Vallendar Williams-Christ-Birne

34,00 €*

Inhalt: 0.5 Liter (68,00 €* / 1 Liter)
Produktnummer: VALLWI
Obstbrand
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Volumenprozent: 45,00%
Hersteller/Weingut: Brennerei Hubertus Vallendar, Hauptstraße 11, 56829 Kail
Produktinformationen "Vallendar Williams-Christ-Birne"

Brennerei Hubertus Vallendar - Birnenbrand -

Prämierungen:

Der Feinschmecker - Heft 03/98 - die Feinschmecker-Jury verkostete 81 europäische Destillate aus der aromatischen Frucht. Sieger bei dieser Jury wurde der Williamsbrand der Brennerei Hubertus Vallendar.

  • Goldmedaille "World Spirits Awards 2005" 93,3 Punkte von 100 Punkten.
  • Silbermedaille "World Spirits Awards 2006" 89 Punkte von 100 Punkten.

Bewertung der Jury:

  • im Duft weiche, klare Frucht (Fruchtnektar), grünlich-frisch, Zitrus-Minze, feine Würze, etwas heuig-strohig.
  • Geschmack :Deutliche, intensive Williams, bananig-süß, grün-grasig, leicht getreidig, noch etwas hart.
  • Williams pur, noch jugendlich-fordernd.

Die Williams-Birne wurde 1770 in Aldermaston, England entdeckt. Verbreitet ist sie mittlerweile in Europa und den USA. Sie reift je nach den klimatischen Bedingungen von Ende August bis Ende September. Die Williams-Birne für unsern Edelbrand stammen aus dem französischen Rhônetal. Sie werden schonend zerkleinert und von Stiel und Haut befreit. Das Mus wird dann schonend in die abgehende Gärung destilliert.

Up-sells

Waldhimbeergeist Vallendar
Brennerei Hubertus Vallendar - Prämierungen: Silbermedaille "World Spirits Awards 2004" - 83 Punkte von 100 Punkten. Silbermedaille "World Spirits Awards 2006" - 84 Punkte von 100 Punkten. Goldmedaille "World Spirits Awards 2007" - 90 Punkte von 100 Punkten. Silbermedaille "World Spirits Awards 2008" - 83 Punkte von 100 Punkten. Silbermedaille "World Spirits Awards 2009" - 88 Punkte von 100 Punkten. Bewertung der Jury: Duft:Dezente Zitrus-Aromatik, leicht heuig, zart apfelig, etwas Bittermandel, eher einseitig. Geschmack:Schöne Zitrus-Aromatik, leicht kernig, heuig, nussige Süße, blumige Würze, weich, harmonisch, lang. Verkostungsbewertung von "Mixology" Magazin für Barkultur, Ausgabe 6/2009 Nase: betörende Waldhimbeere, ohne übersüß zu wirken Aroma: zunächst verhalten und trocken, dann aber mit deutlicher Fruchtnote, Himbeere, kraftvoll Nachhall: lang und kräftig Aus den kleinen Waldhimbeeren mit Herkunft Rumänien wird durch Zusatz von Neutralalkohol ein besonderer Geist destilliert. Die frische unvergorene Frucht wird mit 4 kg Waldhimbeeren auf 1 Ltr. Alkohol angesetzt und nach einer gewissen Einwirkzeit wieder destilliert. Speiseempfehlung: Riesengarnelen oder Scampi in Paprika-Trikolore, Schokoladensoufflée, Schokoladentartelette mit Tahitivanilleschaum, Linzertorte oder Rhabarbersorbet mit Basilikum und gestoßenem Pfeffer. Serviertemperatur: bei 16C° bis 18C°

Inhalt: 0.5 Liter (68,00 €* / 1 Liter)

34,00 €*
Vallendar Haselnuss-Spirituose
Intensiver Duft nach Nougat, Karamell und Schokolade - ausgewogen und vanillig - aus dem Hause VallendarGoldmedaille "World Spirits Awards 2005" 95,3 Punkte von 100 PunktenGoldmedaille "World Spirits Awards 2006" 94,7 Punkte von 100 Punkten. Die Haselnusskerne werden vor dem Ansatz mit einem Neutralalkohol, zerkleinert und angeröstet bei einer bestimmten Temperatur. Bei der Destillation ist besonders auf die Temperatur zu achten, die dann das austretende Öl der Haselnuss mit dem Alkohol verbindet. Neben Schokoaromen und Vanille eben ganz Haselnuss! Die Haselnuss gilt als die älteste in unseren Breiten beheimatete Obstart. Noch heute ist sie von Skandinavien bis ans Mittelmeer weit verbreitet.

