Calvados Boulard La Cuvee Vincent

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: BOULSO
Volumenprozent: 40,00%
Zusatz: enthält Farbstoff
Produktinformationen "Calvados Boulard La Cuvee Vincent"

eine Cuvee aus Destillaten der Normandie - Appellation Calvados du Pays d'Auge Controllee


Der durch doppelte Destillation nach kurzer Gärung des Apfelweins gewonnene Calvados Cuvee Vincent boulard wird aufgrund seiner jugendlichen Frische und Weichheit sehr geschätzt. Fruchtiges Aroma, Weichheit und der unkomplizierte Charakter machen aus diesem Calvados ein "Must-have" in der Welt des "jungen Calvados".

Herstellung



Aus Äpfeln gewonnener Cidre wird in einem zweifachen Destillationsverfahren zu feinstem Calvados von Boulard. Diese hochwertigen Destillate werden ausschließlich aus Äpfeln des in dem geografisch genau definierten Anbaugebiet Appellation Controlee Pays d'Auge hergestellt.

Geschichte



Das Familienunternehmen Calvados Boulard besteht seit über 180 Jahren. Seit seiner Gründung im Jahr 1825 durch Pierre Auguste wird das Unternehmen bereits in der fünften Generation geführt, die den berühmten Branntwein aus Äpfeln weit über die Grenzen Frankreichs hinaus in die Welt getragen haben. boulard ist Markktführer der renommiertesten Calvadosherkunftsbezeichnung Appellation Pays d'Auge Controlee. Lediglich ein Drittel der jährlich in den Handel gebrachten Calvadossorten darf diese Bezeichnung tragen. Voraussetzung hierfür ist eine doppelte Destillation. Des Weiteren stammen die Früchte ausschließlich aus den besten und bekanntesten Anbaugebieten dem Pays d'Auge. Eine mindestens zweijährige Reifung in Eichenfässern verleiht dem Branntwein eine ideale Abrundung und je nach Reifungsdauer eine aromatische Vielfalt. Ein jeder Branntwein zeugt von der individuellen Betreuung des Kellermeisters.







Land: Frankreich

Related products

Sprizzero - Il vero aperitifo italiano
SpriZZerol wird zu SpriZZeró! Originale De Martin Sprizzerol - Ein fertig gemixter Aperitif aus Prosecco, Weißwein und Mineralwasser, Kräutern und Orangenaroma -  Herb-weinig mit nur 5,5% vol. Alkohol -"on the rocks" absolut empfehlenswert!!Edoardo De Martin kommt nach seinen Reisen, in denen er viel gastronomische Erfahrung sammelte, nach Hause. In seiner Heimat Cortina d?Ampezzo kommt er auf die geschmackvollste Idee aller Zeiten und entwickelt auf Basis eines uralten, streng gehüteten Familienrezept einen ganz außergewöhnlichen Aperitivo. Hergestellt aus erlesenen italienischen Weinen, ausgesuchten aromatischen Kräutern und natürlichen, geheimen Genuss-Ingredienzien aus den Dolomiten brauchte der Aperitivo eigentlich nur noch einen ebenso exklusiven Namen. Edoardo nannte ihn »ORIGINALE DE MARTIN Sprizzerol« und legte so den Grundstein für eine legendäre Erfolgsgeschichte. Über 70 Jahre später klappen wir das bisher letzte Erfolgskapitel dieser extravaganten Trinkkultur auf: Heute gehört der Sprizzerol zum Standard-Repertoire jeder angesagten Bar zwischen Mailand und Udine. Überall dort, wo sich die junge und urbane Szene trifft, wird der Sprizzerol in unzähligen Mixvarianten getrunken.Enkel Paolo De Martin mixt heute den Sprizzerol nicht nur weiter sorgfältig nach dem Familienrezept, sondern führt die Erfolgsgeschichte weiter: Der Originale De Martin Sprizzerol startet durch und geht - als leichter Aperitivo in der Dose - auf Reisen in die geschmacksichersten Bars, Clubs und Haushalte der modenen Welt. Saluti!ein erfrischend leichter Aperitif, der in Italien zum Dolce Vita gehört!Preis pro Dose -- nächste VE: 1 Tray = 12x0,25 Ltr

Inhalt: 0.7 Liter (2,70 €* / 1 Liter)

