Champagner Veuve Clicquot mit 1 Glas

51,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (68,67 €* / 1 Liter)
Produktnummer: VEUVGL
Prickelndes
Land: Frankreich
Region: Champagne
Volumenprozent: 12,00%
Zusatz: enthält Sulfite
Hersteller/Weingut: Veuve Clicquot Ponsardin, 1 Place des Droits de l'Homme, 51100 Reims, Frankreich
Produktinformationen "Champagner Veuve Clicquot mit 1 Glas "

Limitierte Aktion mit 1 Glas

Veuve Clicquot ist ein trockener Champagner aus dem Hause LVMH - der Pinot Noir gibt dem Veuve Clicquot brut die Kraft und das Temperament, der Chardonnay die Noblesse und der Pinot-Meunier die Frische und Fruchtigkeit -

AUSZEICHNUNGEN:

  • Platz 10 in der Kategorie Champagner der Fachzeitschrift "Weinwirtschaft" in 2008

Der Veuve Clicquot Brut besticht durch seine schöne, goldgelb glänzende Farbe. Er ist kraftvoll und angenehm in der Nase, wo er zunächst fruchtige Nuancen (weiße Früchte und Backobst) entfaltet, die dann nach und nach in Vanille- und Hefeteignoten übergehen. So entsteht eine vollkommene Harmonie zwischen den natürlichen Aromanuancen der Rebsorten (Obstaromen) und den Nuancen, die sich während der Flaschenreifung entwickeln (Gebäcknoten). Die forsche, dynamische Attacke im Mund weicht allmählich einer fruchtigen Harmonie. Dieser Champagner zählt unzweifelhaft zu der Kategorie der gut strukturierten Bruts mit selbstbewusstem Weincharakter. Außerdem besticht er durch seinen bemerkenswerten Abgang, bei dem sich fruchtige und würzige

Cross-sells

Verjus Frizzante Fischer
Fischer's Verjus Frizzante ist ein alkoholfreier Aperitif aus Zweigelt, Pinot Noir und Blauer Portugieser-Trauben - Thermenregion - Österreich - alkoholfreier, prickelnder Genuss, extra trocken, herb-frisch und traubig-fruchtig VERKOSTUNGSNOTIZ: Verjus ist der Saft aus grün geernteten Trauben. Gespritzt mit Mineralwasser wird daraus Verjus Frizz - die alkoholfreie Variante eines Frizzante Prickelnder Genuss, extra trocken, herb-frisch und traubig-fruchtig echte Winzerqualität vom Weingut Christian Fischer aus Österreich SPEISEEMPFEHLUNG: als prickelnder, alkoholfreier Aperitif oder als Speisenbegleiter zu Beinschinken, Roastbeef, sommerlichen Salat- und Fischgerichten CHRISTIAN FISCHER ÜBER VERJUS FRIZZ: "Ein Traubensaftgetränk, das dem Puls der Zeit entspricht: hochwertige Verarbeitung, g'schmackig und alkoholfrei!" Was ist Verjus? Der grüne Saft, wie ihn die Franzosen nennen, wird aus unreif geernteten Weintrauben gepresst. Um 400 v. Chr. als Heilmittel mit beruhigender Wirkung auf Magen und Verdauung empfohlen wurde es in Europa im Mittelalter als Säuerungs- und Würzmittel verwendet. So auch zum "Ablöschen" von Fleisch- und Fischergerichten. Nachdem die Kreuzfahrer die Zitronen nach Europa brachten, geriet der Verjus in Vergessenheit. In Ländern wie der Türkei oder Persien wird der grüne Saft, auch Agrest genannt nach wie vor in der Küche verwendet! In der Brandungszone des Urmeers gelegen, prägt die Thermenregion auf einzigartige Weise Winzer und Weine. Heiße Sommer, kalte Winter, in den Hanglagen warme Böden aus Braunerde mit hohem Uschelkalkgehalt - an den Ausläufern des Wienerwaldes. Einmalige Voraussetzungen für die Erzeugung von Rotweinen, die auf internationalem Top-Niveau - das hat Christian Fischer intuitiv erkannt, als er den elterlichen Betrieb übernahm. "Damals hat das mit der Rotweinsache in Österreich gerade begonnen - das hat mich gereizt.\" Alles Weitere ist Geschichte. Zahlreiche Auszeichnungen im In- und Auslang bewiesen, dass Christian Fischer auf dem richtigen Weg war und es bis heute ist. Seit Jahren ist er ein Garant für kraftvolle, dichte Weine. "Unsere Weine. Pur und erdig."

