Filter

Tognazzi Lugana DOC
Dieser DOC Wein stammt aus Trauben aus den Weinbergen im Besitz 'in der Stadt Peschiera del Garda entfernt, im Herzen der Weinproduktion LUGANA VERKOSTUNGSNOTIZ: Farbe: Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Duft: Zart und angenehm, harmonisch verwoben. Geschmack: Weich, frisch, würzig und nachhaltig. Dieser DOC Wein stammt aus Trauben aus den Weinbergen im Besitz 'in der Stadt Peschiera del Garda entfernt, im Herzen der Weinproduktion LUGANA. Im Keller neben dem Weinberg von 6 vinifiziert HAT .Die Besitzer, Benedikt und seinem Sohn Julian folgte jedem Schritt der Produktion von diesem Wein, vom Land in die Flasche, indem alle die Leidenschaft und die Liebe derer, die diese Arbeit und Produkte Liebe, Erde gibt ihm. Rebsorte: Turbiana (Trebbiano di Lugana) 100% Dieser DOC-Weißwein stammt aus dem betriebseigenen Anbaugebiet in Peschiera del Garda und ist typisch für die Region. Er ist strohgelb mit grünlichen Reflexen, duftet zart und angenehm, der Geschmack ist frisch, weich und anhaltend. Passt sehr gut zu Seefisch und ist als Aperitif-Wein geeignet.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
%
Schloss Gobelsburg Grüner Veltliner Steinsetz
Weingut Schloss Gobelsburg - Niederösterreich - Kamptal DAC Reserve Über das Weingut Seine über 1000jährige Geschichte macht Schloss Gobelsburg zu einem der ältesten Weingütern Österreichs. Seit Jahrhunderten gehört es zum Stift Zwettl und erlaubte den Mönchen, auf den ausgezeichneten Lagen ihren eigenen Messwein zu erzeugen. Die mönchische Tradition des biologisch integrierten Anbaus wurde bruchlos vin den heutigen Betreibern Michael Moosbrugger und Willi Bründlmayer übernommen und vervollkommnet. Mit größter Behutsamkeit und Respekt vor dem Charakter jeder Lage werden zutiefst authentische Weine erzeugt. VERKOSTUNGSNOTIZ Schloss Gobelsburg Grüner Veltliner Steinsetz: springlebendig und anmutig, ein bisschen rosa Pfeffer und Thymian am Gaumen rosa Grapefruit und Boskop-Apfel äußerst herzhaft, dabei elegant verwoben Mittleres Gelbgrün. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Birne. Saftig, feinwürzig, gelbe Tropenfruchtanklänge, angenehmes Säurespiel Die Riede Steinsetz liegt im südlichen Kamptal, das durch den ursprünglichen Verlauf von Urdonau und Urtraisen geprägt ist. Je nach Flussabschnitt und Strömung wurden kleiner bis größere Flusskieselsteine - im Wesentlichen Quarzite aus dem Alpenraum - abgelagert. Über den Donausedimenten findet sich stellenweise eine Lössauflage von 10-50 cm.

15,25 €* 16,95 €* (10.03% gespart)
Hugl Wimmer Grüner Veltliner Classic
für den Grünen Veltliner Weinviertel DAC wird nur bestes Traubenmaerial mit viel Erfahrung und Know How geerntet und weiterverarbeitet. Die reifen Trauben werden schonend gepresst und gekühlt vergoren. Der Ausbau erfolgt ausschließlich in Edelstahltanks. VERKOSTUNGSNOTIZ Restzucker in g/l: 1,1 Säure in g/l: 5,5 Geschmacksrichtung: trocken der typische Grüne Veltliner des Weinviertel - würzig, fruchtig, pfeffrig mit animierender Säure Speiseempfehlung: ein universeller Speisebegleiter, passt gut zu Fisch, Pute oder Schwein, oder einfach nur solo zu genießen!