1,89 €*

Terrine von der Geflügelleber mit Cognac
eine Terrine mit perfekter Balance zwischen Fleisch, Kräutern und Gewürzen… so sind die Pasteten von Arnaud zu beschreiben. Für das im Jahr 1950 in Aixe gegründete, inhabergeführte Unternehmen, ist für die Erzeugung ihrer Pasteten das Beste gerade gut genug ist. Es werden ausschließlich natürliche Zutaten verarbeitet, d.h. keinerlei künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe verwendet. Die Produktion ist technologisch auf dem allerneusten Stand, um eine kontinuierliche Spitzenqualität zu gewährleistet - und die Aromen klar und unverfälscht wiederzugeben. Kein Wunder, dass Arnaud sowohl HACCP- und IS O-zertifiziert ist. Zutaten: Schwein (Fett, Fleisch), Geflügelleber (38%), Milch, Eier, Salz, Cognac (1%), Gewürze, natürliche Aromen   Nährwerte pro 100g Brennwert 295 kcal = 1221 KJ Fette: 26,5 g davon gesättigte Fettsäuren: 10,4 g Kohlenhydrate: 0,61 g davon Zucker: 0,38 g Eiweiß 13,4 g Salz 1,57 g

Inhalt: 0.7 Liter (8,50 €* / 1 Liter)

5,95 €*

Cross-sells

Suntory Hakushu 12 Jahre japanischer Whisky
Dieser Japanese Single Malt Whisky vervollständigt das Suntory-Whisky Portfolio der Campari Deutschland GmbH. Der Premium Whisky Hakushu versprüht die unvergleichliche Natürlichkeit und Frische der unberührten Wälder, Berge und Quellen der japanischen Alpen. „Was den Hakushu so sehr von unserem Yamazaki Single Malt - und von jedem anderen Whisky – unterscheidet, ist die Destillation und Lagerung in den Höhen der japanischen Alpen" sagt Brandmanager Eric Ariyoshi. „Er erinnert eher an Pinien als an Bambus. Ähnlich wie bei Terroir-Wein, wird der Whisky von der unmittelbaren Umgebung der Wasserquelle und der Destillerie genauso beeinflusst, wie von der Lagerung im Fass im Yamanashi-Gebirge. All dies ergibt einen Whisky mit einer frischen Lebendigkeit und einem beinahe minzigen Unterton.“ Information für unsere Kunden: Wir bitten wir um Verständnis, dass die maximale Abgabe pro Kunde aufgrund der limitierten Verfügbarkeit bei 1 Flasche liegt! HAKUSHU Der japanische Single Malt Premium Whisky Hakushu versprüht die unvergleichliche Natürlichkeit und Frische der unberührten Wälder, Berge und Quellen der japanischen Alpen. Hergestellt mit der Expertise der Gründerfamilie japanischer Whiskys, ist der preisgekrönte Hakushu ein Aushängeschild japanischer Whisky-Kunst. Eine unvergleichliche Marke, von der sowohl Kenner und Neulinge begeistert und überrascht sein werden. 1973 inmitten der tiefen Wälder des Kaikomagatake-Berges in den südlichen japanischen Alpen erbaut, ist die Hakushu-Destillerie zweifellos eine der höchstgelegenen der Welt. Das spezielle Klima, die üppigen Wälder, und das Wasser, dessen Klarheit und Reinheit nur durch Filtration von Regen- und Schmelzwasser durch Jahrtausende altes Granitgestein erreicht wird – all dies beeinflusst die hier erzeugten Malt Whiskys. HAKUSHU 12 YEARS OLD In der Nase wartet Hakushu mit einem Bouquet von grünen Blättern, grünem Apfel, Birne und einer leichten Rauchnote auf. Am Gaumen geben ihm Birne und Butterkeks einen frischen und doch süßen Geschmack. Der Abgang ist weich, wohlig rauchig und trocken. Die Farbe des Hakushu ist leuchtend Gold. Der 12 Jahre alte Hakushu belebt und befreit die Sinne, und wird von Experten und Liebhabern beiderseits hoch gelobt. * mit Farbstoff

Inhalt: 0.7 Liter (227,86 €* / 1 Liter)

159,50 €*

Nero d'Avola Feudo Principi di Butera 350ml
Feudo Principi di Butera - Sizilien- Nero d'Avola in der halben Flasche VERKOSTUNGSNOTIZ: im breitgefächerten Bukett Anklänge an Mandelblüten und intensive Gewürztöne im Mund herb-trocken, ausgeprägt strukturiert und rund schmeichelt durch komplexe Fruchtigkeit mit Noten von eingelegten Kirschen beachtliche Länge im Abgang  Über das Weingut Im Herzen von Sizilien gelegen umfasst das Weingut Principe di Butera 330 ha. Auf 180 ha befinden sich Weinberge, die auf den Kalksteinböden mit krümeliger Struktur Weine von überraschender Feinheit hervorbringen. Das Weingut befindet sich im Besitz der Familie Zonin, die das Potential dieser sicher interessantesten und neuerungswilligsten Region durch großes Engagement und bedeutende Investitionen ausschöpft. mehr Weine vom Weingut Feudo Principe di Butera