10,50 €*
Campari Bitter
Campari ist streng genommen ein Likör, aufgrund seines bitteren Geschmacks fällt er meiner Meinung nach eher in die Kategorie Bitter Große Erfolge beginnen oft mit einer kleinen Geschichte – so auch bei Campari. Im Jahre 1860 servierte Gaspare Campari, seines Zeichens Maitre Licoriste in Mailand, zum ersten Mal CAMPARI. Sein Sohn Davide Campari baute aus dem väterlichen Familienbetrieb ein erfolgreiches Unternehmen auf, bei dem Qualität auch heute noch über alles geht. CAMPARI ist heute ein Stück italienische Lebensart, welche in mehr als 190 Ländern der Welt vertreten ist. Als klassischer Aperitif (z.B. mit Soda), erfrischender Longdrink (mit frischem Orangensaft) oder anregender Cocktail (z.B. Negroni) steht CAMPARI für stilvollen, internationalen Genuss. Rezepttipp: Campari Tocco Rosso - 1 Teil Campari, 1 Teil Holunderblütensirup, 3 Teile Prosecco, frische Minzblätter, Eiswürfel - Eis in ein Weinglas geben, mit Prosecco füllen, Campari, Holunderblütensirup und Minzblätter hinzugeben, vorsichtig umrühren Campari Negroni - 1 Teil Campari, 1 Teil roter Wermut, 1 Teil Gin, 1 Orangenscheibe, Eiswürfel - Eis in einen Tumbler, alle 3 Zutaten einfüllen, eine Orangenscheibe dazugeben, vorsichtig umrühren

13,95 €*
Cognac Baron Otard VSOP
Dieser elegante Cognac in VSOP-Qualität hat große Finesse und gute Länge. In der Nase besitzt er reiche, florale Noten mit einem Hauch von LIndenblättern, Birne, Tabak und Vanille. Er präsentiert sich mit einer tief goldenen, opulenten Farbe. Ein hochwertiger Cognac der ausschließlich Eaux-de-vies der Grande und Petite Champagne kreiert wird - in edler Geschenkbox

Inhalt: 0.7 Liter (49,29 €* / 1 Liter)

