Concilio Marzemino Mozart DOP

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: COMAM
Volumenprozent: 12,50%
Zusatz: enthält Sulfite
Alter: 2015
Produktinformationen "Concilio Marzemino Mozart DOP"

Marzemino "Mozart" ist ein italienischer Rotwein aus dem Trentin - Kellerei Concilio - gewidmet ist ein Wolfgang Amadeus Mozart, der ihn in seinem "Don Giovanni" pries, nachdem er im Trentino logiert hatte.


VERKOSTUNGSNOTIZ:

  • rubinroter Wein mit violetten Reflexen - kreiert anlässlich des Mozartjahres 2006! 
  • fruchtiges Aroma, wenig Säure
  • reiches Bukett und eine samtige, elegante Struktur

 Über das Weingut

Der Beginn der Concilio geht auf das Jahr 1860 zurück, als in Mori, einem kleinen Ort in der Provinz Trentin, Angelo Grigolli seine Tätigkeit als Weinproduzent began. Heute verfügt Concilio über ca. 500 Hektar Weinanbaugebiet, größtenteils in den Hügeln zwischen Trient und Rovereto gelegen, auf einer Höhe zwischen 200 und 800m/über dem Meeresspiegel. Die große Vielfalt des Bodens, der Position, der Höhe und des Mikroklimas schaffen die Grundlage für Weine großer Personalität und Verschiedenheit. Die Rebstöcke werden seit Jahrhunderten in sogenannten "Trentiner Pergola" angebaut.

DOC TRENTINO

Das Anbaugebiet des Marzemino umfasst die Verwaltungsgemeinden des Vallagarina (südl. Trentin) wo häufig Basaltvorkommen zu Tage liegen, welche die Grundlage für die schwarze Tonerden bilden, die dem Wein eine besondere Note geben. In einem dieser Gebiete, “Ziresi” (Kirschen) benannt, wird diese W. A. Mozart gewidmete Sorte angebaut.

mehr Weine von Concilio

Land: Italien
Region: Trient

Up-sells

Concilio Chardonnay Trentino DOP
italienischer Weisswein - Trentin - Concilio -  VERKOSTUNGSNOTIZ: strohgelb in der Farbe, fruchtige, reife Blume, voller und harmonischer Geschmack mit Aromen von Banane über Apfel bis hin zu Tabak oder Honig -  Über das Weingut Der Beginn der Concilio geht auf das Jahr 1860 zurück, als in Mori, einem kleinen Ort in der Provinz Trentin, Angelo Grigolli seine Tätigkeit als Weinproduzent began. Heute verfügt Concilio über ca. 500 Hektar Weinanbaugebiet, größtenteils in den Hügeln zwischen Trient und Rovereto gelegen, auf einer Höhe zwischen 200 und 800m/über dem Meeresspiegel. Die große Vielfalt des Bodens, der Position, der Höhe und des Mikroklimas schaffen die Grundlage für Weine großer Personalität undVerschiedenheit. Die Rebstöcke werden seit Jahrhunderten in sogenannten "Trentiner Pergola" angebaut. Die große Vielfalt der Böden, der Lagen und des Mikroklimas schaffen die Grundlage für die Personalität und Verschiedenheit der Concilio-Weine. Die Etikettserie "Trentini di Nascita" betont den Bezug zur Herkunftsregion. mehr Weine von Concilio

Inhalt: 0.7 Liter (11,29 €* / 1 Liter)

7,90 €*

Concilio Mori Vecio Trentino Rosso DOC
italienischer Rotwein - Trentin - Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot VERKOSTUNGSNOTIZ: er besticht durch seinen Duft nach grünem Pfeffer, Vanille und roten Früchten die typische Cabernet - Art verleiht ihm ein gutes Reifepotenzial Reifepotential  Über das Weingut Der Beginn der Concilio geht auf das Jahr 1860 zurück, als in Mori, einem kleinen Ort in der Provinz Trentin, Angelo Grigolli seine Tätigkeit als Weinproduzent began. Heute verfügt Concilio über ca. 500 Hektar Weinanbaugebiet, größtenteils in den Hügeln zwischen Trient und Rovereto gelegen, auf einer Höhe zwischen 200 und 800m/über dem Meeresspiegel. Die große Vielfalt des Bodens, der Position, der Höhe und des Mikroklimas schaffen die Grundlage für Weine großer Personalität undVerschiedenheit. Die Rebstöcke werden seit Jahrhunderten in sogenannten "Trentiner Pergola" angebaut. mehr Weine von Concilio

