Filter
Messias Tawny Port
ein Tawny Port aus der Quinta do Cachao - Caves Messias TASTING NOTES Süßer Tawny Port Aromen nach roten Früchten und Marmelade leichte Holznoten mit einem Hauch von Vanille Über Caves Messias Im zerklüfteten Herzen des Douro: Quinta do Cacaho Der Portwein von Caves Messias wird in der Quinto do Cachao in Cima Corgo produziert, im zerklüftesten und unzugänglichsten Teil der Douro Region. In dieser Region wird jede Parzelle streng nach zwölf Kriterien klassifiziert, zu denen unter andern Höhenlage, Hangneigung und Bodentyp, Sonnenexposition, Rebsorten und Alter der Pflanzen oder auch Anzahl der Pflanzen pro Hektar gehören. Auch wenn die große Steilheit der Hänge und die extremen Temperaturen im Sommer wie im Winter die Arbeit nicht einfacher machen: Bei der Quinta do Cachao ist man stolz darauf, dass der Großteil der Parzellen des Weinguts zu der höchsten Klassifizierungsstufe, der "Douro A-Klasse" gehören. Denn schließlich findet man hier exzellente Bedingungen für die Produktion von Portwein. Messias verwendet zur Portweinproduktion zu einem hohen Anteil die edelsten Rebsorten des Landes, die hier besonders gut gedeihen. Dazu gehören vor allem Tinta Roriz, Touriga Nacional sowie Touriga Granca und Tinta Barroca. Die Trauben werden sehr sorgfältig sortiert. Die Vinifizierung erfolgt unter höchsten Anforderungen an die Qualität und selbstverständlich ist jede Quinta in Bezug auf modernste Kellertechnik up to date. Aus Liebe zum Detail - vom Weinberg bis zur Flasche - entsteht bei Caves Messias eine faszinierende Bandbreite von hochqualitativen Portweinen. Weitere Artikel dieser Kellerei finden Sie hier

9,95 €*
Niepoort Ruby Port
Niepoorrt Ruby ist ein trockener, roter Portwein TASTING NOTES: Süß und fruchtig, ein Klassiker - ca. 3 Jahre alt Kellerei/Herkunft: Niepoort - D.O.C. Douro unser Niepoort-Sortiment

Inhalt: 0.75 Liter (18,60 €* / 1 Liter)

13,95 €*
Niepoort Dry White Port 1/2
Niepoort Dry white ist ein trockener, weißer Port, ca. 3 Jahre alt - schmeckt perfekt mit Tonic, einer Limette und Eis als PORTONIC als erfrischender AperitifKellerei/Herkunft: Niepoort - D.O.C. Douro unser Niepoort-Portwein-Sortiment

Inhalt: 0.375 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

7,95 €*
Quevedo Vintage Port 2010
Quinta Vale d'Agodinho - Jahrgangsport - Jahrgang 2010 Vintage Port ist ein Single Harvest Port, der zwischen dem zweiten und dritten Jahr nach der Ernte abgefüllt wird. Es ist immer rot und ist unter allen Portweinen derjenige mit dem längsten Alterungspotential. Dieses lange Lebenspotential ergibt sich aus den komplexen und konzentrierten Trauben, die bei der Weinherstellung verwendet werden. Es ist sehr dunkel in der Farbe, reich an Tanninen, mit viel Körper und Struktur und intensiv in der Nase oder am Gaumen. Es wird ungefiltert in Flaschen abgefüllt, um alle Elemente zu erhalten, die ein langes Alter in der Flasche unterstützen können. Dunkles Violett - wenn er jung ist - wird die rote Farbe mit der Zeit langsam heller. Es braucht jedoch mehrere Jahrzehnte, wenn nicht ein Jahrhundert, bis die braunen Andeutungen auftauchen. Die Fruchtaromen bleiben während des gesamten Lebens von Vintage Port erhalten. Frischer in der früheren Phase, wenn die Zeit vergeht, werden mehr getrocknete Fruchtaromen auftauchen.

59,95 €*
Niepoort Dry White Port
Niepoort Dry white ist ein trockener, weißer Port, ca. 3 Jahre alt - schmeckt perfekt mit Tonic, einer Limette und Eis als PORTONIC als erfrischender AperitifKellerei/Herkunft: Niepoort - D.O.C. Douro unser Niepoort-Portwein-Sortiment

Inhalt: 0.75 Liter (18,60 €* / 1 Liter)

13,95 €*
Niepoort Tawny Port 10 Jahre
Niepoort Tawny ist ein 10 Jahre alter Tawny-Portwein VERKOSTUNGSNOTIZ: Finessenreich und elegant, voll, rund im Geschmack mit dezenter Restsüße Kellerei/Herkunft: Niepoort - D.O.C. Douro

Inhalt: 0.75 Liter (60,67 €* / 1 Liter)

45,50 €*
Niepoort Late Bottled Vintage
Niepoort Late Bottled Vintage ist ein roter Portwein - (L.B.V.= Late Bottled Vintage) TASTING NOTES: Fruchtbetont, dunkelrot, vollmundig und körperreich - perfekt zu einem Pfeffersteak oder Sie versuchen Ihn zu einer Schokolade mit hohem Kakaoanteil - aber Achtung: schmeckt himmlisch!! Kellerei/Herkunft: Niepoort - D.O.C. Douro unser Niepoort-Portwein-Sortiment

