Filter

Domaine Houchart Cotes de Provence rosé
VERKOSTUNGSNOTIZ:lachsrosa Farbe mit erfrischendem Duft und lebendiger Säurestruktur Rebsorten: Grenache, Cinsault und Cabernet-Sauvignon wunderbar frisch-fruchtig und leicht würzig getragen von einer feinen Struktur, die das Geschmackserlebnis lange im Mund ausklingen lässt. AUSZEICHNUNGEN: Bester Rosé weltweit im Wettbewerb "Trophee des Vinalies Internationales" 2013 Über das Weingut Die Domaine Houchart der Familie Quiot liegt am Fuß des Berges St. Victoire, ca 15 km vor Aix-en-Provence. Erworben wurde das Landgut 1890 vom Urgroßvater des heuutigen Besitzer, der ein Freund des Malers Cezanne war. Die Region ist weltberühmt für ihre frischen, zart aromatischen Roseweine. Der Domaine Houchart Rose wird diesem Ruf mehr als gerecht. Er ist der meistverkaufte Rose de Provence inden USA.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
Domaene Gobelsburg Rose
Seine über 1000jährige Geschichte macht Schloss Gobelsburg zu einem der ältesten Weingütern Österreichs. Seit Jahrhunderten gehört es zum Stift Zwettl und erlaubte den Mönchen, auf den ausgezeichneten Lagen ihren eigenen Messwein zu erzeugen. Die mönchische Tradition des biologisch integrierten Anbaus wurde bruchlos vin den heutigen Betreibern Michael Moosbrugger und Willi Bründlmayer übernommen und vervollkommnet. Mit größter Behutsamkeit und Respekt vor dem Charakter jeder Lage werden zutiefst authentische Weine erzeugt. VERKOSTUNGSNOTIZ Domaene Gobelsburg Rose feines Duftspiel und Fruchtnuance nach Wildkirschen und frischen Beeren mehr unter: http://www.gobelsburg.at/weine/domaene-gobelsburg DOMAENE GOBELSBURG Rosé zeigt sich in einem strahlendem Rosa. Vom Typus her lehnt sich dieser Rosé mehr an den Charakter unserer Weißweine an. Feines Duftspiel und Fruchtnuance nach Wildkirschen und frischen Beeren machen diesen Rosé zu einem universellen Speisebegleiter. Helle Zwiebelschalenfarbe; zarte Erdbeerfrucht, aber auch Kräuterduft à la Melisse, zart und zurückhaltend; schlank und anregend, betont wieder die helle Frucht, pikant und schliffig, bereitet schon viel Trinkvergnügen.

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
Vina San Juan rosado D.O.
Vina San Juan rosado ist ein kräftiger, spanischer Rosewein aus dem Gebiet "La Mancha" - Bodegas Felix Solis VERKOSTUNGSNOTIZ: 100% Tempranillo Kräftiges Pink mit hellen Reflexen. In der Nase entwickelt sich ein unverwechselbares Erdbeeraroma. Der Gaumen erlebt ein gut ausgewogenes Süße-Säure-Spiel. Harmonisch- frischer Trinkgenuss mit schönem Abgang. Dieser Rosé verbindet die Zartheit und Frische des Weißweins mit der kräftigen Struktur eines Rotweins.

4,95 €*
Dostert Liebling Rosé trocken
dieser Wein wurde im Familienbetrieb von Matthias Dostert in Nittel an der südlichen Wein-Mosel ausgebaut. Strenge Selektionierung, um nur die vollreifen und gesunden rötlichen Trauben zu ernten, ist hier oberstes Prinzip. Die Beeren werden anschließend einer Maischestandzeit unterzogen. Das Resulatat ist eine schillernde Persönlichkeit mit leichtem, frisch-lebendigen Geschmack. Nicht nur für den Sommer! VERKOSTUNGSNOTIZ: Rotling aus Rotem Elbling und 5% Dornfelder  lachsfarbene Töne ein Aromenkorb von Erdbeeren, Himbeeren und roten Äpfeln fruchtige Aromatik in Verbindung mit leichter Restsüße idealer Begleiter zu leichten Speisen Kerngesunde Trauben von 95% Rotem Elbling und 5% Dornfelder wurden zusammen gepresst, die alkoholische Gärung fand gekühlt im Edelstahl statt, wo der Wein bis zur Füllung auf der Feinhefe lagerte. Genuss: leichter Sommerwein, als Aperitif, zu Meeresfrüchten und hellem Fleisch