Inhalt: 0.5 Liter (68,00 €* / 1 Liter)

34,00 €*
Vallendar Roter Weinbergpfirsichbrand
Ca. 25kg entkernte Früchte des roten Weinbergpfirsichs von den Steilhängen der Terrassenmosel werden benötigt um 1 Liter dieser außergewöhnlichen Brand-Rarität zu gewinnen. Das Destillat zeigt dem Kenner, welches enorme Potential in der Frucht steckt. Die komplexe, fruchtige und frische Nase und der differenzierte Geschmack mit Anklängen von Sandelholz, Erde und wildem Thymian schmeicheln dem Liebhaber besonderer Brandspezialitäten. Prämierungen: BrandNews 2002- 17,8 Punkte von 20 Punkten. Silbermedaille "World Spirits Awards 2005" - 89,3 Punkte von 100 Punkten. Silbermedaille "World Spirits Awards 2006" - 88 Punkte von 100 Punkten. Bewertung der Jury: Duft: Zarte Frucht, deutlicher Steinton, feine Mandelnoten, Honig, herbe Kräuterwürze. Geschmack: Verhalten, lieblich-süß, marmeladig, Röstaromen, zartbitter, harter Steinton, würzige Schärfe. Etwas eckiger, verhaltener Brand, unausgewogen, jugendlich.

Inhalt: 0.5 Liter (75,00 €* / 1 Liter)

37,50 €*
Vallendar Orangengeist
Dieser Geist aus der exquisiten Brennerei Hubertus Vallendar ist mit besten Orangen gebrannt. Die prickelnden Orangenaromen der Haut bilden eine Symbiose mit dem Alkohol. Prämierung: Goldmedaille "World Spirits Awards 2006" mit 93,0 Punkte von 100 Punkten. Goldmedaille "World Spirits Awards 2007" mit 91,3 Punkte von 100 Punkten. Goldmedaille "World Spirits Awards 2008" mit 94,0 Punkte von 100 Punkten. Goldmedaille "World Spirits Awards 2009" mit 92,3 Punkte von 100 Punkten. Bewertung der Jury für den Vallendar Orangengeist Duft: Viel frische, klare Frucht, üppige Orangennoten, Limone, Zitrus. Geschmack: Intensive Schalenaromatik, Orangenöl, pikante Bitterkeit, exotisch, etwas marmeladig. Perfekter Saunaaufguss, animierend, lang anhaltend, Mandarine. Speiseempfehlung: Cour de Cacao mit Orangengeist, Schokoladenkuchen mit Orangenpfefferparfait, Schokoladentartelett

Inhalt: 0.5 Liter (68,00 €* / 1 Liter)

34,00 €*

Related products

Vallendar Haselnuss-Spirituose
Intensiver Duft nach Nougat, Karamell und Schokolade - ausgewogen und vanillig - aus dem Hause VallendarGoldmedaille "World Spirits Awards 2005" 95,3 Punkte von 100 PunktenGoldmedaille "World Spirits Awards 2006" 94,7 Punkte von 100 Punkten. Die Haselnusskerne werden vor dem Ansatz mit einem Neutralalkohol, zerkleinert und angeröstet bei einer bestimmten Temperatur. Bei der Destillation ist besonders auf die Temperatur zu achten, die dann das austretende Öl der Haselnuss mit dem Alkohol verbindet. Neben Schokoaromen und Vanille eben ganz Haselnuss! Die Haselnuss gilt als die älteste in unseren Breiten beheimatete Obstart. Noch heute ist sie von Skandinavien bis ans Mittelmeer weit verbreitet.