6,95 €*
Hugl Wimmer Gelber Muskateller
der Gelbe Muskateller ist ein trockener, österreichischer Weißwein aus dem Weinviertel traubigem Muskatduft aus der Weinkellerei Hugl Wimmer VERKOSTUNGSNOTIZ Restzucker in g/l: 3,5 Säure in g/l: 5,5 traubiger Muskatduft, feingliedriger Körper angenehmes Zucker-Säure-Spiel Geschmacksrichtung: trocken ideal zu Vorspeisen, Spargelgerichten, frischen Salaten, Putengerichten und ein idealer Begleiter für laue Sommerabenda Nur bestes Traubenmaterial wird mit viel Erfahrung und Know How geerntet und weiterverarbeitet. Die reifen Trauben werden schonend gepresst und gekühlt vergoren. Der Ausbau erfolgt ausschließlich in Edelstahltanks. In der Nase besticht der traubige Muskatduft, feingliedriger Körper mit typischem Muskataroma, angenehmes Zucker-Säure-Spiel mehr dazu unter: www.wimmerwein.at/

7,95 €*
%
Silvaner trocken Bürgerspital mit Spargelanhänger
saftig, herzhaft und fränkisch-trocken ergänzt der Silvaner den Spargel in perfekter Marnier! mehr über das Weingut Bürgerspital zum Hlg. Geist gibt's auf youtube

7,95 €* 8,50 €* (6.47% gespart)
Ca dei Frati Lugana
Es ist der ganze Stolz der Familie Dal Cero - der Ca die Frati Lugana "I Frati" - der Wein, der den Winzer berühmt werden hat lassen und auch weiterhin das Image des Unternehmens ist. Es hat eine direkte Verbindung zu seiner Rebsorte, der Turbiana, einer einheimischen Rebe. Der Lugana sollte jung getrunken werden, zeigt sich aber auch nach vielen Jahren nach dem Abfüllung noch von seiner besten Seite. In seiner Jugend ist er frisch, geradlinig und besitzt große Finesse und Eleganz mit zarten Noten von weißen und Balsamico-Blüten, Aprikosenduft und Mandeln. Die Zeit ermöglicht es ihm, sich zu entwickeln, die Mineralnoten entschiedener auszudrücken und so seine Komplexität mit jodierten Düften, Gewürzen und kandierten Früchten zu gewinnen. Im Mund ist er dank seiner würzigen Essenz, begleitet von lebhafter und überschwänglicher Säure fähig, den ganzen Gaumen zu umfassen. Als junger Wein sollte er mit etwa 10 Grad zu kalten oder lauwarmen, aber delikaten Vorspeisen serviert werden und begleitet dampfgegarte oder gegrillte Fischgerichte. TASTING NOTES Rebsorte: 100 % Turbiana von lebhafter Säure in seiner Jugend mit mineralischen Noten komplex mit Nuancen von Gewürzen und kandierten Früchten

13,95 €*
Castello Banfi Vermentino La Pettegola
Banfi La Pettegola ist ein italienischer Weißwein aus dem Montalicno aus 100% Vermentino - westliche Toskana VERKOSTUNGSNOTIZ: blassgelb in der Farbe im Bukett sehr fruchtig, mit Noten von Aprikose, Grapefruit, Blumen und Gewürzen im Geschmack vollmundig, mit einer lebhaften Säure, die eine schöne Frische verleiht ideal zu Fischgerichten, Meeresfrüchten und vegetarischen Vorspeisen 100% Vermentino Über das Weigut Auf den südwestlichen Hügeln des Montalcino zwischen den beiden Flüssen Orcia und Ombrone besitzt die Familie Mariani die größte zusammenhängende Rebflache der Toskana mit einem fast quadratischen Grundriss, aber einer Vielzahl an unterschiedlichsten Mikroklimata

