Suntory Hakushu 18 Jahre Whisky

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: HAKU18
Volumenprozent: 43,00%
Zusatz: mit Farbstoff
Alter: 18 Jahre
Produktinformationen "Suntory Hakushu 18 Jahre Whisky"

The Hakushu ist ein 18 Jahre alter Whisky aus Japan

Information für unsere Kunden: Aufgrund der limitierten Verfügbarkeit bitten wir um Verständnis, dass die maximale Abgabe pro Kunde bei 1 Flasche liegt!

TASTING NOTES:

  • in der Nase Noten von frisch geschnittenem Gras
  • Orangen- und Honignoten
  • am Gaumen Ingwer, Vanille und Sirup
  • langer, intensiver Abgang mit Nuancen von Karamell und trockener Eiche

Über Suntory Hakushu

Die Hakushu-Destillerie ist zweifellos eine der höchstgelegenen Destillerien der Welt. Sie liegt inmitten der Wälder des Kaikomagatake-Berges in den südlichen japanischen Alpen. Das spezielle Klima, die üppigen Wälder, das Wasser – dessen Klarheit und Reinheit nur durch Filtration von Regen- und Schmelzwasser durch Jahrtausende altes Granitgestein erreicht wird – all dies beeinflusst die hier erzeugten, besonderen Malt Whiskys. Hergestellt mit der Expertise der Gründerfamilie japanischer Whiskys, ist der preisgekrönte Hakushu ein Aushängeschild japanischer Whisky-Kunst.

Land: Japan

Up-sells

Suntory Yamazaki 12 Jahre japanischer Whisky
aus dem Tal des Yamazaki, der Geburtsstätte des japanischen Whiskys, weich mit langem Abgang und Anklängen an Eiche - Information für unsere Kunden: Wir bitten wir um Verständnis, dass die maximale Abgabe pro Kunde aufgrund der limitierten Verfügbarkeit bei 1 Flasche liegt! TASTING NOTES: fruchtige Süße florale Aromen in der Farbe: Hellgold Japans goldene Antwort auf schottischen Whisky. Mit seinem reichen Geschmack an Vanille und Zwetschge und dem langanhaltenden Abgang überzeugt dieser Yamazaki den Whisky-Connaisseur. Yamazaki, benannt nach der gleichnamigen Stadt, ist Japans beliebtester Whisky, von Connaisseurs weltweit geschätzt. Diese Abfüllung des japanischen No.1 Single Malt Whiskys reifte 12 Jahre in Amerikanischen, Spanischen und Japanischen Eichenfässern und erhält somit einen ganz besonderen Geschmack. Als erste Brennerei Japans startete der Gründer Shinjiro Torii 1923 die Erfolgsgeschichte des japanischen Whiskys mit dem Aufbau der Yamazaki Destillerie. Die älteste Brennerei Japans liegt nördlich von Osaka am Stadtrand der ehemaligen Hauptstadt Kyoto. Gründe für die Wahl des Standortes waren neben der hohen Wasserqualität auch das besondere Klima. Nach schottischem Vorbild wird hier der Yamazaki Whisky im klassischen Potstill-Verfahren hergestellt. Beste Wasservorkommen, ehemalige Bourbon- und spanische Sherry-Fässer sowie Fässer aus japanischer Wassereiche vollenden auf harmonische Weise den Whisky aus dem Land der aufgehenden Sonne. Heutzutage kann die Yamazaki Destillerie mit einer großen Bandbreite an Whiskys aufwarten. Die milden japanischen Yamazaki Whiskys sind international erhältlich und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. AUSZEICHNUNGEN Gold bei der San Francisco World Spirit Competition SFWSC 2014 Double Gold bei der San Francisco World Spirit Competition SFWSC 2013 Gold “Best in Class” bei der International Wine & Spirit Competition IWSC 2011 Gold bei der International Spirit Challenge ISC 2010

Inhalt: 0.7 Liter (235,71 €* / 1 Liter)

