Gobelsburger Messwein Grüner Veltliner

12,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)
Produktnummer: GODOME
Volumenprozent: 11,50%
Zusatz: enthält Sulfite
Alter: 2017
Produktinformationen "Gobelsburger Messwein Grüner Veltliner"

Gobelsburger Messwein® Kamptal DAC Grüner Veltliner -

Der Gobelsburger Messwein ist der traditionellste Grüne Veltliner des Weingutes. Der Ursprung des Weingutes baut auf der Notwendigkeit auf, geeigneten Weine für die Liturgie zu haben. Von einer zur Natur freundlichen Weingartenpflege bis zur Behandlung und Pflege der Trauben und des Weines hält man sich an das kirchliche Reinheitsgebot.

Messwein muss naturbelassen und unaufgebessert bleiben. Keine chemischen- oder geschmacksverändernden Zusätze sind hierfür erlaubt. Messwein darf nur mit der Erlaubnis des Bischofs produziert werden.

VERKOSTUNGSNOTIZ Gobelsburger Messwein Grüner Veltiner:

  • schwungvolles Bukett, derzeit von Melisse bestimmt, ruhig und pikant zugleich;
  • schlank bis mittelgewichtig, kühle Mitte,
  • die Kräuterwürze kehrt wieder, helle Fruchtnuancen im Ansatz, schöner Biss im Abgang.

Gobelsburg wurde 1171 gegründet und gehört zu dem Zisterzienserkloster Zwettl. Seit 1996 wird das Weingut von Eva und Michael Moosbrugger geleitet. Das Weingut bewirtschaftet auf trockenen, kargen Böden, in Terrassen angelegt ca. 35 ha Weingärten mit den Hauptsorten Grüner Veltliner (50%) und Riesling (25%). Das Weingut konzentriert sich heute auf die Erarbeitung des Ausdrucks von Veltliner und Riesling auf den unterschiedlichen Terroirs der Region.

Land: Österreich
Region: Kamptal - NÖ

Cross-sells

Schlumberger White Secco Beauty Case
4 Babyflaschen White Secco Schlumberger im feschen BeautycaseInhalt: 4x0,2 Liter Babyflasche Schlumberger White Secco "Methode Traditionnelle" plus 1 Beautycase Hinweise: Präsente bis 35,-- (brutto 40,60) sind pro Person und Jahr steuerlich abzugsfähig. Dieser Betrag versteht sich zuzüglich Verpackung/Porto unser Präsentservice: Sie können Ihr Präsent direkt an den Empfänger senden lassen! Die Rechnung schicken wir an Ihre Adresse. Geben Sie hierfür im Warenkorb eine abweichende Lieferadresse ein. Unsere PRÄSENTE sind bereits geschenkemäßig verpackt. Gerne erfüllen wir auch Ihre Extra-Wünsche - wie z.B. Firmenversand, Versand ins Ausland oder Grußkarten - bitte kontaktieren Sie uns hierfür Bei einem Versand ins Ausland berechnen wir das gewichtsabhängige Porto zuzüglich eventueller Zollkosten Hinweis zur Weihnachtszeit: Bestellen Sie bitte Ihre Präsente rechtzeitig! Beachten Sie die verlängerten Vorlaufzeiten bei der Zusammenstellung Ihrer Präsente und die hohe Auslastung bei den Zustelldiensten und Speditionen!

49,50 €*
Cognac Baron Otard VSOP
Dieser elegante Cognac in VSOP-Qualität hat große Finesse und gute Länge. In der Nase besitzt er reiche, florale Noten mit einem Hauch von LIndenblättern, Birne, Tabak und Vanille. Er präsentiert sich mit einer tief goldenen, opulenten Farbe. Ein hochwertiger Cognac der ausschließlich Eaux-de-vies der Grande und Petite Champagne kreiert wird - in edler Geschenkbox

Inhalt: 0.7 Liter (49,29 €* / 1 Liter)