10,95 €*
%
Trashumante Blanco Weißwein
Extrem, so ist das Klima in Navarra, mit langen, klirrendkalten Wintern und sehr heißen Sommern. Hier ziehen die "Trashumante", die Wanderhirten, mit ihren Herden durch das Land um je nach Jahreszeit die besten Weiden zu finden. Das Klima formt den Charakter der Menschen und der Weine und so verbinden sich die Weine der Region Navarra mit den Gesichtern der bärtigen Wanderhirten. VERKOSTUNGSNOTIZ: in der Farbe gelb mit grünlichen Refelxen in der Nase Aromen von weißen Blumen und Zitrusfrüchten frisch, fruchtig und gefällig rund und ausbalanciert Restzucker <2 g/l, Säure: <5 g/l für dne Jahrgang 2017 weitere Produkte von Principe di Viana - Trashumante Rose und Trashumante Tinto

5,95 €* 6,50 €* (8.46% gespart)
Bretz Fleurant trocken
Bretz Fleurant trocken ist eine Cuvee aus Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Riesling VERKOSTUNGSNOTIZ: blumig, spritzig und frisch harmonisch eingebundene Säure Lage: Bechtolsheimer Petersberg in der Farbe goldgelb Lagerfähigkeit: 1-2 Jahre Jahrgang 2016: Säure: 6,5g/l * Restzucker: 4,9g/l ideal zu Spargelgerichten, Fisch und Meeresfrüchten idealer Sommerwein Über das Weingut Die Familie ist das Fundament des Weinguts Bretz. Seit Generationen lebt und arbeitet man miteinander. Heute sind Horst und seine Frau Heike sowie sein Bruder Harald Bretz die treibenden Kräfte, doch auch die nächste Generation steht mit Tochter Victoria schon in den Startlöchern.

6,95 €*
Prinz von Hessen Johannisberger Riesling trocken
Das Weingut Prinz von Hessen in Johannisberg im Rheingau gehört zu den bedeutendsten Riesling-Produzenten Deutschlands und ist von Anbeginn seines Bestehens Mitglied im VDP, dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter. Zahlreiche Anerkennungen im In- und Ausland reflektieren das hervorragende Qualitätsniveau der Weine und Sekte. Die Riesling-Weine des Weingutes Prinz von Hessen gedeihen in den Spitzenlagen des Rheingaus. Darunter befinden sich so bedeutende Namen wie Johannisberger Klaus, Winkeler Hasensprung und Winkeler Jesuitengarten. 95 % der Weinbergslagen sind der Rieslingrebe gewidmet. VERKOSTUNGSNOTIZ: ein Wein mit einer hellgelben Farbe mit leicht grünlichen Reflexen. Im Duftbild zeigen sich sehr ausgeprägte, klassische Riesling-Aromen, die zarte Zitrus- und feine Mirabellennoten hervorbringen. Dieser Riesling überzeugt mit einem eleganten Körper, einem frischen Geschmack und einer überaus angenehmen Länge. Auszeichnungen: GOLD AWC Wien 2016 SILBER Mundus Vini Sommerkostung 2016

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*
%
Gobelsburger Messwein Grüner Veltliner
Gobelsburger Messwein® Kamptal DAC Grüner Veltliner - Der Gobelsburger Messwein ist der traditionellste Grüne Veltliner des Weingutes. Der Ursprung des Weingutes baut auf der Notwendigkeit auf, geeigneten Weine für die Liturgie zu haben. Von einer zur Natur freundlichen Weingartenpflege bis zur Behandlung und Pflege der Trauben und des Weines hält man sich an das kirchliche Reinheitsgebot. Messwein muss naturbelassen und unaufgebessert bleiben. Keine chemischen- oder geschmacksverändernden Zusätze sind hierfür erlaubt. Messwein darf nur mit der Erlaubnis des Bischofs produziert werden. VERKOSTUNGSNOTIZ Gobelsburger Messwein Grüner Veltiner: schwungvolles Bukett, derzeit von Melisse bestimmt, ruhig und pikant zugleich; schlank bis mittelgewichtig, kühle Mitte, die Kräuterwürze kehrt wieder, helle Fruchtnuancen im Ansatz, schöner Biss im Abgang. Gobelsburg wurde 1171 gegründet und gehört zu dem Zisterzienserkloster Zwettl. Seit 1996 wird das Weingut von Eva und Michael Moosbrugger geleitet. Das Weingut bewirtschaftet auf trockenen, kargen Böden, in Terrassen angelegt ca. 35 ha Weingärten mit den Hauptsorten Grüner Veltliner (50%) und Riesling (25%). Das Weingut konzentriert sich heute auf die Erarbeitung des Ausdrucks von Veltliner und Riesling auf den unterschiedlichen Terroirs der Region.