165,00 €*
Slyrs Whisky Fifty-One 51
neu aus der Ideenschmied von Florian Stetter: der Slyrs Whisky mit 51% vol. Alkohol Jetzt vorbestellen! Artikel lieferbar/erhältlich ab Anfang Oktober 2015 TASTING NOTES: Farbe: Kräftiges goldbraun Geruch: Kräftig nach dunklem Holz und der gemälzten Gerste. Nachklang: Lang und intensiv, würzige malzige Noten Geschmack: Kräftig malzig-aromatisch, komplexe Aromatik an Vanille und Heu erinnernd Destillation: In Kupferkesseln wird ein Rohbrand hergestellt, wordurch man ein Destillat mit ca. 30% Alkohol erhält. Anschließend wird der Rohbrand ein weiteres Mal zu einem Feinbrand mit 70% Alkohol destilliert. Das klassische zweimaliges Destillieren erhält alle wichtigen Bukettstoffe des Malzes. Durch die langsame Destillation in kleinen Kupferkesseln entsteht ein weiches Destillat. Lagerung: Die Reifung des frischen Destillates erfolgt erst in Fässern aus neuer amerikanischer Weißeiche, mit einem Volumen von 225 Litern. Es werden für den Fifty-One zusätzlich Fässer verwendet in denen vorher Sherry, Portwein oder Sauternes gelagert wurde. Der Fifty-One ist also ein sehr spezieller Cuvee aus dem Slyrs-Sortiment. Der Name Fifty-One bezieht sich auf den Alkoholgehalt des Whiskys. Diese Komposition ist durch seine kräftige, vielschichtige Natur der große Bruder Unsres klassischen Single Malts. Verarbeitung: Nach der Reifung im oberbayrischen Bergklima erfolgt das einstellen von Faßstärke auf Trinkstärte (51%) mit Gebirgsquellwasser . Slyrs Bavarian Single Malt Whisky wird weder gefärbt, noch kalt filtriert.

59,90 €*
%
Highland Park Fire Whisky
nach dem legendären "Ice" wurde nun der Highland Park Fire abgefüllt. TASTING NOTES: 15 Jahre alt gereift in Portweinfässern limitierte Auflage: 28.000 Flaschen sehr komplex mit milden Rauchnoten im Aroma Vanille, dunkle Schokolade und etwas Zimt sehr langeer Abgang mit kurzer Rauchnote feurig und pfeffrig Die Idee zu Highland Park Fire wurde von den Feuergiganten der nordischen Mythologie inspiriert und spiegelt sich in der feuerroten Flasche wider Aufgrund der limitierten Auflage des Highland Park Fire können wir pro Gast maximal eine Flasche abgeben! Wir bitten um Ihr Verständnis! Verkauf solange der Vorrat reicht.