Inhalt: 0.5 Liter (68,00 €* / 1 Liter)

34,00 €*

Cross-sells

Ziegler Williamsbirne
Die Klassiker: Kernobst-Edelbrände aus dem Hause Ziegler, produziert aus handverlesenen Birnen aus den Hochlagen des Wallis, des Vintschgaues und der Steiermark, rein im Duft, von dichter Geschmeidigkeit mit betörender Frucht, die Verkörperung von Williams Christ. (Für eine 0,7 l Flasche benötigt man 14 kg Birnen.) Über die Brennerei Die Edelobstbrennerei Gebr. J. & M. Ziegler GmbH, wurde 1865 in Freudenberg am Main gegründet. Als Brauerei mit Brennrecht schrieb sie damals schon Geschichte. Ziegler produziert heute immer noch auf dem ursprünglichen Gelände im baden-württembergischen Freudenberg, inmitten der idyllischen Landschaft an der Mainschleife nahe Miltenberg. Damals wie heute wird die Destillerie mit viel Hingabe und Esprit geführt. Der Blick geht in die Zukunft, ohne die traditionellen Werte zu vergessen. Seit jeher wird bei der Produktion der Edeldestillate echte Handarbeit geleistet. Von der Obsternte bis zur Etikettierung der Flaschen – bei Ziegler wird noch Hand angelegt. So hat es die Edelobstbrennerei Gebr. J. & M. Ziegler GmbH als Manufaktur mit besonderem Qualitätsanspruch geschafft, zu einer der führenden Destillerien Deutschlands aufzusteigen. Heute kennt jeder Genussmensch den Namen Ziegler und die feinen Brände, Geiste, Liköre, Whiskys sowie die Fruchtessige aus der Manufaktur in Freudenberg am Main.

69,95 €*
El Jimador Tequila blanco
El Jimador Tequila blanco stammt aus Mexiko und besteht zu aus 100% Agave für 100% GeschmackEl Jimador, der No. 1-Tequila aus Mexiko. Der ganze Stolz mexikanischer Jimadores steckt in Tequila El Jimador. Die Kunst der Jimadores ist es, das Herz der blauen Agave genau zum richtigen Zeitpunkt, dem Zeitpunkt höchster Reife, zu ernten. Zweifach destilliert, in Eichenfässern gereift, zu hundert Prozent aus Agave hergestellt. So fein und rein, dass man mit El Jimador weder Salz noch Zitrone für das intensive Geschmackserlebnis braucht. 100% Agave zu einem erschwinglichen Preis - nicht nur im Tequila-Mutterland Mexiko, wo El Jimador seit Jahren der meistverkaufte Tequila ist, erfreuen sich immer mehr Konsumenten an El Jimador blanco und reposado. Ob als Shot, in Cocktails oder Longdrinks - der weiche Geschmack El Jimadors bringt eine neue Qualitätsdimenson in die Tequila-Kategorie. TASTING NOTES: 100% Agave aus blauer Weber-Agave in Mexiko abgefüllt keine Zusätze ausser Wasser erlaubt sanft im Geschmack in der Farbe kristallklar weiche Agave mit einem Hauch von Citrusfrüchten im Aroma erfrischend milder Agaven-Geschmack HERSTELLUNG Die Agave muss 7 - 10 Jahre wachsen, bis sie geerntet werden kann. Die Felder werden von den Jimadores bestellt. Mit einem scharfen Schneidewerkeug, dem \"coa\", entfernt der Jimador die spitzen Blätter und legt die \"pina\" frei - das harte \"Herz\" der Agave. Die bis zu 80 Kilo schweren \"pinas\" werden in Ziegelöfen 24 Stunden weich gekocht. Die \"pinas\" werden ausgepresst und Wasser wird hinzgefügt. Das daraus entstehende Honigwasser wird dann im nächsten Schritt fermentiert. In großen Bottichen wird as Honigwasser 96 Stunden gegoren. Der Most hat jetzt einen Alkoholgehalt von 8%. Der Most wird nun zweimal destilliert, um einen höheren Alkoholgehalt zu erreichen. Der Alkohol wird mit reinstem Wasser besetzt. Als El Jimador blanco kann er jetzt abgefüllt werden.