11,25 €* 12,50 €* (10% gespart)
%
Domaene Gobelsburg Grüner Veltliner
Seine über 1000jährige Geschichte macht Schloss Gobelsburg zu einem der ältesten Weingütern Österreichs. Seit Jahrhunderten gehört es zum Stift Zwettl und erlaubte den Mönchen, auf den ausgezeichneten Lagen ihren eigenen Messwein zu erzeugen. Die mönchische Tradition des biologisch integrierten Anbaus wurde bruchlos vin den heutigen Betreibern Michael Moosbrugger und Willi Bründlmayer übernommen und vervollkommnet. Mit größter Behutsamkeit und Respekt vor dem Charakter jeder Lage werden zutiefst authentische Weine erzeugt. VERKOSTUNGSNOTIZ Domaene Gobelsburg Grüner Veltliner: der klassische Grüne Veltliner des Donauraumes leicht, trocken mit einem angenehmen Pfefferl - das ist reine Trinkfreude Auszeichnungen: Wine & Spirits magazine: "Top 100 Winery of the year 2014" ausgezeichnet

8,01 €* 8,90 €* (10% gespart)
Hugl Wimmer Poysdorfer Saurüssel Grüner Veltliner
das Weingut Hugl-Wimmer präsentiert: den Poysdorfer Saurüssel Grüner Veltliner prämiert mit AWC Gold 2020! VERKOSTUNGSNOTIZ: Alkohol in % Vol.: 11,5 Restzucker in g/l: 1,1 Säure in g/l: 5,6 Nur bestes Traubenmaterial wird mit viel Erfahrung und Know How geerntet und weiterverarbeitet. Die reifen Trauben werden schonend gepresst und gekühlt vergoren. Der Ausbau erfolgt ausschließlich in Edelstahltanks. Charakter: fuchtig, frisch, leicht, harmonische Säure, trocken ausgebaut, ein animierender Trinkwein für die Sommermonate. Speiseempfehlung: zu Salat mit Putenstreifen, Gerichten mit Hühnerfleisch, oder einfach als Aperitif Sie kennen ihn sicherlich noch, den Poysdorfer Saurüssel! Den Grünen Veltliner, welcher lange Zeit als Weißwein-Botschafter Poysdorfs österreichweit bekannt war. Nach langjähriger Absenz meldet sich diese legendäre Marke zurück! Mit einem "neuen" Poysdorfer Saurüssel macht eine Winzerinitiative der Weinstadt Poysdorf auf sich aufmerksam.Ein frisch-fruchtiger, leichter und trink-animierender Grüner Veltliner ist er - der Poysdorfer Saurüssel. Genau definierte Kriterien, wie ein Alkoholgehalt von 11,5%vol., eine harmonische Säure sowie ein trockener Ausbau, müssen erfüllt werden. Nur Grüne Veltliner, die diesen Vorgaben entsprechen, dürfen von den Mitgliedern als Poysdorfer Saurüssel abgefüllt werden. Dass es sich dabei um einen Qualitätswein aus der Großemeinde Poysdorf handeln muss, versteht sich von selbst. mehr dazu auf der Homepage der Weinkellei Wimmer