259,00 €* 279,00 €* (7.17% gespart)
Suntory Hakushu 12 Jahre japanischer Whisky
Dieser Japanese Single Malt Whisky vervollständigt das Suntory-Whisky Portfolio der Campari Deutschland GmbH. Der Premium Whisky Hakushu versprüht die unvergleichliche Natürlichkeit und Frische der unberührten Wälder, Berge und Quellen der japanischen Alpen. „Was den Hakushu so sehr von unserem Yamazaki Single Malt - und von jedem anderen Whisky – unterscheidet, ist die Destillation und Lagerung in den Höhen der japanischen Alpen" sagt Brandmanager Eric Ariyoshi. „Er erinnert eher an Pinien als an Bambus. Ähnlich wie bei Terroir-Wein, wird der Whisky von der unmittelbaren Umgebung der Wasserquelle und der Destillerie genauso beeinflusst, wie von der Lagerung im Fass im Yamanashi-Gebirge. All dies ergibt einen Whisky mit einer frischen Lebendigkeit und einem beinahe minzigen Unterton.“ Information für unsere Kunden: Wir bitten wir um Verständnis, dass die maximale Abgabe pro Kunde aufgrund der limitierten Verfügbarkeit bei 1 Flasche liegt! HAKUSHU Der japanische Single Malt Premium Whisky Hakushu versprüht die unvergleichliche Natürlichkeit und Frische der unberührten Wälder, Berge und Quellen der japanischen Alpen. Hergestellt mit der Expertise der Gründerfamilie japanischer Whiskys, ist der preisgekrönte Hakushu ein Aushängeschild japanischer Whisky-Kunst. Eine unvergleichliche Marke, von der sowohl Kenner und Neulinge begeistert und überrascht sein werden. 1973 inmitten der tiefen Wälder des Kaikomagatake-Berges in den südlichen japanischen Alpen erbaut, ist die Hakushu-Destillerie zweifellos eine der höchstgelegenen der Welt. Das spezielle Klima, die üppigen Wälder, und das Wasser, dessen Klarheit und Reinheit nur durch Filtration von Regen- und Schmelzwasser durch Jahrtausende altes Granitgestein erreicht wird – all dies beeinflusst die hier erzeugten Malt Whiskys. HAKUSHU 12 YEARS OLD In der Nase wartet Hakushu mit einem Bouquet von grünen Blättern, grünem Apfel, Birne und einer leichten Rauchnote auf. Am Gaumen geben ihm Birne und Butterkeks einen frischen und doch süßen Geschmack. Der Abgang ist weich, wohlig rauchig und trocken. Die Farbe des Hakushu ist leuchtend Gold. Der 12 Jahre alte Hakushu belebt und befreit die Sinne, und wird von Experten und Liebhabern beiderseits hoch gelobt. * mit Farbstoff

159,50 €*
Longmorn Distiller's Choice Whisky
Das bestgehütete Geheimnis der Speyside: Longmorn The Distiller's Choice Die in der schottischen Speyside gelegene Whisky-Brennerei Longmorn ist ein Traditionsunternehmen mit Seltenheitswert, das seinem Anspruch an Perfektion und Bortrefflichkeit seit 1894 mit jeder seiner unnachahmlichen Qualitäten gerecht wird. Die Philosophie der Destillerie wurde im Zuge der industriellen Revolution nachhaltig von der goldenen Ära geprägt, in der Brennereien erstmals mit hochwertigem Equipment ausgestattet werden konnten und die Leidenschaft für Luxusgüter ihren Ursprung hat. Der damit verbundene Perfektionsanspruch der Brennerei fußt auf tiefem Wissen, handwerklichem Können sowie unbändiger Leidenschaft für Fortschritt und Luxus. Zudem sind die typischen, hochexklusiven Toffeearoment der Longmorn Single Malts, die allgemein als fruchtig, malzig und leicht blumig gelten, das Ergebnis eines wohlgehüteten Firmengeheimnisses: Außerhalb der Longmorn-Brennerei weiß niemand, welchen Malt den Whiskys zugegeben wird. Nicht ohne Grund sprechen Connaiseure weltweit vom Longmorn Whisky als "Top-Dressing". Der Longmorn "The Distiller's Choice" ist ein perfekt ausbalancierter Single Malt Whisky mit einer wunderbaren Aromentiefe, der mit einer delikaten Würze sowie Noten von süßem Toffee und Karamell aufwartet. Sein unvergleichlicher Charakter ist das Ergebnis seiner ausschließlichen Reifung in amerikanischen Eichen-, Ex-Oloroso-Sherry- sowie traditionellen Eichenfässern. Durch die Reifung in deisen drei Fasstypen erlangt er eine hervorragende Weichheit und bietet eine neue Interpretation der für Longmorn Whisky bekannten klassischen Toffeenoten. TASTING NOTES im Aroma Obstkompott, überlagert von Noten süßer Creme brulee der Gaumen wird verwöhnt von reichhaltigen Aromen reifer, fruchtiger Birnen und ausgeglichen-cremiger Milchschokolade im Nachklang geschmackvoll und exquisit