Inhalt: 0.75 Liter (30,00 €* / 1 Liter)

22,50 €*
Niepoort Tawny Port
Niepoort Tawy ist ein trockener, roter Portwein TASTING NOTES: Süß und fruchtig, ein Klassiker - ca. 3 Jahre alt Kellerei/Herkunft: Niepoort - D.O.C. Douro unser Niepoort-Sortiment

Inhalt: 0.75 Liter (18,60 €* / 1 Liter)

13,95 €*
Messias Ruby Port
Ruby Port aus den Caves Messias (Douro) TASTING NOTES Wein von jungem Charakter hellrot in der Farbe aromatisch mit Noten von frischen, roten Früchten angenehmes Finale Über Caves Messias Im zerklüfteten Herzen des Douro: Quinto do Cacaho Der Portwein von Caves Messias wird in der Quinto do Cachao in Cima Corgo produziert, im zerklüftesten und unzugänglichsten Teil der Douro Region. In dieser Region wird jede Parzelle streng nach zwölf Kriterien klassifiziert, zu denen unter andern Höhenlage, Hangneigung und Bodentyp, Sonnenexposition, Rebsorten und Alter der Pflanzen oder auch Anzahl der Pflanzen pro Hektar gehören. Auch wenn die große Steilheit der Hänge und die extremen Temperaturen im Sommer wie im Winter die Arbeit nicht einfacher machen: Bei der Quinta do Cachao ist man stolz darauf, dass der Großteil der Parzellen des Weinguts zu der höchsten Klassifizierungsstufe, der "Douro A-Klasse" gehören. Denn schließlich findet man hier exzellente Bedingungen für die Produktion von Portwein. Messias verwendet zur Portweinproduktion zu einem hohen Anteil die edelsten Rebsorten des Landes, die hier besonders gut gedeihen. Dazu gehören vor allem Tinta Roriz, Touriga Nacional sowie Touriga Granca und Tinta Barroca. Die Trauben werden sehr sorgfältig sortiert. Die Vinifizierung erfolgt unter höchsten Anforderungen an die Qualität und selbstverständlich ist jede Quinta in Bezug auf modernste Kellertechnik up to date. Aus Liebe zum Detail - vom Weinberg bis zur Flasche - entsteht bei Caves Messias eine faszinierende Bandbreite von hochqualitativen Portweinen. weitere Artikel dieser Kellerei finden Sie hier

9,95 €*
Niepoort Ruby Port 1/2
Niepoorrt Ruby ist ein trockener, roter Portwein TASTING NOTES: Süß und fruchtig, ein Klassiker - ca. 3 Jahre alt Kellerei/Herkunft: Niepoort - D.O.C. Douro unser Niepoort-Sortiment

Inhalt: 0.375 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

7,95 €*
Messias Vintage Port 1997
Messias Vintage Port 1997 ist ein Jahrgangsport aus einem außergewöhnlich guten Jahrgang, dunkelrote Farbe, feines Bukett (Messias) Über Caves Messias Im zerklüfteten Herzen des Douro: Quinta do Cacaho Der Portwein von Caves Messias wird in der Quinto do Cachao in Cima Corgo produziert, im zerklüftesten und unzugänglichsten Teil der Douro Region. In dieser Region wird jede Parzelle streng nach zwölf Kriterien klassifiziert, zu denen unter andern Höhenlage, Hangneigung und Bodentyp, Sonnenexposition, Rebsorten und Alter der Pflanzen oder auch Anzahl der Pflanzen pro Hektar gehören. Auch wenn die große Steilheit der Hänge und die extremen Temperaturen im Sommer wie im Winter die Arbeit nicht einfacher machen: Bei der Quinta do Cachao ist man stolz darauf, dass der Großteil der Parzellen des Weinguts zu der höchsten Klassifizierungsstufe, der "Douro A-Klasse" gehören. Denn schließlich findet man hier exzellente Bedingungen für die Produktion von Portwein. Messias verwendet zur Portweinproduktion zu einem hohen Anteil die edelsten Rebsorten des Landes, die hier besonders gut gedeihen. Dazu gehören vor allem Tinta Roriz, Touriga Nacional sowie Touriga Granca und Tinta Barroca. Die Trauben werden sehr sorgfältig sortiert. Die Vinifizierung erfolgt unter höchsten Anforderungen an die Qualität und selbstverständlich ist jede Quinta in Bezug auf modernste Kellertechnik up to date. Aus Liebe zum Detail - vom Weinberg bis zur Flasche - entsteht bei Caves Messias eine faszinierende Bandbreite von hochqualitativen Portweinen. Weitere Artikel dieser Kellerei finden Sie hier