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

5,95 €*
%
Trashumante Rosé
Extrem, so ist das Klima in Navarra, mit langen, klirrendkalten Wintern und sehr heißen Sommern. Hier ziehen die "Trashumante", die Wanderhirten, mit ihren Herden durch das Land um je nach Jahreszeit die besten Weiden zu finden. Das Klima formt den Charakter der Menschen und der Weine und so verbinden sich die Weine der Region Navarra mit den Gesichtern der bärtigen Wanderhirten. VERKOSTUNGSNOTIZ: 100% Garnache in der Farbe intensiv nach Erdbeere mit leichten Veilchennoten in der Nase Veilchen und Erdbeere - viel Frucht und Anklänge an Blumen Säure <5 g/l - Zucker <2 g/l - für den Jahrgang 2017 weitere Weine von Principe di Viana - Trasumante Tinto und Trashumante Blanco Weißwein

5,95 €* 6,50 €* (8.46% gespart)
Topf Rose vom Zweigelt
mit feinen, aromatischen Fruchtnuancen von Waldbeeren und Kirschen

Inhalt: 0.75 Liter (14,60 €* / 1 Liter)

10,95 €*
Ca Maiol Roseri Chiaretto
aus dem Hause Ca Maiol stammt dieser hervorragende Valtenesi Chiaretto Rose Dieser klassische Garda Chiaretto erhielt seinen Namen „Roseri“ aufgrund seines delikaten Duftes nach Rosenblüten; vinifiziert aus den vier Gardesana Rebsorten Groppello, Marzemino, Sangiovese und Barbera. Nach der Ernte wird er bei niedriger Temperatur für 48 Stunden der Cryomazeration unterzogen, was dem Most eine intensive Fabe sowie Eleganz und Stärke verleiht. Die besondere Struktur erhöht die Langlebigkeit dieses Chiaretto um einige Jahre, ohne Auswirkungen auf dem Geschmack. Er erhält seinen trockenen Charakter und sein Blumenaroma von der lehmhaltigen Erde des Gardasees und ist für typische Gardesana – Gerichte bestens geeignet. VERKOSTUNGSNOTIZ: in der Farbe hellrosa mit leichten Highlights von Mandarinen in seiner Schlichtheit spiegelt sich seine hohe Qualität wider, Pfirsichblüten, rote Johannisbeeren, Weihrauch und Litschi. weich und von schöner Nachhaltigkeit, mit deutliche Noten von weißem Pfirsich und Salbei im Abgang. ausgezeichnet mit gebratenen Süßwasserfischen, aber auch zu Pilzen und Geflügelgerichten mit Sauce.

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 €* / 1 Liter)

11,95 €*
Wirsching Rose trocken
Wirsching VDP. Gutswein trocken - Franken - Rosewein VERKOSTUNGSNOTIZ charmant hellrose Farbe zarter, fruchtig-frischer Geschmack nach Erdbeeren und Himbeeren besonderer Genuss bei sommerlichen Temperaturen idealer Begleiter zu leichten Speisen wie Antipasti und Salat fruchtige Note durch die Verwendung von Spätburgunder- und Portugieser-Trauben Die Weine der Gutswein-Linie (erkennbar an der Schlegelflasche) sind kühler vergoren als die Klassiker im Bocksbeutel. So bleibt die Kohlensäure erhalten und der Wein ist spritzig und behält eine angenehme Frische. weitere Weine der Gutswein-Linie