Inhalt: 0.7 Liter (128,43 €* / 1 Liter)

89,90 €*

Cross-sells

Redbreast 12 Jahre Irish Whiskey
Redbreast ist ein Irish Pure Pot Still Whiskey aus Irland - Alter: 12 Jahre alt REDBREAST 12 YEAR OLD SINGLE POT STILL IRISH WHISKEY, 40 % vol. Redbreastist der weltweit absatzstärkste Single Pot Still Irish Whiskey und gilt dank zahlreicher Auszeichnungen als einer der höchstdekorierten Irish Whiskeys überhaupt. Nicht umsonst war er auch beim Klerus sehr beliebt und trägt bis heute den Spitznamen „The Priests‘ Bottle“. Geschmacklich zeichnet er sich durch ein volles, komplexes Aroma aus. Die Oloroso-Sherry-Fässer, in denen dieser Single Pot Still Irish Whiskey reift, verleihen ihm einen typischen weihnachtlich-aromatischen Charakter. AROMA: Komplex-würzig und fruchtig mit klaren Anklängen von geröstetem Holz. GESCHMACK: Vollmundig und komplex durch die harmonische Balance der würzig-cremigen und fruchtigen Noten und den Hauch von Sherry und Röstaromen. NACHKLANG: Lang anhaltender Geschmack.

49,90 €*
Sancerre AOC Chateau de Thauvenay
Loire - Weißwein - Chateau de Thauvenay VERKOSTUNGSNOTIZ: Der Wein bezaubert durch sein komplexes Aroma von gelben Früchten und Stachelbeeren der mineralische Charakter klingt in einem langen Finale aus 100% Sauvignon Auszeichnung: Liger d'Or - auf dem Salon des Vins de Loire 2012 & Goldmedaille auf dem Concours International de Vins 2012 Der Sancerre 2013 vom Château de Thauvenay, Loire, wird in der in Kürze erscheinenden Ausgabe der Zeitschrift "Selection Das Genussmagazin" mit 3 Sternen und der Silbermedaille ausgezeichnet. Der Wein wird damit auf der Homepage des Magazins als zu empfehlender Wein geführt DER SANCERRE VON CHATEAU DE THAUVENAY HAT MIT JAHRGANG 2015 DIE GOLDMEDAILLE BEIM WETTBEWERB "CONCOURS DES GRANDS VINS DE FRANCE" IN MACON ERHALTEN! SILBERMEDAILLE MUNDUS VINI für Château de Thauvenay 2016 Über das Weingut Comte George de Choulot de Chabaud de La Tour - dieser wohlklingende Name bezeichnet den Herrn des Schlosses und der Güter von Thauvenay. In absolut idyllischer Lage und einem Ambiente aus Märchenerzählungen erzeugt er einen Sancerrwein, der zu jeder Gelegenheit Ehre einlegt.