47,50 €*
Messias Port 30 Jahre
Messias Port 30 Jahre ist ein roter Portwein aus dem portugiesischen Douro-Tal TASTING NOTES Ein 30 Jahre alter Portwein mit dunkelroter Farbe und feinem Bukett (Messias) Rebsorten: Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão in der Farbe rot-bräunlich, mit Tertiärkomplex und sehr feinen Aromen Noten zu "vinagrinho", edel flüchtige Säure und Gewürze wie Zimt und Paprika elegantes, harmonisches und edles Bouquet großes Volumen bei vollem Geschmack und gut ausbalancierten Aromen edler und lang anhaltender Nachgeschmack Empfehlung: als Aperitif zu Toast mit Hüttenkäse und Kräuter-Topping, iberischem Schinken oder Canapes mit Oliven und Kapern als Digestive zu getrockneten Früchten sowie gemischtem Käse Über Caves Messias Im zerklüfteten Herzen des Douro: Quinta do Cacaho Der Portwein von Caves Messias wird in der Quinto do Cachao in Cima Corgo produziert, im zerklüftesten und unzugänglichsten Teil der Douro Region. In dieser Region wird jede Parzelle streng nach zwölf Kriterien klassifiziert, zu denen unter andern Höhenlage, Hangneigung und Bodentyp, Sonnenexposition, Rebsorten und Alter der Pflanzen oder auch Anzahl der Pflanzen pro Hektar gehören. Auch wenn die große Steilheit der Hänge und die extremen Temperaturen im Sommer wie im Winter die Arbeit nicht einfacher machen: Bei der Quinta do Cachao ist man stolz darauf, dass der Großteil der Parzellen des Weinguts zu der höchsten Klassifizierungsstufe, der "Douro A-Klasse" gehören. Denn schließlich findet man hier exzellente Bedingungen für die Produktion von Portwein. Messias verwendet zur Portweinproduktion zu einem hohen Anteil die edelsten Rebsorten des Landes, die hier besonders gut gedeihen. Dazu gehören vor allem Tinta Roriz, Touriga Nacional sowie Touriga Granca und Tinta Barroca. Die Trauben werden sehr sorgfältig sortiert. Die Vinifizierung erfolgt unter höchsten Anforderungen an die Qualität und selbstverständlich ist jede Quinta in Bezug auf modernste Kellertechnik up to date. Aus Liebe zum Detail - vom Weinberg bis zur Flasche - entsteht bei Caves Messias eine faszinierende Bandbreite von hochqualitativen Portweinen. Weitere Artikel dieser Kellerei finden Sie hier

63,50 €*
Messias Port 20 Jahre
Portwein -Kellerei Messias TASTING NOTES: Ein 20 Jahre alter Portwein mit dunkelroter Farbe und feinem Bukett (Messias) Rebsorten: Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão Wein mit einer bemerkenswerten tertiären Entwicklung, Aromen von Holz gepaart mit Vanille und Gewürzen, Paprika und ein Hauch von Zimt gutes Volumen, Eleganz mit langem Finale mindestens 7 Jahre Fasslagerung im Lager in Vila Nova Gaia Empfehlung als Aperitif mit Lachspastete oder geräuchertem, gerollten Schinken mit Pflaume als Digestive zu gerösteten Mandeln oder würzigem Käse Serviertemperatur: 16-18 Grad Über Caves Messias Im zerklüfteten Herzen des Douro: Quinto do Cacaho Der Portwein von Caves Messias wird in der Quinto do Cachao in Cima Corgo produziert, im zerklüftesten und unzugänglichsten Teil der Douro Region. In dieser Region wird jede Parzelle streng nach zwölf Kriterien klassifiziert, zu denen unter andern Höhenlage, Hangneigung und Bodentyp, Sonnenexposition, Rebsorten und Alter der Pflanzen oder auch Anzahl der Pflanzen pro Hektar gehören. Auch wenn die große Steilheit der Hänge und die extremen Temperaturen im Sommer wie im Winter die Arbeit nicht einfacher machen: Bei der Quinta do Cachao ist man stolz darauf, dass der Großteil der Parzellen des Weinguts zu der höchsten Klassifizierungsstufe, der "Douro A-Klasse" gehören. Denn schließlich findet man hier exzellente Bedingungen für die Produktion von Portwein. Messias verwendet zur Portweinproduktion zu einem hohen Anteil die edelsten Rebsorten des Landes, die hier besonders gut gedeihen. Dazu gehören vor allem Tinta Roriz, Touriga Nacional sowie Touriga Granca und Tinta Barroca. Die Trauben werden sehr sorgfältig sortiert. Die Vinifizierung erfolgt unter höchsten Anforderungen an die Qualität und selbstverständlich ist jede Quinta in Bezug auf modernste Kellertechnik up to date. Aus Liebe zum Detail - vom Weinberg bis zur Flasche - entsteht bei Caves Messias eine faszinierende Bandbreite von hochqualitativen Portweinen. weitere Artikel dieser Kellerei finden Sie hier

36,50 €*
Messias White dry Port
Messias White dry Port ist ein weißer, trockener Portwein aus dem Douro-Tal TASTING NOTES: Goldenes Weiß zartes Holz mit Noten von trockenen Früchten - vorherrschend Pinnion und ein leichtes Harz. Über Caves Messias Im zerklüfteten Herzen des Douro: Quinta do Cacaho Der Portwein von Caves Messias wird in der Quinto do Cachao in Cima Corgo produziert, im zerklüftesten und unzugänglichsten Teil der Douro Region. In dieser Region wird jede Parzelle streng nach zwölf Kriterien klassifiziert, zu denen unter andern Höhenlage, Hangneigung und Bodentyp, Sonnenexposition, Rebsorten und Alter der Pflanzen oder auch Anzahl der Pflanzen pro Hektar gehören. Auch wenn die große Steilheit der Hänge und die extremen Temperaturen im Sommer wie im Winter die Arbeit nicht einfacher machen: Bei der Quinta do Cachao ist man stolz darauf, dass der Großteil der Parzellen des Weinguts zu der höchsten Klassifizierungsstufe, der "Douro A-Klasse" gehören. Denn schließlich findet man hier exzellente Bedingungen für die Produktion von Portwein. Messias verwendet zur Portweinproduktion zu einem hohen Anteil die edelsten Rebsorten des Landes, die hier besonders gut gedeihen. Dazu gehören vor allem Tinta Roriz, Touriga Nacional sowie Touriga Granca und Tinta Barroca. Die Trauben werden sehr sorgfältig sortiert. Die Vinifizierung erfolgt unter höchsten Anforderungen an die Qualität und selbstverständlich ist jede Quinta in Bezug auf modernste Kellertechnik up to date. Aus Liebe zum Detail - vom Weinberg bis zur Flasche - entsteht bei Caves Messias eine faszinierende Bandbreite von hochqualitativen Portweinen. Weitere Artikel dieser Kellerei finden Sie hier