7,95 €*
Lenotti Bardolino Chiaretto classico DOC
Rosewein - Venetien/Gardasee - Rebsorten: Corvina, Rondinella, Molinara VERKOSTUNGSNOTIZ: leuchtend Himbeerfarbe fruchtiger, blumiger Duft Frisch, trocken, schmackhaft und lebhaft. GOLDMEDAILLE BESTER BARDOLINO CHIARETTO (2012) Goldmedaille beim 6. Weinwettbewerb „Palio del Chiaretto“ prämiert wurde. (2015) Leichte Pressung, maischen mit Schalenkontakt (16-24 Stunden), Rosaweinbereitung unter kontrollierter Temperatur (15-16°C.), in thermoklimatisierten Edelstahlbehältern. Es erfolgt eine sterile Kaltabfüllung. Trockener, fruchtiger und leichter Rosewein, der ausgezeichnet ist, wenn sehr kalt getrunken, und der sich zu allen Gelegenheiten eignet Der Wein eignet sich zu allen Gängen, passt besonders gut zu Vorspeisen, leichten Speisen, gegrilltem Fisch und Pizza. Über das Weingut In dem Städtchen Bardolino, nur einen Steinwurf vom Ufer des Gardasees entfernt, liegt die gepflegte Kellerei der Familie Lenotti. Bardolino, so heßt auch der Wein, den die Lenottis auf fast 50 ha familieneigener Weinberge erzeugen. Dazu kommen weitere klassische Weine aus dem Gardagebiet, die das hochwertige Sortiment abrunden. Höchste Sorgfalt im Weinberg und im Keller sind im Weingut Lenotti selbstverständlich. Immer ist man auf der Suche nach Verfeinerung der Methoden, die der Qualität der Weine zugute kommt. Besonders stolz ist Claudio Lenotti auf die hochmoderne Abfüllanlage.

5,95 €*
%
Gleichenstein Blanc de Blanc QbA trocken
VERKOSTUNGSNOTIZ: im Duft feines Aromen von Mandarine, weiße Blüten und exotischen Früchten leicht und unbeschwert zart exotischer Duft, eine Spur von Mineralität und einer anregenden, bitteren Note im Abgang Die Trauben des Gleichenstein Blanc de Blancs stammen aus verschiedenen Weinbergen. Die rebsortenreinen Weine werden vor der Abfüllung miteinander cuveetiert, um so die jeweiligen Stärken zusammenzuführen. Der Blanc de Blancs schmeckt durch den Ausbau im Edelstahltank fruchtig. Im Abgang zeigt er sich lebendig mit einer Spur von Mineralität. Er eignet sich besonders gut zu frischen Sommersalaten und leichten Gerichten, als Aperitif, Terrassenwein und als Gesprächsbegleiter. Über das Weingut 400 Jahre und älter sind die Gebäude des Weinguts von Gleichenstein. Sie gehörten einst dem Kloster St. Blasien und dienten als Zehntscheune bis das Anwesen von den Freiherren übernommen wurde. Die herrlichen Ländereien direkt am Kaiserstuhl erwiesen sich als ideale Lagen für Weinbau. Seit 2003 waltet hier der junge Freiherr Johannes. Eigenwillig und unkonventionell, mit elementarem Elan (den seine Frau Christine wunderbar ausbalanciert) und einem echten Instinkt für guten Wein hat er den Betrieb fit gemacht für die Zukunft. Neben den uralten Weinkellern, in denen die Vergangenheit mit Händen greifbar wird (und die immer noch für die Fassreifung der Weine genutzt werden) prangt jetzt eine luftige, hochfunktionelle Halle die deutlich für die Zukunft dimensioniert ist. Und die Weine! Ob spielerisch-leichter Trinkspaß, wie bei der "Hofgarten"-Linie oder Komplexität und Vielschichtigkeit bei den Lagenweinen: Mit absoluter Stilsicherheit wird in jedem Tropfen das ganz eigene Potential erweckt! So ein Senkrechtstarter bleibt nicht lange unbemerkt: 2009 wurde ein Spätburgunder mit dem Rotweinpreis von "Vinum" ausgezeichnet. 2011 ernannte der "Gault Millau WineGuide" das Weingut zum "Aufsteiger des Jahres" und 2012 huldigte ihn das "Handelsblatt" mit einem Beitrag unter der Überschrift "Aufsteiger im Porträt. Wie Spitzenwinzer ihren Wein machen."