17,50 €*
Verjus Frizzante Fischer
Fischer's Verjus Frizzante ist ein alkoholfreier Aperitif aus Zweigelt, Pinot Noir und Blauer Portugieser-Trauben - Thermenregion - Österreich - alkoholfreier, prickelnder Genuss, extra trocken, herb-frisch und traubig-fruchtig VERKOSTUNGSNOTIZ: Verjus ist der Saft aus grün geernteten Trauben. Gespritzt mit Mineralwasser wird daraus Verjus Frizz - die alkoholfreie Variante eines Frizzante Prickelnder Genuss, extra trocken, herb-frisch und traubig-fruchtig echte Winzerqualität vom Weingut Christian Fischer aus Österreich SPEISEEMPFEHLUNG: als prickelnder, alkoholfreier Aperitif oder als Speisenbegleiter zu Beinschinken, Roastbeef, sommerlichen Salat- und Fischgerichten CHRISTIAN FISCHER ÜBER VERJUS FRIZZ: "Ein Traubensaftgetränk, das dem Puls der Zeit entspricht: hochwertige Verarbeitung, g'schmackig und alkoholfrei!" Was ist Verjus? Der grüne Saft, wie ihn die Franzosen nennen, wird aus unreif geernteten Weintrauben gepresst. Um 400 v. Chr. als Heilmittel mit beruhigender Wirkung auf Magen und Verdauung empfohlen wurde es in Europa im Mittelalter als Säuerungs- und Würzmittel verwendet. So auch zum "Ablöschen" von Fleisch- und Fischergerichten. Nachdem die Kreuzfahrer die Zitronen nach Europa brachten, geriet der Verjus in Vergessenheit. In Ländern wie der Türkei oder Persien wird der grüne Saft, auch Agrest genannt nach wie vor in der Küche verwendet! In der Brandungszone des Urmeers gelegen, prägt die Thermenregion auf einzigartige Weise Winzer und Weine. Heiße Sommer, kalte Winter, in den Hanglagen warme Böden aus Braunerde mit hohem Uschelkalkgehalt - an den Ausläufern des Wienerwaldes. Einmalige Voraussetzungen für die Erzeugung von Rotweinen, die auf internationalem Top-Niveau - das hat Christian Fischer intuitiv erkannt, als er den elterlichen Betrieb übernahm. "Damals hat das mit der Rotweinsache in Österreich gerade begonnen - das hat mich gereizt.\" Alles Weitere ist Geschichte. Zahlreiche Auszeichnungen im In- und Auslang bewiesen, dass Christian Fischer auf dem richtigen Weg war und es bis heute ist. Seit Jahren ist er ein Garant für kraftvolle, dichte Weine. "Unsere Weine. Pur und erdig."

10,50 €*
Rocca delle Macie Brunello di Montalcino DOCG Esperienza No. 8
Rotwein aus der Toskana - Rocca delle Macie - Toskana/ Castellina in Chianti - VERKOSTUNGSNOTIZ: intensives Rubinrot, das mit der Reife zum Granatrot tendiert charakteristisch, leicht ätherischer Duft trocken, warm, mit wenig Tannin, kräftig aber harmonisch, sehr gepflegt, ausgeprägtes Bukett

39,95 €*
Bretz Sauvignon blanc
Weingut Ernst Bretz - Sauvignon Blanc Bechtolsheimer Petersberg - Rheinhessen VERKOSTUNGSNOTIZ: Goldgelb in der Farbe, 100% Sauvignon blanc, eine sehr alte aus Frankreich stammende Rebsorte, die auch in Rheinhessen einen idealen Standort findet. Sie ist aus einer natürlichen Kreuzung von Traminer mit einem unbekannten Partner entstanden. Als zweite Ernte aus diesem jungen Weinberg überrascht dieser edle Weißwein mit Fruchtaromen von schwarzer Johannisbeere, Stachelbeere sowie Ananas und erhielt sogar eine GOLDENE DLG Münze. Dieser frische Wein mit unnachahmlicher Frucht passt hervorragend zur leichten bzw. feinen deutschen und italienischen Küche. Probieren Sie ihn zu Fisch, gebratenem oder gegrilltem Geflügel oder Gemüsegerichten Die europäische Weinzeitschrift VINUM/ALLES ÜBER WEIN, hat 2007 bei ihrem Wettbewerb "Sauvignon blanc Trophy" den 2006er Sauvignon blanc als Regionalsieger ausgezeichnet. Der Jahrgang 2005 belegte den 2. Platz - sandiger Mergel (Bodenart) Analysedaten: Säure 7,0 g/l - Restzucker 5,1 g/l Lagerfähigkeit: 1-2 Jahre Über das Weingut Ernst Bretz Das Dorf Bechtolsheim liegt im Herzen von Rheinhessen am Fuß des Petersberg, von dem man einen ausgezeichneten Blick über die Gegend hat. Ein altes Steinrelief, gefunden in einem der Weingärten der Familie Bretz, zeugt von den früheren Grundbesitzern: Im 17. Jahrhundert gehörte das Land einem Mainzer Nonnenkloster. Seit 1721 jedoch ist es in der Hand der Familie Bretz, heute vertreten durch Ernst Bretz und seine Söhne Horst und Harald. Begünstigt durch Klima und Bodenstruktur, jedoch ohne klangvollen Namen großer Lagen, hat man sich auf die Herstellung von qualitätvollen Weinen zu moderaten Preisen entschlossen. Eine besondere Spezialität der Familie ist die risikoreiche Erzeugung von Eiswein. Der "Winzer des Jahres" 2013/2014 kommt aus Rheinhessen: Das Weingut Ernst Bretz in Bechtolsheim ist ein Mehrgenrationenwerk. Engagement und Rückhalt faszinieren; die Fangemeinde ist weit über die ganze Republik verstreut und reicht bis nach Übersee. Die Liason von Traditionspflege und Modernisierung ist das Erfolgsrezept für eine Familie, die das Profil von Rheinhessen seit Jahrzehnten geschärft hat. Den Titel "Winzer des Jahres" darf Bretz führen, nachdem 2013 eine große Menge seiner Weine mit Medaillen ausgezeichnet wurden. Davon waren alleine 60 Medaillen in Gold - ein Rekordwert, der dem Weingut bei der DLG-Bundesweinprämierung den höchsten Platz sicherte. .