Inhalt: 0.7 Liter (8,50 €* / 1 Liter)

5,95 €*

Lustau Almacenista Sherry Palo Cortado
Solera matured by Vides - Almacenista in Jerez de la Frontera - Emilio Lustau   VERKOSTUNGSNOTIZ:  93 Parker-Punkte  Das Haus Emilio Lustau wurde 1896 gegründet und zählt heute zu den wenigen unabhängigen, noch in Familienbesitz befindlichen Sherry-Produzenten in Jerez. Das Wort "Almacenista" stammt aus dem Arabischen und bedeutet in wörtlicher Übersetzung "Lagerhalter". In den meist winzigen Kellern dieser Sammler, die durch die Entwicklung der heutigen großen Sherryhäuser in Vergessenheit gerieten, lagern traditionell nur die feinsten Sherrys aus den besten Weinbergen. Sie reifen unverschnitten und seit Generationen teils unverührt langsam heran. von der damals großen Zahl an Almacenistas sind heute nur noch 16 übrig geblieben. Bis zum Ende des vergangenen Jahrhunders waren die Almacenistas die Lagerhalter der großen Bodegas, welche die über Jahrzehnte gereiften und qualitativ weitaus hochwertigeren Sherrys von den kleinen Almacenistas abkauften. Ihr Ziel, sie entweder bei der Abfüllung mit ihren eigenen Sherrys zur Aufwertung zusammenzuführen oder - und dies war die alte Regel - die vom Almacenista gereiften Sherrys ihren eigenen Solera hzur Aufbesserung beizufüllen. Durch mühsamste Recherchen des Hauses Emilio Lustau, das bis 1950 selbst nur Lagerhalter war, konnten die ältesten und wertvollsten Schätze der Almacenistas aufgespürt werden. Der verstorbene Emilio Lustau sorgte dafür, dass diese raren Kostbarkeiten - wenn auch nur in geringen Mengen - überhaupt in den Handel gelangen können. Denn nach wie vor wird die Mehrheit der fein gereiften Sherrys von den großen Handelskellereien aufgekauft, um sie zur Verbesserung ihres eigenen Soleras zu nutzen. Im sonnigen Andalusien im Städtedreieck Jerez de la Frontera, El Puerto de Santa Maria und Sanluca de Barrameda liegt die Heimat des vielfältigsten Weins der Welt, des Sherrys.  Sherry hat sich immer mehr als idealer Begleiter zum genussvollen Essen etabliert, ob als Aperitif, zu Tapas, exotischen Speisen oder als Dessertwein. Das Haus Emilio Lustau, gegründet 1896, zählt heute zu den wenigen unabhängigen, noch in Familienbesitz befindlichen Sherryproduzenten. Seine imense Sortenvielfalt und Auswahl an einzigartigen Spezialitäten lassen die Herzen von Sherryliebhabern und Weinautor Robert Parker höherschlagen. Angesiedelt in dem traditionellen Bodega Komplex in Calle Arcos in Jerez, ist Lustau im Besonderen bekannt für das Bemühen um technischen Fortschritt in Verknüpfung mit traditioneller Weinkultur. Das Unternehmen besitzt 200 Hektar eigene Weingärten in den bevorzugten Albariza-Lagen von Balbaina Alta und Raboatun Alto. Seine große, alten Soleras liefern Reserva-Sherrys der Spitzenklasse. Eine Sammlung seltener Almacenista-Sherrys vervollständigt das Angebot einzigartiger Raritäten. www.emilio-lustau.com

Inhalt: 0.7 Liter (36,43 €* / 1 Liter)