34,50 €*
Valdo Marca Oro Rose brut
Valdo Rose brut Marca Oro ist ein Roséschaumwein aus Venetien - rose - Eine Cuveé aus Nerello Mascalese und Prosecco - ein trendiger Rosé-Schaumwein aus dem Hause Valdo - Die anregende Perlage, der feine Himbeerduft und das fruchtige, zarte Aroma sind Kennzeichen seines unverwechselbaren Charakters. Marca Oro Rose brut ist ein junger, spritziger und eleganter Schaumwein, der ganz im Trend der Zeit liegt und aus sorgfältig ausgewählten, hochwertigen Trauben gekeltert wird. Mit seiner starken Persönlichkeit und der ansprechenden Farbe eignet er sich hervorragend als Aperitif. VERKOSTUNGSNOTIZ: anregende, abgerundete Perlage, weicher und warmer Geschmack der dem Gaumen schmeichelt; fruchtig-zartes Aroma Dieser hervorragende Rose entfaltet ein überraschendes und ausgesprochen angenehmes Geschmacksfeuerwerk im Bukett fein und elegant, blumit mit intensivem Himbeerduft Produktion: sanftes Auspressen der roten Trauben ohne Gärung auf der Schale in der ersten Septemberhälfte in der Farbe leicht grünlicher Stich auf Grundfarbe von Rosenblüten In der Geschichte von VALDO, die im weit zurückliegenden 1926 ihren Ausgang genommen hat, gibt es eine Konstante, die immer wiederkehrt, und zwar die beharrliche Sorgfalt und die Beständigkeit von Qualität und Produktreinheit. Und natürlich die Verbundenheit mit der Heimat. Dieser Schatz an menschlicher Sensibilität macht das Unternehmen, das die Kultur des Prosecco in die Welt getragen hat, beispielhaft für eine umgehende Antwort auf die veränderlichen Anforderungen des Weltmarktes.Viele Faktoren haben zum Erfolg von VALDO beigetragen: die Bewahrung handwerklicher Traditionen bei der Pflege der Weinberge sowie der Verwaltung der Kelter und der Erzeugnisse zusammen mit dem Einsatz modernster und bewährter Unternehmens- und Marketingstrategien. Das heutige Unternehmen ist das Ergebnis des Engagements, mit dem sich die Familie Bolla, traditionelle Winzer aus dem Hinterland von Verona, seit Ende der dreißiger Jahre für das Land von Valdobbiadene und seinen Wein eingesetzt hat, den berühmten Prosecco, der heute aufgrund seines angenehmen Charakters und seiner Vielseitigkeit zum Symbol für die Weine mit Herkunftsbezeichnung geworden ist. Mit Sicherheit ist der Prosecco der erste Wein, der zu 100% aus autochthonen Rebsorten gekeltert worden ist.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Ramazzotti Amaro Kräuterlikör
Amaro Ramazzotti ist der Klassiker unter den Digestifs. Mit 30 % Vol. ist sein Alkoholgehalt geringer als bei vielen anderen Kräuterlikören. Die perfekt ausgewogene bitter-süße Note verleiht ihm den einzigartigen Geschmack, der bei Männern und Frauen gleichermaßen beliebt ist. Ob pur, auf Eis oder mit Zitrone: Ein Amaro Ramazzotti ist nicht nur ein krönender Abschluss für ein köstliches Essen. Er ist häufig auch ein willkommener Begleiter für die folgenden geselligen Stunden mit der oder dem Liebsten, der Familie oder guten Freunden, an die man sich später immer wieder gerne erinnert. Ramazzotti steht für pure italienische Lebensfreude: Zu einem echten italienischen Abend in geselliger Runde gehört neben einem gutem Essen auch ein Ramazzotti Amaro - und das schon seit über 200 Jahren. Seine bitter-süße Note verdankt der traditionelle Digestif einer raffinierten Rezeptur aus 33 verschiedenen Kräutern. Auch Sternanis, Ingwer und Enzianwurzel tragen zu seinem einzigartig ausgewogenen Geschmack bei. So ist es wenig überraschend, dass solch unbeschwerte Abende voller Genuss auch mal etwas länger dauern. Am besten genießen Sie Ramazzotti Amaro pur, auf Eis oder mit einem Spritzer Zitrone. Der beeindruckend ausgewogene Geschmack kommt in allen drei Varianten voll zur Geltung. Aber ganz gleich wie Sie Ihren Ramazzotti am liebsten genießen: Die italienische Lebensfreude ist in jedem Fall dabei.“