Inhalt: 0.7 Liter (14,21 €* / 1 Liter)

9,95 €*

Concilio Merlot Trentino DOP
italienischer Rotwein - Trentin - Concilio - auf den mageren und hügeligen Böden entwickelt die Merlottraube besondere Feinheit und Struktur, fruchtige Blume, voller und harmonischer Geschmack - AUSZEICHNUNGEN: Goldmedaille MUNDUS VIN 2004! -  Über das Weingut Der Beginn der Concilio geht auf das Jahr 1860 zurück, als in Mori, einem kleinen Ort in der Provinz Trentin, Angelo Grigolli seine Tätigkeit als Weinproduzent began. Heute verfügt Concilio über ca. 500 Hektar Weinanbaugebiet, größtenteils in den Hügeln zwischen Trient und Rovereto gelegen, auf einer Höhe zwischen 200 und 800m/über dem Meeresspiegel. Die große Vielfalt des Bodens, der Position, der Höhe und des Mikroklimas schaffen die Grundlage für Weine großer Personalität undVerschiedenheit. Die Rebstöcke werden seit Jahrhunderten in sogenannten "Trentiner Pergola" angebaut. Die große Vielfalt der Böden, der Lagen und das Mikroklimas schaffen die Grundlagen für die Personalität und Verschiedenehit der Concilio-Weine. Die Etikettserie "Trentini di Nascita" betont den Bezug zur Herkunftsregion. mehr Weine von Concilio

Inhalt: 0.7 Liter (11,29 €* / 1 Liter)

7,90 €*

Concilio Pinot Grigio Trentino DOC
italienischer Weisswein - Concilio - Trentin - eine verführerische Variante des Pinot Grigio, im Bukett typische Birnen- und Blumennoten, vollmundig, frisch -  Über das Weingut Der Beginn der Concilio geht auf das Jahr 1860 zurück, als in Mori, einem kleinen Ort in der Provinz Trentin, Angelo Grigolli seine Tätigkeit als Weinproduzent began. Heute verfügt Concilio über ca. 500 Hektar Weinanbaugebiet, größtenteils in den Hügeln zwischen Trient und Rovereto gelegen, auf einer Höhe zwischen 200 und 800m/über dem Meeresspiegel. Die große Vielfalt des Bodens, der Position, der Höhe und des Mikroklimas schaffen die Grundlage für Weine großer Personalität undVerschiedenheit. Die Rebstöcke werden seit Jahrhunderten in sogenannten "Trentiner Pergola" angebaut. mehr von Concilio

Inhalt: 0.7 Liter (12,14 €* / 1 Liter)

8,50 €*

Concilio Marzemino Trentino DOP
italienischer Rotwein - Concilio - Trentin - die Rebsorte Marzemino ist im südlichen Trentin beheimatet und liefert auf den hiesigen Böden ideale Ergebnisse VERKOSTUNGSNOTIZ: ein rubinroter Wein mit violetten Reflexen und blumigem, reichen Bouquet die fruchtigen Aromen sind eingebettet in eine samtige, elegante Struktur  Über das Weingut Der Beginn der Concilio geht auf das Jahr 1860 zurück, als in Mori, einem kleinen Ort in der Provinz Trentin, Angelo Grigolli seine Tätigkeit als Weinproduzent began. Heute verfügt Concilio über ca. 500 Hektar Weinanbaugebiet, größtenteils in den Hügeln zwischen Trient und Rovereto gelegen, auf einer Höhe zwischen 200 und 800m/über dem Meeresspiegel. Die große Vielfalt des Bodens, der Position, der Höhe und des Mikroklimas schaffen die Grundlage für Weine großer Personalität undVerschiedenheit. Die Rebstöcke werden seit Jahrhunderten in sogenannten "Trentiner Pergola" angebaut. Die große Vielfalt der Böden, derLagen und des Mikroklimas schaffen die Grundlage für die Personalität und Verschiedenheit der Concilio-Weine. Die Etikettserie "Trentini di Nascita" betont den Bezug zur Herkunfsregion. mehr Weine von Concilio

Inhalt: 0.7 Liter (11,36 €* / 1 Liter)