9,95 €*
Messias Port 10 Jahre
TASTING NOTES Messias Port 10 Jahre Ein 10 Jahre alter Portwein mit dunkelroter Farbe und feinem Bukett (Messias) Rebsorten: Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinto Cão, Tinta Barroca dunkelrote Farbe reiches und komplexes Aroma mit Noten von trockenen Früchten Samtig und voller Geschmack, behält eine angenehme Frische. langes Finale Über Caves Messias Im zerklüfteten Herzen des Douro: Quinta do Cacaho Der Portwein von Caves Messias wird in der Quinto do Cachao in Cima Corgo produziert, im zerklüftesten und unzugänglichsten Teil der Douro Region. In dieser Region wird jede Parzelle streng nach zwölf Kriterien klassifiziert, zu denen unter andern Höhenlage, Hangneigung und Bodentyp, Sonnenexposition, Rebsorten und Alter der Pflanzen oder auch Anzahl der Pflanzen pro Hektar gehören. Auch wenn die große Steilheit der Hänge und die extremen Temperaturen im Sommer wie im Winter die Arbeit nicht einfacher machen: Bei der Quinta do Cachao ist man stolz darauf, dass der Großteil der Parzellen des Weinguts zu der höchsten Klassifizierungsstufe, der "Douro A-Klasse" gehören. Denn schließlich findet man hier exzellente Bedingungen für die Produktion von Portwein. Messias verwendet zur Portweinproduktion zu einem hohen Anteil die edelsten Rebsorten des Landes, die hier besonders gut gedeihen. Dazu gehören vor allem Tinta Roriz, Touriga Nacional sowie Touriga Granca und Tinta Barroca. Die Trauben werden sehr sorgfältig sortiert. Die Vinifizierung erfolgt unter höchsten Anforderungen an die Qualität und selbstverständlich ist jede Quinta in Bezug auf modernste Kellertechnik up to date. Aus Liebe zum Detail - vom Weinberg bis zur Flasche - entsteht bei Caves Messias eine faszinierende Bandbreite von hochqualitativen Portweinen. Weitere Artikel dieser Kellerei finden Sie hier

18,95 €*
Messias Vintage Port 1983
Messias - Ein Jahrgangsportwein aus einem außergewöhnlich guten Jahrgang, dunkelrote Farbe, feines Bukett Über Caves Messias Im zerklüfteten Herzen des Douro: Quinta do Cacaho Der Portwein von Caves Messias wird in der Quinto do Cachao in Cima Corgo produziert, im zerklüftesten und unzugänglichsten Teil der Douro Region. In dieser Region wird jede Parzelle streng nach zwölf Kriterien klassifiziert, zu denen unter andern Höhenlage, Hangneigung und Bodentyp, Sonnenexposition, Rebsorten und Alter der Pflanzen oder auch Anzahl der Pflanzen pro Hektar gehören. Auch wenn die große Steilheit der Hänge und die extremen Temperaturen im Sommer wie im Winter die Arbeit nicht einfacher machen: Bei der Quinta do Cachao ist man stolz darauf, dass der Großteil der Parzellen des Weinguts zu der höchsten Klassifizierungsstufe, der "Douro A-Klasse" gehören. Denn schließlich findet man hier exzellente Bedingungen für die Produktion von Portwein. Messias verwendet zur Portweinproduktion zu einem hohen Anteil die edelsten Rebsorten des Landes, die hier besonders gut gedeihen. Dazu gehören vor allem Tinta Roriz, Touriga Nacional sowie Touriga Granca und Tinta Barroca. Die Trauben werden sehr sorgfältig sortiert. Die Vinifizierung erfolgt unter höchsten Anforderungen an die Qualität und selbstverständlich ist jede Quinta in Bezug auf modernste Kellertechnik up to date. Aus Liebe zum Detail - vom Weinberg bis zur Flasche - entsteht bei Caves Messias eine faszinierende Bandbreite von hochqualitativen Portweinen. Weitere Artikel dieser Kellerei finden Sie hier