14,50 €*

Up-sells

Champagner Laurent-Perrier La Cuvee brut
Der Champagner Laurent Perrier brut besticht durch seinen hohen Prozentanteil an Chardonnay-Trauben - ein Muss für alle Liebhaber der Chardonnay-TraubeNur die besten Moste werden zur Herstellung des Weines verwendet.Rebsorten: ca. 55% Chardonnay, 35% Pinot Noir und 10% Pinot Meunier. Lagen: Die Grundweine für die Cuvée kommen aus über 55 verschiedenen Lagen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 94%. Die Cuvée enthält 10 bis 20% Reserveweine, um absolute Kontinuität im Stil des Brut Laurent-Perrier zu gewährleisten - durchschnittlichen Reifezeit: 48 Monate auf der Hefe - Der Wein ist nur leicht dosiert, um seine natürliche Harmonie zu unterstreichen. Nach der Dosage ruht der Champagner weitere drei Monate, bevor er zum Versand gelangt. blass goldene Farbe, feines und beständiges Perlen.Geruchsprobe: Feiner, frischer Duft mit komplexer Aromafülle. Noten von Zitrus- und weißen Früchten.Geschmacksprobe: der Ansatz ist frisch und gleichzeitig geschmeidig. Der Wein ist vollmundig, ausdrucksvoll und entwickelt sich langsam zu Fruchtaromen. Gute Balance und nachhaltiger Über Laurent-Perrier Im Jahre 1812 gegründet, ist das Haus Laurent-Perrier heute als eines der größten Champagnerhäuser der Welt für seine Exzellenz anerkannt. Als Bernard de Nonancourt im Jahr 1948 die Generaldirektion von Laurent-Perrier übernahm, war es noch ein kleines Haus, das nur 80.000 Flaschen produzierte. Innerhalb von 60 Jahren ist Laurent-Perrier dank dem Willen und der Vorstellung eines Mannes ein bedeutender und anerkannter Akteur geworden. Sein Motto war: "Qualität des Produkts, Qualität des Menschen." Seine Vision war, einen einzigartigen und auf Frische, Reinheit und Eleganz basierten Weinstil zu entwickeln. Sein steter Wille war das Streben nach Exzellenz. Heute sind es seine Töchter Alexandra Pereyre de Nonancourt und Stephanie Meneux de Nonancourt, die seine Werte weiterführen. Das Haus hat seine Unabhängigkeit, sein unternehmerisches Denken und sein einzigartigesKnow-How erhalten, um ständig die Qualität der Weine zu verbessern: Weine, die immer die gleiche kreative Sensibilität und Suche nach Vergnügen beweisen - eine von Champagnerliebhabern geschätzte und umfangreiche Palette, deren Vielseitigkeit eine Cuvee für jeden Anlass bietet.

Inhalt: 0.75 Liter (63,93 €* / 1 Liter)

47,95 €*
Champagner R de Ruinart
Champagner "R" de Ruinart ist eine aussergewöhnliche Cuvée aus Chardonnay und Pinot Noir Trauben - "R" de Ruinart besticht durch seine goldgelbe Farbe und ist im Geschmack leicht, mit subtilen Fruchtnoten DIE CUVÈES VON RUINART Am Anfang war die Chardonnay-Traube. Modern, distinguiert, rein. Ihre Finesse gibt den Ton an. Der komplexe Ruinart-Geschmack ist das Ergebnis einer Philosophie, die gestern wie heute die gleichen Zielsetzungen verfolgt: Originalität, Geschmackserlebnis, intensive Sinnesfreuden, kurz: ein einzigartiger Stil. In ihren unverwechselbaren Flaschen zeugen alle Champagner der Marke von einem beispiellosen Know-how: die komplizierte Kunst der Assemblage. Ob "R" de Ruinart, Ruinart Blanc de Blancs oder Ruinart Rosé, alle Cuvées der Marke besitzen die charakteristischen Merkmale: fein perlender, lebhafter Schaum, der in einem leichten, beständigen Band aufsteigt, außergewöhnliche Reinheit und Frische. Doch zugleich hat jede Sorte ihre unverwechselbare Aromenvielfalt und eine einmalige Persönlichkeit.

Inhalt: 0.75 Liter (85,27 €* / 1 Liter)