7,95 €*

Cross-sells

Verjus Frizzante Fischer
Fischer's Verjus Frizzante ist ein alkoholfreier Aperitif aus Zweigelt, Pinot Noir und Blauer Portugieser-Trauben - Thermenregion - Österreich - alkoholfreier, prickelnder Genuss, extra trocken, herb-frisch und traubig-fruchtig VERKOSTUNGSNOTIZ: Verjus ist der Saft aus grün geernteten Trauben. Gespritzt mit Mineralwasser wird daraus Verjus Frizz - die alkoholfreie Variante eines Frizzante Prickelnder Genuss, extra trocken, herb-frisch und traubig-fruchtig echte Winzerqualität vom Weingut Christian Fischer aus Österreich SPEISEEMPFEHLUNG: als prickelnder, alkoholfreier Aperitif oder als Speisenbegleiter zu Beinschinken, Roastbeef, sommerlichen Salat- und Fischgerichten CHRISTIAN FISCHER ÜBER VERJUS FRIZZ: "Ein Traubensaftgetränk, das dem Puls der Zeit entspricht: hochwertige Verarbeitung, g'schmackig und alkoholfrei!" Was ist Verjus? Der grüne Saft, wie ihn die Franzosen nennen, wird aus unreif geernteten Weintrauben gepresst. Um 400 v. Chr. als Heilmittel mit beruhigender Wirkung auf Magen und Verdauung empfohlen wurde es in Europa im Mittelalter als Säuerungs- und Würzmittel verwendet. So auch zum "Ablöschen" von Fleisch- und Fischergerichten. Nachdem die Kreuzfahrer die Zitronen nach Europa brachten, geriet der Verjus in Vergessenheit. In Ländern wie der Türkei oder Persien wird der grüne Saft, auch Agrest genannt nach wie vor in der Küche verwendet! In der Brandungszone des Urmeers gelegen, prägt die Thermenregion auf einzigartige Weise Winzer und Weine. Heiße Sommer, kalte Winter, in den Hanglagen warme Böden aus Braunerde mit hohem Uschelkalkgehalt - an den Ausläufern des Wienerwaldes. Einmalige Voraussetzungen für die Erzeugung von Rotweinen, die auf internationalem Top-Niveau - das hat Christian Fischer intuitiv erkannt, als er den elterlichen Betrieb übernahm. "Damals hat das mit der Rotweinsache in Österreich gerade begonnen - das hat mich gereizt.\" Alles Weitere ist Geschichte. Zahlreiche Auszeichnungen im In- und Auslang bewiesen, dass Christian Fischer auf dem richtigen Weg war und es bis heute ist. Seit Jahren ist er ein Garant für kraftvolle, dichte Weine. "Unsere Weine. Pur und erdig." 

Inhalt: 0.7 Liter (15,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*

Fraenzi Frizzante Bavarese
Fraenzi (sprich:  Fränzi ) ist ein Frizzante Bavarese aus dem Fürstl. Castell'sches Domänenamt - Castell/SteigerwaldFünf Rebsorten vereinen sich zu einer fruchtig-prickelnden Variation - spritzig -  prickelnde Variation aus besten duftenden Weißweintrauben erzeugt. Mit dem Namen FRAENZI wurden in früherer Zeit Weißweincuvées aus besonders hochwertigen und wohlschmeckenden Rebsorten bezeichnet, die in den Weinbergen im gemischten Satz gemeinsam angebaut und gekeltert wurden. Heute ist FRAENZI eine Variation aus den Rebsorten Scheurebe, Bacchus, Kerner, Müller-Thurgau und Silvaner und überzeugt mit einem üppigen Duft nach Johannisbeere und Stachelbeere; 750 ml Sektflasche FRAENZI entsteht in der Art eines italienischen Frizzante durch Imprägnierung mit Kohlensäure.

Inhalt: 0.7 Liter (12,14 €* / 1 Liter)