79,00 €*
Messias Vintage Port 2007
Messias Vintage Port 2007 ist ein roter Jahrgangs-Portwein aus dem portugiesischen Douro-Tal Ein Jahrgangsport aus einem außergewöhnlich guten Jahrgang, dunkelrote Farbe, feines Bukett (Messias) Über Caves Messias Im zerklüfteten Herzen des Douro: Quinto do Cacaho Der Portwein von Caves Messias wird in der Quinto do Cachao in Cima Corgo produziert, im zerklüftesten und unzugänglichsten Teil der Douro Region. In dieser Region wird jede Parzelle streng nach zwölf Kriterien klassifiziert, zu denen unter andern Höhenlage, Hangneigung und Bodentyp, Sonnenexposition, Rebsorten und Alter der Pflanzen oder auch Anzahl der Pflanzen pro Hektar gehören. Auch wenn die große Steilheit der Hänge und die extremen Temperaturen im Sommer wie im Winter die Arbeit nicht einfacher machen: Bei der Quinta do Cachao ist man stolz darauf, dass der Großteil der Parzellen des Weinguts zu der höchsten Klassifizierungsstufe, der "Douro A-Klasse" gehören. Denn schließlich findet man hier exzellente Bedingungen für die Produktion von Portwein. Messias verwendet zur Portweinproduktion zu einem hohen Anteil die edelsten Rebsorten des Landes, die hier besonders gut gedeihen. Dazu gehören vor allem Tinta Roriz, Touriga Nacional sowie Touriga Granca und Tinta Barroca. Die Trauben werden sehr sorgfältig sortiert. Die Vinifizierung erfolgt unter höchsten Anforderungen an die Qualität und selbstverständlich ist jede Quinta in Bezug auf modernste Kellertechnik up to date. Aus Liebe zum Detail - vom Weinberg bis zur Flasche - entsteht bei Caves Messias eine faszinierende Bandbreite von hochqualitativen Portweinen. Weitere Artikel dieser Kellerei finden Sie hier

95,00 €*
Delaforce Port His Eminence 10 Jahre
roter Portwein - Alter: 10 Jahre - Er ist einer der bekanntesten Portweine der Welt und glänzt durch seinen vollmundigen fruchtigen und herrlich ausbalancierten Geschmack von süßer Reife. Er erinnert an Rosinen, Erdbeermarmelade, Datteln, Toffee und Mandeln und zeigt die charakteristische Eleganz, Ausgewogenheit und Harmonie, die den Stil des Hauses Delaforce kennzeichnen. Er ist der berühmteste aller Delaforce Portweine, seit 1930 im Markt.Die Kraft und die Aromenexplosion dieser alten Tawny Ports sind die perfekte Ergänzung zu sehr würzigen Käsesorten wie Stilton, Roquefort oder reifem Camembert. Für die Genießer von Havanna Zigarren ist eine Kombination mit diesen Ports sehr zu empfehlen. Delaforce ist der Name einer Hugenotten-Familie, die 1685 vor religiöser Verfolgung aus Frankreich floh und über London nach Portugal gelangte. George Henry Delaforce gründete das Portweinhaus 1868. Seinem ausgeprägten Geschäftssinn und Gespür bei der Auswahl der besten Qualitäten ist es zu verdanken, dass Delaforce schon früh zu den großen Namen im Portweingeschäft aufstieg. Hohe Auszeichnungen bei den Weltausstellungen 1878 und 1889 in Paris begleiten den frühen internationalen Erfolg von Delaforce Port, welcher schon bald nach ganz Europa verschifft wurde.Delaforce ist seit 1. Januar 2008 im Besitz des berühmten Portweinhauses Real Companhia Velha. Es ist das älteste und größte Portweinhaus der Welt ? aus königlicher Gründung von 1756. 2006 feierte die Real Companhia Velha (Royal Oporto Company) ihr 250jähriges Bestehen und ist damit nicht nur das älteste Portweinhaus, sondern das älteste Unternehmen Portugals überhaupt!Die Trauben für Delaforce Port reifen auf sehr steilen Schiefer- und Granithängen im oberen Douro-Tal im Nordosten Portugals. Sie entwickeln unter den besonderen und extremen klimatischen Bedingungen eine einmalige Aromenkonzentration. Das Douro-Tal ist seit 1756 (mit Gründung der Real Companhia Velha) das erste gesetzlich geschützte Weinanbaugebiet der Welt. Im Jahre 2001 wurde die Weinregion \"Alto Douro\" von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.Die hervorragende Qualität der Delaforce Ports gründet bis heute auf drei Pfeilern: Die von der Natur bevorzugten Weinberge mit ihren schmalen Terrassen und im Schnitt über 40 Jahre alten Reben. Des Weiteren der geschlossene Produktionsprozess, bei dem alle Stufen der Erzeugung kontrolliert werden, vom Anbau der Trauben, über deren Lese und Vinifizierung bis hin zur geduldigen Lagerung in der altehrwürdigen Delaforce Lodge in Vila Nova de Gaia an der Mündung des Douro. Hierfür bürgt ein nummerierter Garantiestreifen an jeder Flasche. Und schließlich der einzigartige Stil des Hauses Delaforce, der Kennern als die perfekte Verbindung von traditionellen Werten und zeitgemäßem Geschmacksbild gewürdigt wird.