25,50 €*

Up-sells

Calvados Boulard XO
Appellation Calvados du Pays d'Auge Controlee in Geschenkpackung Calvados ist ein typisches Produkt der Normandie und ist seit Jahrhunderten ein normannischer Regionalschnaps. Die Franzosen entdeckten ihn während des ersten Weltkrieges, in den 50er Jahren entdeckte ihn auch das deutsche Publikum. Eine zweifache Destillation charakterisiert einen Calvados Paysd'Auge. VERKOSTUNGSNOTIZ: Eine Assemblage mehrerer sechs- bis fünfzehnjähriger Calvados-Brände aus dem Pays d'Auge. Ein bemerkenswerter Calvados, der durch seine komplexen Aromen nach gerösteten Mandeln und reifen Äpfeln und seinen ausgewogenen, leichten Geschmack besticht Herstellung Aus Äpfeln gewonnener Cidre wird in einem zweifachen Destillationsverfahren zu feinstem Calvados von Boulard. Diese hochwertigen Destillate werden ausschließlich aus Äpfeln des in dem geografisch genau definierten Anbaugebiet Appellation Controlee Pays d'Auge hergestellt. Geschichte Das Familienunternehmen Calvados Boulard besteht seit über 180 Jahren. Seit seiner Gründung im Jahr 1825 durch Pierre Auguste wird das Unternehmen bereits in der fünften Generation geführt, die den berühmten Branntwein aus Äpfeln weit über die Grenzen Frankreichs hinaus in die Welt getragen haben. boulard ist Markktführer der renommiertesten Calvadosherkunftsbezeichnung Appellation Pays d'Auge Controlee. Lediglich ein Drittel der jährlich in den Handel gebrachten Calvadossorten darf diese Bezeichnung tragen. Voraussetzung hierfür ist eine doppelte Destillation. Des Weiteren stammen die Früchte ausschließlich aus den besten und bekanntesten Anbaugebieten dem Pays d'Auge. Eine mindestens zweijährige Reifung in Eichenfässern verleiht dem Branntwein eine ideale Abrundung und je nach Reifungsdauer eine aromatische Vielfalt. Ein jeder Branntwein zeugt von der individuellen Betreuung des Kellermeisters.

Inhalt: 0.7 Liter (99,29 €* / 1 Liter)

69,50 €*

%
Calvados Chateau du Breuil 8 Jahre
Calvados Chateau du Breuil Reserve du Chateau  - 8 Jahre - Frankreich/NormandieDieser Calvados mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung \"Pays d'Auge\" reift langsam in Eichenfässern, unter der sorgfältigen Pflege des Kellermeisters. Nach mindestens 8 Jahren Lagerung in Eichenfässern wird diese gleichzeitig fruchtige und geschmeidige Mischung von Calvados zu einer feinen Mischung der kräftigen Düfte der Normandie und dem Geschmack eines alten Calvados. Sein Duft nach Walnüssen, frischen Haselnüssen, frischer Mandel und Vanille, ist unvergleichlich. Ein Calvados reich an Tradition und urtümlichem CharakterNeu ! Sibermedaille und "Beste seiner Kategorie" - Internationale Wine and Spirit Competition - London 2008 Mindestens 8 Jahre Lagerung in Eichenfässern, im Duft nach Hasel- und Walnüssen, unvergleichlich Die Normandie, das Land der Kontraste, bietet allen unseren Sinnen ungeahnte Freuden. Das im Herzen des Pays d'Auge gelegene Château du Breuil mit seinem Fachwerk und den rosa Dachziegeln ist eines der schönsten Beispiele für das architektonische Erbe dieser Region Das unter Denkmalschutz stehende Château du Breuil liegt inmitten eines Parks mit hundertjährigen Bäumen. In dem im 16. - 17. Jahrhundert erbauten Schloß wohnten berühmte Familien, wie die Familien Bouquetot, Montgomery, Bence...   Über Chateau du Breuil Auf dem Chateau du Breuil steht der Apfel stets im Fokus. Das milde und feuchte Klima und der kreidige Boden der Gegend um das Pays d'Auge bieten dem Chateau ideale Bedingungen, um erfolgreich die 22.000 Apfelbäume zu verwalten, die sich rund um das Schloss befinden. Das Destillieren erfolgt zu Beginn des Winters bis zum folgenden Sommer. Um einen Liter Calvados zu erhalten braucht es etwa 27 Kilogramm Äpfel oder etwas mehr als 20 Liter Cidre mit 5% alkohol. Im Gegensatz zum Calvados AOP stammt der Calvados "AOP Pays d'Auge" ausschließlich aus der doppelten Destillation von Cidre, der aus Äpfeln aus der Region des Pays d'Auge hergestellt wurde.