63,95 €*
Champagner Bruno Paillard brut Premiere Cuvee
Bruno Paillard Champagner Brut Premiere Cuvee - eine Premiere Cuvée aus der 1. Pressung mit 45% Pinot Noir, 33% Chardonnay - sehr geringe Dosage - VERKOSTUNGSNOTIZ: strohgelb in der Farbe, die Chardonnay-Traube ist sehr präsent, ebenso die 1. Pressung; die sehr feine Perlage ist zurückzuführen auf die strenge Selektion der Trauben und auf die lange Reifung; vordergründige Aromen des Chardonnay mit Zitrone und Grapefruit, anschließend erscheinen die Aromen des Pinot Noir mit Kirsche und Johannisbeere. Während sich der Champagner im Glas öffnet ergänzt die Exotik (getrockneten Früchte) des Pinot Meuniers das komplette Aromenrad. Der Brut Premiere Cuvee ist der Ausdruck einer ganzen Region, da die drei Rebsorten aus mehr als 30 Crus für seine Komposition verwendet wurden. Nur aus der ersten Presse vinifiziert, beinhaltet seine Assemblage einen mehrheitlichen Anteil der edelsten Rebsorten: 22% Pinot Meunier gegen 33% Chardonnay und 45% Pinot Noir sowie - je nach Jahren - von 20% bis 50% Reserveweinen. Vor dem Degorgement werden die Flaschen 3 Jahre im Keller gelagert, danach nochmal 3-4 Monate. Es ist ein echter, sehr wenig dosierter Brut (8g/l) - ein authentischer Champagner eben. Farbe von blassem Gold mit sehr elegenter und feiner Perlage in der Nase entwickelt sich zuerst das Aroma von Zitrusfrüchten des Chardonnay: Zitrone, Pampelmuse. danach entfalten sich die für den Pinot Noir typischen Aromen roter Früchte: Johannisbeere, Himbeere, Griotte-Kirsche. An der Luft entwickelt sich die Geschmeidigkeit leicht kandierter, exotischer Früchte des Pinot Meuniers. Im Mund erste Noten von Zitrusfrüchten, Mandeln, getoastetem Brot.... aber auch von Johannisbeergelee, anschließend dunkle Früchte wie Kirsche, Feige und Brombeere. Mit seiner Entwicklung gehen leichte Noten von Pflaumen und Birne einher. Er ist vollmundig - ohne aufdringlich zu sein - und vergeht langsam mit einem klaren Finale: Eleganz, Komplexität deuten präzise auf den Stil von Bruno Paillard hin. Dieser Champagner kann (bis auf das Dessert) ein ganzes Menü begleiten! Bruno Paillard ist 1953 in Reims geboren. Seit 1704 waren eine Vorfahren Winzer und Weinmakler in Bouzy und Verzenay, zwei Grand Cru Lagen der Champagne. 1975 begann er selbst als Weinmakler tätig zu werden. Doch sehr bald hatte er den Traum, einen anderen Champagner zu kreieren, einen sehr reinen, sehr eleganten. So beschloss er, sein eigenes Champagnerhaus zu gründen. Im Januar 1981 ist Bruno Paillard 27 Jahre alt. Gewappnet allein mit seinem Willen, ohne Weinberge, ohne Geld, verkauft er seinen alten Jaguar MK2, der damals als Sammlerobjekt avanciert war. Das war sein Anfangskapital.Wahnsinn! In der Champagne herrscht zu dieser Zeit Protektionsismus, so dass seit fast 100 Jahren kaum ein neues Champagnerhaus entstehen konnte! Und doch haben seine Weine schnell Erfolg und schon 1988 schreibt der berühmte englische Weinkritiker Hugh Johnson: \"Kleines aber prestigevolles junges Champagnerhaus mit hervorragenden seidenweichen Weinen!\"Als er sich 1990 vergrößern möchte, baut Bruno Paillard ein Haus aus Edelstahl, Glas und Holz: drei Materialien als Symbol der drei edlen Behälter des Champagners. Diese hochmoderne Kellerei verbindet die Tradition des Champagners mit den modernsten und qualitativsten Techniken. Heute produziert das Haus etwa 500 000 Flaschen im Jahr, die zu 70 % in mehr als 30 Länder , vor allem in Europa, Asien und Nordamerika, exportiert werden. Überall wo diese Weine präsent sind, werden sie ausschließlich an die gehobene Gastronomie und den traditionellen Weinfachhandel geliefert. Diese selektive Distribution ist durch die Pfelge der Sommeliers und Cavisten eine Qualitätsgarantie für den Endkunden. mehr dazu unter: http://www.champagnebrunopaillard.com/

Inhalt: 0.75 Liter (56,67 €* / 1 Liter)

42,50 €*