8,50 €*

Nonino Grappa Il Merlot
100% Merlot-Trester, rund und weich im Abgang aus dem Hause Nonino - Monovitigno "Vigneti"Die Familie Nonino widmet sich bereits seit 1897 der Herstellung von feinstem Grappa. Die heimatverbundene Familie verwendet fast ausschließlich Trester ursprünglicher Rebsorten, die teilweise bereits vom Aussterben bedroht waren. Noninos unermüdlicher Einsatz zur Erhaltung dieser einheimischen Sorten ist einzigartig in Italien. Mit der Grappa-Kollektion \"Cru Monovitigno\" wurde die Grappaherstellung in Italien revolutioniert. Erstmals wurde Trester aus verschiedenen Einzellagen, Rebsorten und Jahrgängen getrennt gebrannt und abgefüllt. Diese Grappe sind begrenzt verfügbar und werden in mundgeblasene Flaschen gefüllt, um ihre Reinheit und ihren besonderen Wert hervorzuheben. VERKOSTUNGSNOTIZ: Üppiger Duft von schwarzen Beeren, Marzipan und Nüssen; elegante Struktur, langer, harmonischer Nachhall. Grappa wird aus den feuchten Schalen gekelterter Trauben, dem sogenannten Trester, gebrannt. Er hat sich aufgrund seines eigenen Charakters durchgesetzt und einen wohlverdienten Platz neben den anderen Destillaten gefunden. Früher eher jung und rauh getrunken, schätzt man heute weiche, abgelagerte Destillate. Nonino sucht daher nur Trester aus, der äußerst schonend gepreßt wurde. Auszeichungenen: Preisträger Premio Leonardo - Italiens höchste Qualitätsauszeichnung ".....machen Nonino zum wahren Botschafter des italienischen Grappas in der Welt." "....caratterizzano I nonino riconosciuti i veri ambasciatori della Grappa italiano nel mondo."  Storia di una passione Grappe und Traubenbrände aus der Familienmanufaktur Nonino - das ist Destillation als Kunsthandwerk, geprägt vom Streben nach Qualität und höchster Vollendung. Ihre vision lebt die Familie Nonino seit mehr als einem Jahrhundert: Grappa Nonino unter den besten Destillaten der Welt zu etablieren. Mit Konsequenz, Leidenschaft und Innovationsfreude hat die Familie ihr Ziel erreicht. Heute gehört Nonino zur absoluten Spitze unter den Destillerien - weltweit anerkannt und vielfach prämiert und ausgezeichnet. Grappe Monovitigno Vigneti = Rebsortengrappe Rebsortenreine Grappe - im Unterschied zu den Cru Monovitigno (z.B. Picolit) beschränkt sich die Herkunft der Trester nicht auf eine bestimmte Gemarkung und einen Jahrgang im Friaul. Diese Brände werden in den typischen Apothekerflaschen abgefüllt. Mehr dazu

Inhalt: 0.7 Liter (45,57 €* / 1 Liter)

31,90 €*

Prosecco Villa Sandi Frizzante
Villa Sandi ist ein Prosecco Frizzante IGT - Villa Sandi/La Gioiosa - Veneto - Tappo RasoVERKOSTUNGSNOTIZ:strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexenfruchtig, im Duft nach grünen Äpfeln, frische Säure, spritzigharmonischer Prosecco

Inhalt: 0.7 Liter (9,93 €* / 1 Liter)

6,95 €*

Campari Bitter
Campari ist streng genommen ein Likör, aufgrund seines bitteren Geschmacks fällt er meiner Meinung nach eher in die Kategorie Bitter Große Erfolge beginnen oft mit einer kleinen Geschichte – so auch bei  Campari. Im Jahre 1860 servierte Gaspare Campari, seines Zeichens Maitre Licoriste in Mailand, zum ersten Mal CAMPARI. Sein Sohn Davide Campari baute aus dem väterlichen Familienbetrieb ein erfolgreiches Unternehmen auf, bei dem Qualität auch heute noch über alles geht. CAMPARI ist heute ein Stück italienische Lebensart, welche in mehr als 190 Ländern der Welt vertreten ist. Als klassischer Aperitif (z.B. mit Soda), erfrischender Longdrink (mit frischem Orangensaft) oder anregender Cocktail (z.B. Negroni) steht CAMPARI für stilvollen, internationalen Genuss.   Rezepttipp: Campari Tocco Rosso - 1 Teil Campari, 1 Teil Holunderblütensirup, 3 Teile Prosecco, frische Minzblätter, Eiswürfel - Eis in ein Weinglas geben, mit Prosecco füllen, Campari, Holunderblütensirup und Minzblätter hinzugeben, vorsichtig umrühren Campari Negroni - 1 Teil Campari, 1 Teil roter Wermut, 1 Teil Gin, 1 Orangenscheibe, Eiswürfel - Eis in einen Tumbler, alle 3 Zutaten einfüllen, eine Orangenscheibe dazugeben, vorsichtig umrühren

Inhalt: 0.7 Liter (19,93 €* / 1 Liter)

13,95 €*