23,95 €*
Royal Oporto Tawny Port
Portwein - Real Companhia Velha - Der Royal Oporto Tawny reift fünf Jahre im Fass, wesentlich länger als die gesetzlich vorgeschriebene Mindestreifezeit von drei Jahren. Royal Oporto Tawny ist feurig, kraftvoll und rund. Er hat einen Alkoholgehalt von 19% vol.Die Royal Oporto Ports stammen aus dem Haus Real Companhia Velha, das 1756 von König José I gegründet wurde und damit das älteste und auch das größte Portweinhaus der Welt ist2006 feiert die Real Companhia Velha (Royal Oporto Company) ihr 250 jähriges Bestehen und ist damit nicht nur das älteste Portweinhaus, sondern das älteste Unternehmen Portugals überhaupt.Für die Herstellung von Royal Oporto Ports werden ausschließlich vollreife Trauben von den steilen Hängen des fruchtbaren Douro-Tales im Norden Portugals verwendet. Nach Gärung und kurzer Lagerzeit im Douro-Tal wird der Wein nach Vila Nova de Gaia (Oporto) gebracht. Dort lagert und reift er in den Kellerräumen der Real Companhia Velha viele Jahre in alten Eichenholzfässern. Für die kontrollierte Abfüllung bürgt ein nummerierter Garantiebanderole des Portweininstituts über dem Korken.

9,95 €*
Delaforce Port Ruby
roter Portwein - Delaforce Fine Ruby Port ist in Deutschland die Nr. 1 unter den Ruby Port-Marken.Er ist ein kraftvoller junger, rubinroter Port und überzeugt durch seinen vollfruchtigen, feinwürzigen und weichen Geschmack, der in einem beerig-süßen Finale, voller intensiver Geschmacksnoten nach Kirschen und schwarzen Johannisbeeren endet. Er reift drei Jahre in großen Fässern aus Eichenholz und ist weich und rund auf der Zunge und dabei zugleich körperreich und von kompakter Struktur. 2005 wurde Delaforce Fine Ruby Port bei der \"International Wine & Spirit Competition\" (IWSC) mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.Delaforce Fine Ruby Port ist ein ausgezeichneter Portwein zu mildem Käse oder als köstlicher Abschluss eines Menüs. Delaforce ist der Name einer Hugenotten-Familie, die 1685 vor religiöser Verfolgung aus Frankreich floh und über London nach Portugal gelangte. George Henry Delaforce gründete das Portweinhaus 1868. Seinem ausgeprägten Geschäftssinn und Gespür bei der Auswahl der besten Qualitäten ist es zu verdanken, dass Delaforce schon früh zu den großen Namen im Portweingeschäft aufstieg. Hohe Auszeichnungen bei den Weltausstellungen 1878 und 1889 in Paris begleiten den frühen internationalen Erfolg von Delaforce Port, welcher schon bald nach ganz Europa verschifft wurde. Delaforce ist seit 1. Januar 2008 im Besitz des berühmten Portweinhauses Real Companhia Velha. Es ist das älteste und größte Portweinhaus der Welt ? aus königlicher Gründung von 1756. 2006 feierte die Real Companhia Velha (Royal Oporto Company) ihr 250jähriges Bestehen und ist damit nicht nur das älteste Portweinhaus, sondern das älteste Unternehmen Portugals überhaupt!

12,95 €*
Ramos Pinto Port 10 Jahre Quinta de Ervamoira
Ramos Pinto Porto - Portwein - Single Quinta Tawny- 10 Jahre altDas wildromantische Dourotal erstreckt sich von der spanischen Grenze über eine Länge von rund hundert Kilometern nach Westen. Dieser durch zerklüftete Gebirgszüge vor dem kalten Wind der atlantischen Küste geschützte Landstrich ist so steil, daß nur 30.000 der rund 250.000 Hektar des Flußtales für den Weinbau geeignet sind. Klassifizierung: Eines der strengsten Weingesetze der Welt regelt die Portweinherstellung vom Anbau über Herstellung und Lagerung bis zum Export. Das Gebiet der Portweinherstellung ist durch die \"Região Demarcada\" gesetzlich geschützt. Der nur aus dem besten Lesegut der 80 Hektar großen Quinta da Ervamoira am Rio Coa im Douro Superior gewonnene Tawny wird nach über zehnjähriger Faßlagerung ohne Angabe eines Jahrgangs in den Verkehr gebracht. Rebsorten: Aus den traditionellen Sorten Tinta Roriz, Tinta Cão, Tinta Barroca, Touriga Naçional und Touriga Francesca. VERKOSTUNGSNOTIZ: Feines Kastanienbraun; duftet süßlich nach Karamel, Walnüssen und Kaffee; zart abgestimmte Süße, hat Finesse und Kraft zugleich, feinwürziger Abgang. Dekantiert bei 16° Celsius, zu Nüssen, getrockneten Früchten und Blauschimmelkäsen, als Abschluß eines guten Essens oder einfach nur "so". 17,5 Punkte - Portuguese Wines 3 Sterne - Decanter Recommended Silber - 85-89 Punkte MUNDUSvini 2006 Silber - Decanter 2006 Wolrd Wine Awards Gold - Int. Wine Challenge 2004, 2001, 1995Bronze - Decanter Okt. 2008 World Wine Awards Adriano Ramos-Pinto gründete 1880 die gleichnamige Firma, welche über 200 Hektar Rebfläche in den besten Lagen des Dourotales bewirtschaftet. Die derzeitige Geschäftsleitung - zu der immer noch Nachkommen des Firmengründers gehören - sichert die kontinuierliche Weiterführung einer Gesellschaft, die für den charakteristischen portugiesischen Stil ihrer großen Ports bekannt ist.