34,50 €*
Verjus Frizzante Fischer
Fischer's Verjus Frizzante ist ein alkoholfreier Aperitif aus Zweigelt, Pinot Noir und Blauer Portugieser-Trauben - Thermenregion - Österreich - alkoholfreier, prickelnder Genuss, extra trocken, herb-frisch und traubig-fruchtig VERKOSTUNGSNOTIZ: Verjus ist der Saft aus grün geernteten Trauben. Gespritzt mit Mineralwasser wird daraus Verjus Frizz - die alkoholfreie Variante eines Frizzante Prickelnder Genuss, extra trocken, herb-frisch und traubig-fruchtig echte Winzerqualität vom Weingut Christian Fischer aus Österreich SPEISEEMPFEHLUNG: als prickelnder, alkoholfreier Aperitif oder als Speisenbegleiter zu Beinschinken, Roastbeef, sommerlichen Salat- und Fischgerichten CHRISTIAN FISCHER ÜBER VERJUS FRIZZ: "Ein Traubensaftgetränk, das dem Puls der Zeit entspricht: hochwertige Verarbeitung, g'schmackig und alkoholfrei!" Was ist Verjus? Der grüne Saft, wie ihn die Franzosen nennen, wird aus unreif geernteten Weintrauben gepresst. Um 400 v. Chr. als Heilmittel mit beruhigender Wirkung auf Magen und Verdauung empfohlen wurde es in Europa im Mittelalter als Säuerungs- und Würzmittel verwendet. So auch zum "Ablöschen" von Fleisch- und Fischergerichten. Nachdem die Kreuzfahrer die Zitronen nach Europa brachten, geriet der Verjus in Vergessenheit. In Ländern wie der Türkei oder Persien wird der grüne Saft, auch Agrest genannt nach wie vor in der Küche verwendet! In der Brandungszone des Urmeers gelegen, prägt die Thermenregion auf einzigartige Weise Winzer und Weine. Heiße Sommer, kalte Winter, in den Hanglagen warme Böden aus Braunerde mit hohem Uschelkalkgehalt - an den Ausläufern des Wienerwaldes. Einmalige Voraussetzungen für die Erzeugung von Rotweinen, die auf internationalem Top-Niveau - das hat Christian Fischer intuitiv erkannt, als er den elterlichen Betrieb übernahm. "Damals hat das mit der Rotweinsache in Österreich gerade begonnen - das hat mich gereizt.\" Alles Weitere ist Geschichte. Zahlreiche Auszeichnungen im In- und Auslang bewiesen, dass Christian Fischer auf dem richtigen Weg war und es bis heute ist. Seit Jahren ist er ein Garant für kraftvolle, dichte Weine. "Unsere Weine. Pur und erdig."

10,50 €*
Brockmans Gin
Mit 11 Botanicals von Blaubeeren und Iriswurzel über Süßholz und Koriander bis zu Zitronen- und Orangenschalen ist Brockmans Gin ein Ultra Premium Gin und darf in keiner guten Hausbar fehlen

39,90 €*

Up-sells

Hugl Wimmer Poysdorfer Saurüssel Grüner Veltliner
das Weingut Hugl-Wimmer präsentiert: den Poysdorfer Saurüssel Grüner Veltliner prämiert mit AWC Gold 2020! VERKOSTUNGSNOTIZ: Alkohol in % Vol.: 11,5 Restzucker in g/l: 1,1 Säure in g/l: 5,6 Nur bestes Traubenmaterial wird mit viel Erfahrung und Know How geerntet und weiterverarbeitet. Die reifen Trauben werden schonend gepresst und gekühlt vergoren. Der Ausbau erfolgt ausschließlich in Edelstahltanks. Charakter: fuchtig, frisch, leicht, harmonische Säure, trocken ausgebaut, ein animierender Trinkwein für die Sommermonate. Speiseempfehlung: zu Salat mit Putenstreifen, Gerichten mit Hühnerfleisch, oder einfach als Aperitif Sie kennen ihn sicherlich noch, den Poysdorfer Saurüssel! Den Grünen Veltliner, welcher lange Zeit als Weißwein-Botschafter Poysdorfs österreichweit bekannt war. Nach langjähriger Absenz meldet sich diese legendäre Marke zurück! Mit einem "neuen" Poysdorfer Saurüssel macht eine Winzerinitiative der Weinstadt Poysdorf auf sich aufmerksam.Ein frisch-fruchtiger, leichter und trink-animierender Grüner Veltliner ist er - der Poysdorfer Saurüssel. Genau definierte Kriterien, wie ein Alkoholgehalt von 11,5%vol., eine harmonische Säure sowie ein trockener Ausbau, müssen erfüllt werden. Nur Grüne Veltliner, die diesen Vorgaben entsprechen, dürfen von den Mitgliedern als Poysdorfer Saurüssel abgefüllt werden. Dass es sich dabei um einen Qualitätswein aus der Großemeinde Poysdorf handeln muss, versteht sich von selbst. mehr dazu auf der Homepage der Weinkellei Wimmer