9,95 €*

Related products

Suntory Yamazaki 12 Jahre japanischer Whisky
aus dem Tal des Yamazaki, der Geburtsstätte des japanischen Whiskys, weich mit langem Abgang und Anklängen an Eiche - Information für unsere Kunden: Wir bitten wir um Verständnis, dass die maximale Abgabe pro Kunde aufgrund der limitierten Verfügbarkeit bei 1 Flasche liegt! TASTING NOTES: fruchtige Süße florale Aromen in der Farbe: Hellgold Japans goldene Antwort auf schottischen Whisky. Mit seinem reichen Geschmack an Vanille und Zwetschge und dem langanhaltenden Abgang überzeugt dieser Yamazaki den Whisky-Connaisseur. Yamazaki, benannt nach der gleichnamigen Stadt, ist Japans beliebtester Whisky, von Connaisseurs weltweit geschätzt. Diese Abfüllung des japanischen No.1 Single Malt Whiskys reifte 12 Jahre in Amerikanischen, Spanischen und Japanischen Eichenfässern und erhält somit einen ganz besonderen Geschmack. Als erste Brennerei Japans startete der Gründer Shinjiro Torii 1923 die Erfolgsgeschichte des japanischen Whiskys mit dem Aufbau der Yamazaki Destillerie. Die älteste Brennerei Japans liegt nördlich von Osaka am Stadtrand der ehemaligen Hauptstadt Kyoto. Gründe für die Wahl des Standortes waren neben der hohen Wasserqualität auch das besondere Klima. Nach schottischem Vorbild wird hier der Yamazaki Whisky im klassischen Potstill-Verfahren hergestellt. Beste Wasservorkommen, ehemalige Bourbon- und spanische Sherry-Fässer sowie Fässer aus japanischer Wassereiche vollenden auf harmonische Weise den Whisky aus dem Land der aufgehenden Sonne. Heutzutage kann die Yamazaki Destillerie mit einer großen Bandbreite an Whiskys aufwarten. Die milden japanischen Yamazaki Whiskys sind international erhältlich und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. AUSZEICHNUNGEN Gold bei der San Francisco World Spirit Competition SFWSC 2014 Double Gold bei der San Francisco World Spirit Competition SFWSC 2013 Gold “Best in Class” bei der International Wine & Spirit Competition IWSC 2011 Gold bei der International Spirit Challenge ISC 2010

Inhalt: 0.7 Liter (235,71 €* / 1 Liter)

165,00 €*