38,50 €*
Ramos Pinto Adriano Port
Porto ReservaDas wildromantische Dourotal erstreckt sich von der spanischen Grenze über eine Länge von rund hundert Kilometern nach Westen. Dieser durch zerklüftete Gebirgszüge geschützte Landstrich ist so steil, daß nur 30.000 der rund 250.000 Hektar des Flußtales für den Weinbau geeignet sind. Klassifizierung: Eines der strengsten Weingesetze der Welt regelt die Portweinherstellung vom Anbau über Herstellung und Lagerung bis zum Export. Das Gebiet der Portweinherstellung ist durch die \"Regiao Demarcada\" gesetzlich geschützt. Die nach etwa zweijähriger Faßlagerung zusammengelegt und dann abgefüllten weißen Ports werden gewöhnlich ohne Altersangabe angeboten. Rebsorten: Aus den traditionellen Sorten Tinta Roriz, Tinta Cão, Tinta Barroca, Touriga Naçional und Touriga Francesca. VERKOSTUNGSNOTIZ: Helles Rubin; zart nuanciertes Bukett von roten Beeren, Blüten und einem zarten Mandelton; filigran strukturiert, diskrete Süße, geschmeidig am Gaumen mit feiner Länge. Gekühlt bei 10° Celsius, als Aperitif zu Nüssen, getrockneten Früchten sowie Käsegebäck; aber auch zu Nachspeisen wie zum Beispiel Birnenstrudel Adriano Ramos-Pinto gründete 1880 die gleichnamige Firma, welche über 200 Hektar Rebfläche in den besten Lagen des Dourotales bewirtschaftet. Der Adriano Port Riserva wird aus sechs bis sieben Jahre gereiften Tawnys zusammengestellt und im Holzfass ausgebaut

20,95 €*
Taylor's Port Late Bottled Vintage
Portugal - Douro DOCTASTING NOTES: Farbe: tiefes Rubinrot mit schwarzen Reflexen Duft: dunkle Fruchtaromen (Beeren, Kirschen, Pflaumen) und Bitterschokolade Geschmack: reichlich jugendliche Frucht am Gaumen, kraftvoll, komplex und vollmundig, wunderbar reifes Tannin zu würzigem Käse, (Stilton, Roquefort), zu Schokoladendesserts mit dunklem Fruchtkompott (Kirschen, Pflaumen, Beeren) oder als "Näscherei" parallel zum Hauptgang im Charakter entspricht der LBV dem Vintage Port, hat jedoch den Vorteil, dass er durch seine längere Fassreife bereits trinkbar auf den Markt kommt, während die meisten Vintage Ports erst nach längerer Lagerung ihr volles Potenzial entwickeln Nach der Handlese werden die Trauben (Touriga Nacional, Touriga Francesa, Tinta Barroca, Tinta Roriz und Tinto Cao) sofort und mithilfe modernster Technik sehr schonend weiter verarbeitet. Natürliche Hefen starten die 2 bis 3tägige Vergärung bei maximal 30 °C um alle wertvollen Fruchtaromen zu bewahren. Sobald etwa die Hälfte des Zuckers vergoren ist, wird die Gärung mittels 77 % Alkohol gestoppt, sodass eine natürliche Restsüße erhalten bleibt. Danach reift der junge Wein in den traditionellen 630l-Holzfässern. Anders als der Vintage Port, der bereits nach einem Jahr Fassreife abgefüllt wird, reift der LBV rund 4 Jahre im Fass und ist bei der Flaschenabfüllung bereits trinkreif. Für die Zusammenstellung der Blends werden einige der besten und körperreichsten Ports des Jahrgangs zurück gehalten, die auf der eigenen Quinta im Cima Corgo und Douro Superior erzeugt werden. Auszeichnungen: Decanter WWA Okt. 2007: Bronze Taylors Port - eines der ältesten Porthäuser, wurde im Jahr 1692 gegründet und ist bis heute noch in Familienbesitz. 1830 schlossen sich die Familien Yeatman und Fladgate zusammen, deren Nachfahren das Traditionsunternehmen heute mit viel Umsicht und Geschick führen. Im Douro-Tal beginnt die Lese meist in der letzten Septemberwoche; eine schweißtreibende Arbeit, die heute noch genau wie vor 100 Jahren vonstatten geht: Die Trauben werden auf den steilen Terrassen über dem Fluss von Hand geerntet und der Most mit den Füßen gestampft. Die Fermentation ist kurz und wird, wenn ungefähr die Hälfte des natürlichen Fruchtzuckers in Alkohol umgesetzt ist, durch die Zugabe von 77%igem Neutralalkohol gestoppt. Auf diese Weise behält der Wein seine natürliche Restsüße sowie einen relativ hohen Alkoholgehalt von bis zu 20%vol. Über den Winter lagert der Wein in großen Holzfässern in den Quintas des Douro-Tals, bevor er im Frühjahr in die Portweinlodges der Küstenstadt Vila Nova de Gaia transportiert wird. Dort werden die Weine verkostet und der Kellermeister entscheidet über die jeweilige Cuvée. Dieser Prozess erfordert viel Fingerspitzengefühl und jahrelange Erfahrung. Portwein wird grob in 2 Arten aufgeteilt: Flaschengereifte Ports, wie die Quintas und Jahrgangports sollten liegend gelagert werden. Oft ist am Flaschenboden eine weiße Markierung zu sehen, die die Lagerposition im Keller anzeigt, damit das Depot in der Flasche bei Bewegung nicht aufgerüttelt wird. Fassgereifte Ports wie Ruby, White Port, aber auch LBV und Tawnys sollten dagegen stehend gelagert werden. Diese sind durch einen Verbundkork verschlossen, der nicht mehr der Flaschenreife dient, d.h. der Port ist im trinkreifen Stadium