23,50 €*
Fassbind Vieille Poire Les Vieilles Barriques
Hersteller: Fassbind - Schweiz - Alte Birne - schweizer Birnenobstbrand mit naturreinen Fruchtauszügen veredelt, im Eichenholzfass gelagertSchöne Birnenaromen, harmonisch vollendeter Geschmack, sehr fruchtig; Nach der sorgfältigen Destillation wird der Birnenbrand in Eichenfässern eingelagert. Der Reifeprozeß dauert zwischen 10-18 Monate. Die Verdunstung der Spirituose beträgt in dieser Zeit ungefähr 2% - 4% pro Jahr. Nach Abschluß der Reifung werden die Destillate einer weiteren Veredelung unterzogen, indem naturreine Auszüge von getrockneten Birnen zur Geschmacksverbesserung als Dosage zugegeben werden. Diese Dosage verleiht dem Produkt seine feine Süße und Geschmeidigkeit. Der Auszug wird in speziellen Eichenholz-Standen zubereitet. Dazu werden getrocknete Birnen in Williamsbrand eingelegt. Fassbind: ausgezeichneter Geschmack aus der Schweiz! Dass die Vieille Barriques Brände der schweizer Marke Fassbind etwas ganz besonderes sind, wissen viele Genießer. sorgfältig ausgesuchte, nur lokale Beeren und Früchte, kunstvoll destilliert von Marc Nemitz, einem Meister seines Fachs. Ausgebaut im Eichenholzfass, veredelt miteinem Bonificateur bzw. einer "Infusion"... das führt dann auch schon mal zu einem Paar Mediallen, wie unlängst auf dem ISW, dem Internationalen Spirituosen Wettbewerb (Der Fassbind Wildkirsch wurde hier sogar mit "Grossem Gold" geehrt). Und dass sich die Vieille Barriques auch hervorragend zum Mixen eignen, zeigt die Zweitplazierung beim Finale der "Made in GSA Competition 2013" weitere Auszeichnungen: Goldene Vignette Schweizer Schnaps Forum 2003 Silber Medaille International Wine & Spirit Competition 2005 in England TASTING NOTES: in der Farbe golden, leuchtend in der Nase ausgeprägte Williamsaromen, schöne Barrique-Noten am Gaumen fruchtig, typisch, angenehme Eichennote im Abgang sehr lang, fruchtig, schönes Zusammenspiel von Frucht und Eiche mittlerer Körper Lagerung auf französischer Eiche Seit über 160 Jahren sind die feinen Premiumdestillate Sinnbild ausgefeilter Brennmeisterkunst und hoch aromatischer Digestifs. Am Anfang war der "Kirsch", dieser intensive Brand aus den kleinen zuckersüßen Schweizer Bergkirschen, den schon die Vorfahren der Familie Fassbind so gekonnt zu fertigen wussten. Heute steht Fassbind für Edelobstbrände der Luxusklasse, deren milder, intensiver Fruchtgeschmack von Kennern auf der ganzen Welt geschätzt wird. Gründer Gottfried Fassbind und seine Söhne prägten die nunmehr älteste Brennerei der Schweiz, die die klaren, feinen Eaux-de-Vie seit über 160 Jahren produziert. Die edlen Destillate aus zum Beispiel Righi Kirsch, Williamsbirne aber auch Spezialitäten wie Quitte, Apricot oder Mirabelle sind Höhepunkte schweizer Brennkunst und in jeder guten Bar zu Hause.

Inhalt: 0.7 Liter (77,86 €* / 1 Liter)

54,50 €*
Plymouth Sloe Gin
Vollreife Schlehen, die angesetzt die Weichheit des Dartmoor-Wassers und die Stärke von Plymouth Gin in sich aufnehmen, sind das geschmackvolle Geheimnis dieses einzigartigen Likörrezptes von 1883. Der landestypisch britischen Tradition der Frucht-Gins folgend, entsteht ein vollständig natürlicher Schlehenlikör mit tiefrot leuchtender Farbe und 26% vol. Ein ganz besonderes Genusserlebnis, das die abwechslungsreiche Fülle der britschen Küste in sich konzentriert. TASTING NOTES: in der Farbe tiefrot klarer Charakter milder Schlehen, fruchtig mit der Note von süßen Kirschen und einem Hauch von Mandel fruchtig, weich und körperreich ausgewogene Balance zwischen süß und trocken Plymouth Gin war bis 1850 Lieferant der königlichen Marine in Großbritannien. Die Black Friars Distillery, wo Plymouth noch heute produziert wird, ist die älteste noch arbeitende Destillerie der Walt. (Gründung 1697)

Inhalt: 0.7 Liter (50,71 €* / 1 Liter)

35,50 €*