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €* 8,50 €* (18.24% gespart)
Ca dei Frati Rosa dei Frati DOC
Riviera del Garda Bresciano - Rosewein - Gardasee/Lombardei VERKOSTUNGSNOTIZ: hochfeiner Rose verspielte Art, sehr filigraner Duft nach Himbeern, Kirschen, reifen Äpfeln und Zitrusfrüchten einer der besten Roseweine aus Italien Über das Weingut Das Weingut Ca dei Frati ist ein echter Familienbetrieb, der heute von den drei Geschwistern Anna Maria, Gian Franco und Igino Dal Cero gefüht wird. Anna Maria kümmert sich um Marketing und Verkauf, Gian Franco um die Weinberge und Igino hat sich zum genialen Kellermeiste entwickelt. Auch die betagten Eltern - Santina und Pietro - sind noch involviert und den Kindern ein Vorbild - waren es doch ihre Pionier-Leistungen, die den Grundstein für die heutigen Erfolge legten.

13,95 €*
Cape Bridge Pinotage Rose
Rosewein aus Südafrika - ein frischer Rose mit fruchtigen Erdbeer- und Himbeeraromen aus der typischen südafrikanischen Pinotage-Traube

6,50 €*
%
Matthias Gaul Le Rose
Weingut Matthias Gaul - Gaul Le Rosé - Pfalz Das unkompliziertes Wesen der Weine steht für die Leichtigkeit des Seins und die Freude am Genuss. In ihnen zeigt sich die Sorgfalt und Aufmerksamkeit, mit denen die Natur und unseren Weinen begegnen. Die Trauben stammen von den kalkreichen und steinigen Böden und bilden die Basis des umfangreichen Wein-Sortiments. VERKOSTUNGSNOTIZ: Verspielte Fruchtigkeit. Duftig, aromatisch und sehr
köstlich. Nicht nur zum Grillfest und Tapas-Abend.

7,95 €* 8,90 €* (10.67% gespart)
Whispering Angel
Der  Chateau D'Esclans  "Whispering Angel" ist ein Roséwein von der Cotes de  Provence

19,95 €*
%
Umathum Rosa Rosé Saignée
die Umathum Rosa wird aus Saftabzug hergestellt. Nach traditioneller Methode werden die roten Trauben noch vor der Gärung für einige Stunden ausgelaugt, dabei lösen sich Farb- und Aromastoffe, sowie zarte Gerbstoffe aus den Beerenschalen. Den Vorgang des Abzapfens bezeichnet man auch als "bluten lassen", im französischen "saigner". Eine Cuvee aus 1/3 der besten Chargen vom Zweigelt, Blaufränkisch und St. Laurent - die Rebstöcke wachsen in Frauenkirchen und Jois auf quarzhaltigem Kieselsteinboden und Schiefer mit Quarzeinschlüssen. VERKOSTUNGSNOTIZ: in der Farbe strahlendes Himbeerrot in der Nase intensive Frucht nach Himbeeren, Anklänge von roter Grapefruit am Gaumen Erdbeeren und Himbeeren zarte Gerbstoffe, stoffiger Rosewein angenehme Säure Umathum Rose ist ein idealer Aperitifwein, passt aber auch perfekt zu Salaten, Fisch und Meeresfrüchten, eignet sich hervorragend als Begleiter zu Hartkäse und Speckvariationen

Inhalt: 0.75 Liter (15,53 €* / 1 Liter)