22,95 €*
Taylor's Port Select Reserve Ruby
Portugal - Douro DOC TASTING NOTES: Farbe: tiefes Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen Duft: nach dunklen Beerenfrüchten (Brombeere, schwarze Johannisbeere, Holunder) mit einem Hauch Lakritz Geschmack: üppige jugendliche, saftig-kirschige Frucht am Gaumen, wunderbar unterstützt von einer gut balancierten Säure; Geschmack: saftig und vollmundig mit exzellenter Struktur und üppiger Frucht, kraftvoll mit wunderschöner Länge als Klassiker zu reifem Blauschimmelkäse, zu feinen Fruchtdesserts und mürbem Gebäck ruby select reserve eignet sich hervorragend, um den Stil des Hauses kennen zu lernen. er präsentiert sich fruchtig und vollmundig, dabei fein und ausgewogen. Die Rotweine wurden aus dem oberen Douro, speziell wegen ihrer tiefroten Farbe und Frucht - intensität ausgesucht. Im Geschmack finden sich klassische Aromen von dunklen Beeren; samtiges Tannin gibt dem Wein Struktur Taylor's Port - eines der ältesten Porthäuser, wurde im Jahr 1692 gegründet und ist bis heute noch in FamilDie Trauben (Touriga Nacional, Touriga Francesa, Tinta Barroca, Tinta Roriz und Tinto Cao) werden von Hand gelesen, zum größten Teil entrappt und in flachen Stahlbehältern eingemaischt. Statt wie früher, mit den Füßen, wird heute der Tresterhut mit modernsten Geräten regelmäßig untergearbeitet, um den Trauben und Beerenhäuten so ein Maximum an Farbe, Aroma und Geschmack zu entziehen. Durch diese überaus sorgfältige Verarbeitung konnte Taylor´s seinen Qualitätsstandard gegenüber der traditionellen Methode bewahren und sogar noch steigern. Der Most wird dann vergoren und, nachdem etwa die Hälfte des Zuckers in Alkohol umgewandelt ist, der freie Saft abgelassen und Weindestillat zugesetzt. Dadurch stoppt die Vergärung, der Alkoholwert steigt und eine natürliche Restsüße bleibt erhalten. Anschließend reift der junge Wein in großen Holzfässern, in denen ein nur mäßiger Sauerstoffaustausch stattfindet, wodurch das jugendliche \"Rubin\" seiner Farbe und die fruchtigen Aromen bewahrt bleiben. Nach der Lagerung werden ausgesuchte Weine zu einem Blend ienbesitz. 1830 schlossen sich die Familien Yeatman und Fladgate zusammen, deren Nachfahren das Traditionsunternehmen heute mit viel Umsicht und Geschick führen. Im Douro-Tal beginnt die Lese meist in der letzten Septemberwoche; eine schweißtreibende Arbeit, die heute noch genau wie vor 100 Jahren vonstatten geht: Die Trauben werden auf den steilen Terrassen über dem Fluss von Hand geerntet und der Most mit den Füßen gestampft. Die Fermentation ist kurz und wird, wenn ungefähr die Hälfte des natürlichen Fruchtzuckers in Alkohol umgesetzt ist, durch die Zugabe von 77%igem Neutralalkohol gestoppt. Auf diese Weise behält der Wein seine natürliche Restsüße sowie einen relativ hohen Alkoholgehalt von bis zu 20%vol. Über den Winter lagert der Wein in großen Holzfässern in den Quintas des Douro-Tals, bevor er im Frühjahr in die Portweinlodges der Küstenstadt Vila Nova de Gaia transportiert wird. Dort werden die Weine verkostet und der Kellermeister entscheidet über die jeweilige Cuvée. Dieser Prozess erfordert viel Fingerspitzengefühl und jahrelange Erfahrung. Portwein wird grob in 2 Arten aufgeteilt: Flaschengereifte Ports, wie die Quintas und Jahrgangports sollten liegend gelagert werden. Oft ist am Flaschenboden eine weiße Markierung zu sehen, die die Lagerposition im Keller anzeigt, damit das Depot in der Flasche bei Bewegung nicht aufgerüttelt wird. Fassgereifte Ports wie Ruby, White Port, aber auch LBV und Tawnys sollten dagegen stehend gelagert werden. Diese sind durch einen Verbundkork verschlossen, der nicht mehr der Flaschenreife dient, d.h. der Port ist im trinkreifen Stadium. Das 1692 gegründete Taylor's ist eines der ältesten Porthäuser in Familienbesitz. Heute wird es von den Nachfahren der Familien Yeatman und Fladgate geleitet, die sich 1830 zusammentaten, um getreu den traditionellen Anbaumethoden ihren international gefeierten Portwein zu bereiten. \"Traditionell\" bedeutet an den Steilhängen des Douro vor allem harte Arbeit! Nach der Weinbereitung überwintern die Weine in großen Fässern in den Quintas und werden im Frühling in die Lodges von Vila Nova de Gaia gebracht, wo sie der erfahrene Kellermeister mit viel Fingerspitzengefühl zum Taylor's Port vermählt.

15,95 €*