Lantenhammer Marillenbrand

47,90 €*

Inhalt: 0.5 Liter (95,80 €* / 1 Liter)
Produktnummer: LANTMA
Obstbrand
Land: Deutschland
Region: Bayern
Volumenprozent: 42,00%
Hersteller/Weingut: Lantenhammer Destillerie GmbH, Josef-Lantenhammer-Platz 1, 83734 Hausham
Produktinformationen "Lantenhammer Marillenbrand"

an den Berghängen des Vintschgauer Tales wachsen die berühmten Vintschgauer Marillen (Aprikosen) - sie werden noch in traditioneller bäuerlicher Struktur angebaut und zu den Sammelstellen gebracht. Auch verwendet Lantenhammer Marillen aus der Begeron Höhenregion aus Südfrankreich sowie die intensiven Rosenmarillen aus Ungarn.

VERKOSTUNGSNOTIZ Lantenhammer Marillenbrand:

  • Marille PUR, betörende Frucht, pure Natur, feine fruchtige Nase und weicher milder Geschmack, bleibt unendlich lange am Gaumen - ein Geheimtipp!
  • Trinktemperatur: 14-18 C
  • Maischung: einmaischen, komplettes entsteinen der Früchte und ansetzen mit Reinzuchthefen; temperaturgesteuerte Vergärung, ca. 18-20 Grad - Gärzeit ca. 2 Wochen
  • Brennverfahren: 2fach gebrannt mit Rauh- und Feinbrand in Kupferkesseln nicht größer als 450 Ltr. Inhalt. Langsame Destillation - Verwendung nur der Mittelläufe (Herzstücke) mit ca. 70% vol.
  • Lagerung: atmungsaktive Lagerung in alten Steingut-Fässern mit bis zu 1000 Ltr. Inhalt - Lagerzeit je nach Jahrgang und Sorte ca. 2 Jahre. Steingut hat eine ähnlich atmungsaktive Eigenschaft wie Barriques, jedoch geben die Tonbehälter keinen Geschmack an das Destillat ab - Lagerschwund an Alkohol pro Jahr 1,5 %
  • Verarbeitung: zurückstellen auf Trinkstärke mit Quellwasser der "Bannwald-Quelle" am Fuße der Schlierseer Berge - anschließend Filtration bei +4 Grad und Füllung in Flaschen