11,65 €* 12,95 €* (10.04% gespart)
Bretz Spätburgunder rosé Eiswein
Der Spätburgunder wird auch Pinot Noir, Pinot Nero, Blauburgunder oder Cleyner genannt und wurde wahrscheinlich von den Römern angepflanzt. Es handelt sich um eine Rebe von hoher Bedeutung innerhalb der Weinwelt, weshalb sie als Edelrebe bezeichnet werden kann. Diese Rarität, die Familie Bretz bei mindestens - 8 °C geerntet hat, bildet einen absoluten Höhepunkt und das Glanzlicht eines großen Jahrganges. Die hohe Konzentration seiner Inhaltsstoffe verleiht diesem Wein jahrzehntelange Haltbarkeit. VERKOSTUNGSNOTIZ: Köstlich ist sein harmonisches Süße-Säüre-Spiel. in der Farbe kräftiges Lachsrosa Lage: Bechtolsheimer Homberg Beeindruckend sind für den Genießer Aromen, die uns an reife Walderdbeeren erinnern! Pur genossen, ist er ein beeindruckendes Erlebnis. Aber auch zu Süßspeisen oder zu cremigem Doppel-Rahmkäse schmeckt er vorzüglich. Trinktemperatur: 9-11°C - Alkohol: 8,0 % Vol. - Säure: 10,5 g/l, Restzucker: 183,3 g/lA - ein edelsüßer Wein Das Dorf Bechtolsheim liegt im Herzen von Rheinhessen am Fuß des Petersberg, von dem man einen ausgezeichneten Blick über die Gegend hat. Ein altes Steinrelief, gefunden in einem der Weingärten der Familie Bretz, zeugt von den früheren Grundbesitzern: Im 17. Jahrhundert gehörte das Land einem Mainzer Nonnenkloster. Seit 1721 jedoch ist es in der Hand der Familie Bretz, heute vertreten durch Ernst Bretz und seine Söhne Horst und Harald. Begünstigt durch Klima und Bodenstruktur, jedoch ohne klangvollen Namen großer Lagen, hat man sich auf die Herstellung von qualitätvollen Weinen zu moderaten Preisen entschlossen. Eine besondere Spezialität der Familie ist die risikoreiche Erzeugung von Eiswein. Der "Winzer des Jahres" 2013/2014 kommt aus Rheinhessen: Das Weingut Ernst Bretz in Bechtolsheim ist ein Mehrgenrationenwerk. Engagement und Rückhalt faszinieren; die Fangemeinde ist weit über die ganze Republik verstreut und reicht bis nach Übersee. Die Liason von Traditionspflege und Modernisierung ist das Erfolgsrezept für eine Familie, die das Profil von Rheinhessen seit Jahrzehnten geschärft hat. Den Titel "Winzer des Jahres" darf Bretz führen, nachdem 2013 eine große Menge seiner Weine mit Medaillen ausgezeichnet wurden. Davon waren alleine 60 Medaillen in Gold - ein Rekordwert, der dem Weingut bei der DLG-Bundesweinprämierung den höchsten Platz sicherte.

27,50 €*
Syrah rosé IGP Luc Pirlet
Vin de Pays D'OC - Südfrankreich - Luc Pirlet - Classique-Linie = Fruchtbetonte Rebsortenweine, sortentypisch ausgebaut VERKOSTUNGSNOTIZ: im Duft nach kleinen, roten Früchten: Himbeeren, Waldbeeren,... geschmeidig und frisch, zart und weinig - ein idealer Frühlingswein Über das Weingut In der geschichtsträchtigen Region des Languedoc erzeugt Luc Pirlet seine Weine auf den modernsten Stand der Weinbereitung. Seine Konzentration auf rebsortenreine Weine belässt jedem Wein seinen ursprünglichen Charakter und bietet dem Weintrinker eine Produktpalette für jede Gelegenheit. mehr Informationen zu Luc Pirlet

6,50 €*
Hugl Wimmer Zweigelt Rose
Ein wunderbarer Rosewein aus der Rebsorte Zweigelt aus dem österreichischen Weinviertel - Weinkellerei Hugl-Wimmer VERKOSTUNGSNOTIZ: Restzucker in g/l: 2,9 Säure in g/l: 5,5 Geschmacksrichtung: trocken zarter Duft nach Erdbeeren, ausgewogenes Zucker-Säure-Spiel feine Säure ein perfekter Wein für laue Sommernächte, passt sehr gut zu Fischgerichten Nur bestes Traubenmaterial wird mit viel Erfahrung und Know How geerntet und weiterverarbeitet. Die reifen Trauben werden direkt schonend gepresst und gekühlt vergoren. Der Ausbau erfolgt ausschließlich in Edelstahltanks.

7,50 €*
Della Rocca Bardolino Chiaretto DOC
ein frischer und duftiger Roséwein, trocken, eine Cuvée aus 60% Corvina, 20% Rondinella, je 10% Molinara & Garganega, Roséwein mit weinigem Bukett, harmonisch

Inhalt: 0.7 Liter (6,86 €* / 1 Liter)

4,80 €*