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
Prinz von Hessen Riesling Classic
VERKOSTUNGSNOTIZ: Ein Riesling mit lebendiger blassgelber Farbe und leicht grünlichen Reflexen, der einen sehr reifen Duft aufweist. Die Aromen erinnern dezent an Marille, einen Hauch von Pfirsich, etwas Zitrusfrucht und Cavaillon-Melone. Im Hintergrund werden die feinen Fruchtaromen von einem sanften Charakter getragen. Am Gaumen überzeugt dieser Riesling mit einer frischen, gut eingebundenen Säure und einem feingliedrigen fruchtigen Geschmack. Ein Wein mit angenehmer Länge. Über das Weingut das Weingut Prinz von Hessen in Johannisberg im Rheingau gehört zu den bedeutendsten Riesling-Produzenten Deutschlands und ist von Anbeginn seines Bestehens Mitglied im VDP, dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter. Zahlreiche Anerkennungen im In- und Ausland reflektieren das hervorragende Qualitätsniveau der Weine und Sekte. Die Riesling-Weine des Weingutes Prinz von Hessen gedeihen in den Spitzenlagen des Rheingaus. Darunter befinden sich so bedeutende Namen wie Johannisberger Klaus, Winkeler Hasensprung und Winkeler Jesuitengarten. 95 % der Weinbergslagen sind der Rieslingrebe gewidmet.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Domaene Gobelsburg Riesling
Weingut Schloss Gobelsburg - Niederösterreich - KamptalSeine über 1000jährige Geschichte macht Schloss Gobelsburg zu einem der ältesten Weingütern Österreichs. Seit Jahrhunderten gehört es zum Stift Zwettl und erlaubte den Mönchen, auf den ausgezeichneten Lagen ihren eigenen Messwein zu erzeugen. Die mönchische Tradition des biologisch integrierten Anbaus wurde bruchlos vin den heutigen Betreibern Michael Moosbrugger und Willi Bründlmayer übernommen und vervollkommnet. Mit größter Behutsamkeit und Respekt vor dem Charakter jeder Lage werden zutiefst authentische Weine erzeugt. VERKOSTUNGSNOTIZ Domaene Gobelsburg Riesling: ein zartgelber Riesling von den Urgesteinsterrassen der Donauregion in der Nase feine Fruchtaromen von Marille und Pfirsich am Gaumen mineralisch und fein Auszeichnungen: Wine & Spirits Magazine: "Top 100 winery of the year 2014" Zisterzienser Möchen legten per Hand im 12. Jahrhundert den Grundstein für die Tradition und den Qualitätsgedanken des Weingutes Schloss Gobelsburg. Mehr dazu unter www.gobelsburg.at

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Josef Brigl Südtiroler Chardonnay DOP
italienischer Weisswein - Südtirol - Girlan - Ein frischer, lebhafter Wein mit angenehmer Fülle, beliebt als Aperitiv, zu leichten Vorspeisen, Fisch und hellem Fleisch. Der Chardonnay ist ein äußerst beliebter, viel getrunkener Weißwein mit grünlichgelber Farbe, zart-fruchtigem Geruch und trocken, lebhaft-frischem Geschmack. Noten von Ananas, Bananen, Äpfeln, Birnen, Zitrusfrüchten, Karamell, Vanille und Butter. SPEISEEMPFEHLUNG: als Aperitif zu leichten Vorspeisen zu Fisch und hellem Fleisch Über Josef Brigl: Die Weinkellerei Josef Brigl, Girlan/Südtirol wird seit 1309 immer von der gleichen Familie geführt. Seit jeher befasst sich der Familienbetrieb mit der Erzeugung Südtiroler Weine und mit dem Weinhandel. Beheimatet im traditionsreichen Weindorf Girlan hat man im benachbarten Eppan eine hochmoderne Kellerei errichtet. Schon von weiterm macht ie durch ihre zukunftsweisende Architektur auf sich aufmerksam. Die ideale Kombination zwischen Tradition, Erfahrung und moderner Technik garantiert stets konstante und erstklassige Qualität. Auf der VINITALY 2004 wurde die Kellerei Brigl mit dem Preis Cangrande ausgezeichnet. DieseErhung wird nur Personen und Unternehmen zuerkannt, die sich vorbildlich für die qualitative Entwicklung des Weinbaus in ihrer Region oder ihrem Land verdient gemacht haben.