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
Domaene Gobelsburg Grüner Veltliner
Seine über 1000jährige Geschichte macht Schloss Gobelsburg zu einem der ältesten Weingütern Österreichs. Seit Jahrhunderten gehört es zum Stift Zwettl und erlaubte den Mönchen, auf den ausgezeichneten Lagen ihren eigenen Messwein zu erzeugen. Die mönchische Tradition des biologisch integrierten Anbaus wurde bruchlos vin den heutigen Betreibern Michael Moosbrugger und Willi Bründlmayer übernommen und vervollkommnet. Mit größter Behutsamkeit und Respekt vor dem Charakter jeder Lage werden zutiefst authentische Weine erzeugt. VERKOSTUNGSNOTIZ Domaene Gobelsburg Grüner Veltliner: der klassische Grüne Veltliner des Donauraumes leicht, trocken mit einem angenehmen Pfefferl - das ist reine Trinkfreude Auszeichnungen: Wine & Spirits magazine: "Top 100 Winery of the year 2014" ausgezeichnet

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*
%
Weingut Topf Grüner Veltliner Strassertal DAC
Weingut Johann Topf - Kamptal - Der spritzige Strassertaler begeistert mit seinem attraktiven Pfefferl am Gaumen und ist zugleich der Typischste seiner Klasse. VERKOSTUNGSNOTIZ Topf Grünver Veltliner Strassertal: Dieser Wein ist der Inbegriff eines typischen jungen Grünen Veltliners des Kamptals. Er schmeichelt mit seinem ausgeprägten Pfefferl, ist rassig mit charmanter Fruchtbetonung. Der Wein Grüner Veltliner Strassertal spiegelt einen Querschnitt der großen Rieden aus Strass wider. Hier werden Urgestein, Schiefer und Schotter gemeinsam vinifiziert. Er zeigt sich als würdiger Vertreter des Strassertals. Restzucker: ca. 1,2 g/l Ganztraubenpressung und temperaturkontrolliert bei 18 Grad vergoren Über das Weingut Seit 1751 ist das Weingut im Familienbesitz. Johann Topf senior übernahm 1960 den elterlichen Betrieb und begann als einer der Ersten in Strass, Wein in Flaschen zu füllen. Mit seinem Wein von insgesamt neun Hektar, belieferte er Kunden in ganz Österreich. Im Jahr 1990 übernahm Hans Topf das Weingut und baute es bis zur heutigen Größe von 46 Hektar aus. Mit seinen Söhnen Hans-Peter, Maximilian, Alexander und Julius wächst die neue Winzergeneration heran.

9,85 €* 10,95 €* (10.05% gespart)
FX Pichler Grüner Veltliner Loibner Federspiel
unser Topseller aus dem Hause F.X. Pichler, Wachau Verkostungsnotiz: Helles Grüngelb in der Nase frischer Kräuterwürze, reifer gelber Apfel, tabakige Würze am Gaumen saftig mit guter Komplexität sehr harmonisch, gute Länge Seit dem Jahre 1971 wird das Weingut in vierter Familiengeneration von Franz Xaver Pichler geführt, der als "Doyen" und absoluter spitzenönologe in der österreichischen Weißweinszene gilt. 1928 selektionierte sein Vater Franz Pichler einen Grünen Veltliner, der kleinbeerige Trauben mit höherem Motstgewicht und Extrakten lieferte. Diese Reben legten den Grundstein für die heutige hohe Qualität. Die Nachfrage übersteigt die Produktion um ein Vielfaches, weshalb die Weine nur streng kontigentiert abgegeben werden und Höchstpreise erzielen. Das Weingut F.X. Pichler wird oft als das herausragende Weingut Österreichs bezeichnet. Hugh Hohnson nennt das Weingut als Spitzenerzeuger in der Wachau, der zu Österreichs Besten zählt. Im Jahre 2006 reihte der bekannte Weinkritiker Robert Parker den Betrieb sogar in die Topliste der 100 besten Weingüter weltwein ein. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen dokumentieren den hohen Qualitätsstandard.

24,50 €*