11,95 €*
Batasiolo Gavi di Gavi Granee DOCG
100% Cortese-Traube aus dem Piemont - Beni di Batasiolo VERKOSTUNGSNOTIZ: 100% Cortese delikates, charakteristisches Bukett mit Duftnoten von weißen Blüten trocken und frisch, intensiv und ausgewogen Über das Weingut Batasiolo ist eine der bedeutendsten Weinkellereien des Piemont. Der Stammsitz liegt im Herzen des Gebiets "Langhe", dem Produktionsgebiet des Barolo. Heute umfassen die "Beni di Batasiolo" - die Güter von Batasiolo - Besitzungen mit fast 100 ha Weinbergen in der Region und erzeugen alle wichtigen Weine des Piemont. Trotz der Größe der Kellerei wird jeder einzelnen Flasche höchste Aufmerksamkeit gewidmet. Besonderer Wert wird auf das Erzielen eines sortentypischen Charakter gelegt. Das gesamte Sortiment zeichnet sich folglich durch hohes Qualitätsniveau aus.

11,95 €*
Bretz Sauvignon blanc
Weingut Ernst Bretz - Sauvignon Blanc Bechtolsheimer Petersberg - Rheinhessen VERKOSTUNGSNOTIZ: Goldgelb in der Farbe, 100% Sauvignon blanc, eine sehr alte aus Frankreich stammende Rebsorte, die auch in Rheinhessen einen idealen Standort findet. Sie ist aus einer natürlichen Kreuzung von Traminer mit einem unbekannten Partner entstanden. Als zweite Ernte aus diesem jungen Weinberg überrascht dieser edle Weißwein mit Fruchtaromen von schwarzer Johannisbeere, Stachelbeere sowie Ananas und erhielt sogar eine GOLDENE DLG Münze. Dieser frische Wein mit unnachahmlicher Frucht passt hervorragend zur leichten bzw. feinen deutschen und italienischen Küche. Probieren Sie ihn zu Fisch, gebratenem oder gegrilltem Geflügel oder Gemüsegerichten Die europäische Weinzeitschrift VINUM/ALLES ÜBER WEIN, hat 2007 bei ihrem Wettbewerb "Sauvignon blanc Trophy" den 2006er Sauvignon blanc als Regionalsieger ausgezeichnet. Der Jahrgang 2005 belegte den 2. Platz - sandiger Mergel (Bodenart) Analysedaten: Säure 7,0 g/l - Restzucker 5,1 g/l Lagerfähigkeit: 1-2 Jahre Über das Weingut Ernst Bretz Das Dorf Bechtolsheim liegt im Herzen von Rheinhessen am Fuß des Petersberg, von dem man einen ausgezeichneten Blick über die Gegend hat. Ein altes Steinrelief, gefunden in einem der Weingärten der Familie Bretz, zeugt von den früheren Grundbesitzern: Im 17. Jahrhundert gehörte das Land einem Mainzer Nonnenkloster. Seit 1721 jedoch ist es in der Hand der Familie Bretz, heute vertreten durch Ernst Bretz und seine Söhne Horst und Harald. Begünstigt durch Klima und Bodenstruktur, jedoch ohne klangvollen Namen großer Lagen, hat man sich auf die Herstellung von qualitätvollen Weinen zu moderaten Preisen entschlossen. Eine besondere Spezialität der Familie ist die risikoreiche Erzeugung von Eiswein. Der "Winzer des Jahres" 2013/2014 kommt aus Rheinhessen: Das Weingut Ernst Bretz in Bechtolsheim ist ein Mehrgenrationenwerk. Engagement und Rückhalt faszinieren; die Fangemeinde ist weit über die ganze Republik verstreut und reicht bis nach Übersee. Die Liason von Traditionspflege und Modernisierung ist das Erfolgsrezept für eine Familie, die das Profil von Rheinhessen seit Jahrzehnten geschärft hat. Den Titel "Winzer des Jahres" darf Bretz führen, nachdem 2013 eine große Menge seiner Weine mit Medaillen ausgezeichnet wurden. Davon waren alleine 60 Medaillen in Gold - ein Rekordwert, der dem Weingut bei der DLG-Bundesweinprämierung den höchsten Platz sicherte. .

9,95 €*
Lenotti Soave classico DOC
Cantina Lenotti - Bardolino - Venetien - VERKOSTUNGSNOTIZ: typischer delikat - fruchtiger Duft, unverwechselbarer frische, trockener und samtiger Geschmack Soll jung getrunken werden und in einem gut gelüfteten, trockenen und dunklen Raum aufbewahrt werden. Duft: Typisch, fruchtig, delikat und fein, an Trauben- und Kirschenblumen erinnernd. Geschmack: Frisch, trocken, ausgewogen, an Mandeln erinnernd Aus weissem Trauben: Garganega (100%). Anbau: nach traditioneller Dachlaubenerziehung. Region: Veneto. Typisches Hügelgebiet der gemeinden von Soave und Monteforte östlich von Verona. Über das Weingut In dem Städtchen Bardolino, nur einen Steinwurf vom Ufer des Gardasees entfernt, liegt die gepflegte Kellerei der Familie Lenotti. Bardolino, so heßt auch der Wein, den die Lenottis auf fast 50 ha familieneigener Weinberge erzeugen. Dazu kommen weitere klassische Weine aus dem Gardagebiet, die das hochwertige Sortiment abrunden. Höchste Sorgfalt im Weinberg und im Keller sind im Weingut Lenotti selbstverständlich. Immer ist man auf der Suche nach Verfeinerung der Methoden, die der Qualität der Weine zugute kommt. Besonders stolz ist Claudio Lenotti auf die hochmoderne Abfüllanlage.

6,50 €*
Provenza Lugana Ca Maiol
Lugana Ca Maiol DOP - Provenza - Desenzano del Garda - italienischer Weißwein VERKOSTUNGSNOTIZ: delikat, schmackhaft und frisch mit Mandel- und Apfelnuancen Über das Weingut Das Weingut Ca Maiol ist heute das größte Weingut in schönster Lage am südwestlichen Gardasee. Seine Luganaweine werden in vielen Restaurants und Bars rund um den Gardasee ausgeschenkt.

11,50 €*
Castell Riesling trocken
VDP. Gutswein Schloss Castell Riesling trocken - Franken - Steigerwald VERKOSTUNGSNOTIZ Nase: erfrischendes Aroma nach Zitrusfrüchten, Weinbergspfirisch, Stachelbeere und leichte Amalfi-Zitrone Mund: belebendes Säure-Spiel, feine Frucht im Mittelstück, mineralisch idealer Begleiter zur fränksichen Küche und sommerlichen Gerichten VDP. Gutswein Bei den Gutsweinen SCHLOSS CASTELL handelt es sich um Weine aus Casteller Weinbergen. Geringe Erträge, schonender Ausbau und individuelle Vinifikation bieten auch beim Einstieg in die Qualitätspyramide authentischen Casteller Weingenuss. VDP.GUTSWEIN - SCHLOSS CASTELL - Qualität für jeden Tag aus den Casteller Weinbergen. Weine, die Herkunft erleben lassen und die Lust auf ein frisches, trockenes Glas Wein stillen. Die Trauben stammen aus den Lagen in und um Castell. Geringe Erträge, schonender Weinbau und individuelle Vinifikation geben Intensität, Charakter und Frische. Von Riesling und Silvaner über Bacchus und Weißburgunder bis hin zur Domina, hier finden sich neben den großen Rebsorten Deutschlands die besonderen Entdeckungen Frankens. Wir sind überzeugt, dass die Boten der fränkischen Lebensart gerade heute in der globalisierten Welt ihren Platz haben

9,50 €*
Castell Kirchberg Weißburgunder
Franken - Steigerwald - VdP.Erste Lage - individuelle Lagenweine, intensiv, lang anhaltend und mit viel Reifepotential KIRCHBERG VDP.ERSTE LAGE® Silvaner trocken Die Lage Kirchberg, die im Süden an Castell anschließt, ist geprägt durch ihren besonderen Boden: Keuper mit Alabastereinschluss auf einer darunter liegenden Bleiglanzplatte. Dieses Terroir prägt die Silvaner Weine, die sich hier puristisch und mineralisch zeigen. In der Jugend zeitweise sulfitisch verschlossen, öffnet sich die Weine im Reifeprozeß immer mehr und zeigt einen unglaublichen Nachhall. Der Alabaster findet sich auch im barocken Altar der direkt anschließenden Grafschaftskirche wieder. Rebsorte: Weißburgunder VERKOSTUNGSNOTIZ kräftiger, mineralischer Schmelz diesen Wein kaufen Sie bei uns zum ORIGINAL-WEINGUTS-PREIS! INFORMATION FÜR UNSERE KUNDEN: VDP.Erste Lage - unter dieser Bezeichnung des VDP finden sich erstklassige Lagen von eigenständigem Charakter, mit besonderen Wachstumsbedingungen, die intensive Weine hervorbringen mit der Fähigkeit sich über mehrere Jahre weiterzuentwickeln. Die Kernbereichte der Monopollagen Hohnart, Kugelspiel ,Trautberg, Kirchberg, Reitsteig und Bausch sind als VDP.Erste Lagen klassifiziert worden und bringen schon seit Jahren und Jahrzehnten Weine von außergewöhnlicher Qualität hervor. Die trocken ausgebauten Weine werden als Qualitätsweine ausgelobt. die bekannten Prädikate Kabinett und Spätlese sind zukünftig den fruchtsüßen Weinen vorbehalten. Die VDP.Erste Lage lösten die bekannten Klassischen Casteller Prädikatsweine und die Edition Graf Ferdinand ab.

14,50 €*
Heger Grauer Burgunder trocken Sonett
Weingut Dr. Heger - IhringenDas Weingut Dr. Heger ist seit Jahrzehnten ein Begriff für PremiumWeine aus weltbekannten Lagen und gibt im badischen Weinbau den Ton mit an. Das Vulkangestein und die Stützmauern der terrassenförmigen Weinberge speichern und reflektieren die Sonnenhitze tagsüber und geben sie nachts wieder ab. So finden sich hier allerlei Pflanzen die normalerweise viel südlicher beheimatet sind. In den mit Stützmauern befestigten Steilterrassen ist eine mechanische Bearbeitung weitgehen ausgeschlossen - ideale Bedingungen also für Weinbau auf höchstem Niveau und fast schon eine Garantie für Spitzenweine!Die Linie\"Sonett\" entlehnt ihren Namen aus der Musik, wo der Begriff für leichte, unterhaltende Musikstücke steht. Entsprechend sind die Sonett-Weine leichte, frische Weine mit eleganter Frucht und anregender Säure, bei denen der Alkohol nicht im Vordergrund steht.TASTING NOTES:feinwürziger, rauchiger Duft nach Melone mit dezentem Säurespiel und schönem, cremigen Nachhall - der Name "Sonett" entlehnt ihren Namen aus der Musik, wo der Begriff für leichte Musikstücke steht....

10,90 €*
Casal di Serra Verdicchio dei Castelli di Jesi DOC
Dieser Weißwein kommt aus der Spitzenlage Casal di Serra und wird zu 100% aus der Verdicchio-Traube gewonnen. Strenge Beschneidung der Rebstöcke ergibt eine um 50% geringere Produktionsmenge als in vergleichbaren Weinbergen. Nur der beste Most der ersten Traubenpressung wird für Casal di Serra verwendet. Die leichte Überreife der Trauben und der Kontakt mit den eigenen Hefen verleihen diesem Weine seine besondere Fülle und Rundheit und seine reifen Fruchtnoten nach Pfirisch und Apfel. VERKOSTUNGSNOTIZ: sehr kräftiger Weißwein kräftiges Strohgelb mit grünlichen Reflexen Auszeichnungen: 2 Gläser im Gambero Rosso Goldmedaille “Decanter World Wine Awards” (Jahrgang 2017)

10,50 €*