Inhalt: 0.7 Liter (64,14 €* / 1 Liter)

44,90 €* 49,90 €*

Calvados Chateau du Breuil XO
Calvados aus dem Hause Chateau du Breuil "Reserve de Segnieurs"Goldmedaille 2006  Ackerbaumesse Paris Ein ausgewogener, weicher Calvados Eine sorgfältig unter den edelsten Calvadossorten des Château du Breuil ausgewählte Mischung. Der aus sehr altem Calvados hergestellte Calvados "Réserve des Seigneurs XO" hat eine wunderschöne Bernsteinfarbe. langsam bei Zimmertemperatur getrunken, verströmt der Calvados "Réserve des Seigneurs" die ganze Fülle seines Aromas, seine gute Ausgewogenheit und seine abgerundete Fülle. Ein hervorragender, lieblicher und weicher Calvados. Die Normandie, das Land der Kontraste, bietet allen unseren Sinnen ungeahnte Freuden. Das im Herzen des Pays d'Auge gelegene Château du Breuil mit seinem Fachwerk und den rosa Dachziegeln ist eines der schönsten Beispiele für das architektonische Erbe dieser Region Das unter Denkmalschutz stehende Château du Breuil liegt inmitten eines Parks mit hundertjährigen Bäumen. In dem im 16. - 17. Jahrhundert erbauten Schloß wohnten berühmte Familien, wie die Familien Bouquetot, Montgomery, Bence...Heute beherbergt das Château du Breuil auch eine der berühmtesten Calvadosbrennereien. Sie bietet ihren Besuchern das ganze Jahr über Führungen mit anschliessender Kostprobe eines alten Calvados   Über Chateau du Breuil Auf dem Chateau du Breuil steht der Apfel stets im Fokus. Das milde und feuchte Klima und der kreidige Boden der Gegend um das Pays d'Auge bieten dem Chateau ideale Bedingungen, um erfolgreich die 22.000 Apfelbäume zu verwalten, die sich rund um das Schloss befinden. Das Destillieren erfolgt zu Beginn des Winters bis zum folgenden Sommer. Um einen Liter Calvados zu erhalten braucht es etwa 27 Kilogramm Äpfel oder etwas mehr als 20 Liter Cidre mit 5% alkohol. Im Gegensatz zum Calvados AOP stammt der Calvados "AOP Pays d'Auge" ausschließlich aus der doppelten Destillation von Cidre, der aus Äpfeln aus der Region des Pays d'Auge hergestellt wurde.

Inhalt: 0.7 Liter (108,57 €* / 1 Liter)

76,00 €*

Calvados Boulard Grand Solage
Der Grand Solage Pays d'Auge ist eine Cuvee aus fünf- bis sieben-jährigen Destillaten aus der Normandie. Calvados ist ein typisches Produkt der Normandie und ist seit Jahrhunderten ein normannischer Regionalschnaps. Die Franzosen entdeckten ihn während des ersten Weltkrieges, in den 50er Jahren entdeckte ihn auch das deutsche Publikum. Eine zweifache Destillation charakterisiert einen Calvados Paysd'Auge. VERKOSTUNGSNOTIZ: In der Farbe Kupfer bis Gold mit feinsten Aromen von Apfel mit einem Hauch von Vanille. Konzentriert mit einer feinwürzigen Länge. Unvergleichlich elegant und geschmeidig Der Calvados Boulard Grand Solage ist eine Vermählung aus fünf- bissiebenjährigem Calvados du Pays d'Auge. Gold- bis Kupferfarben, präsente, charakteristische Apfelnote, ausgewogener Vanilleduft, geschmeidig im Geschmack, fruchtig, unvergleichliche Eleganz, aromatische Fülle, anhaltend. Herstellung Aus Äpfeln gewonnener Cidre wird in einem zweifachen Destillationsverfahren zu feinstem Calvados von Boulard. Diese hochwertigen Destillate werden ausschließlich aus Äpfeln des in dem geografisch genau definierten Anbaugebiet Appellation Controlee Pays d'Auge hergestellt. Geschichte Das Familienunternehmen Calvados Boulard besteht seit über 180 Jahren. Seit seiner Gründung im Jahr 1825 durch Pierre Auguste wird das Unternehmen bereits in der fünften Generation geführt, die den berühmten Branntwein aus Äpfeln weit über die Grenzen Frankreichs hinaus in die Welt getragen haben. boulard ist Markktführer der renommiertesten Calvadosherkunftsbezeichnung Appellation Pays d'Auge Controlee. Lediglich ein Drittel der jährlich in den Handel gebrachten Calvadossorten darf diese Bezeichnung tragen. Voraussetzung hierfür ist eine doppelte Destillation. Des Weiteren stammen die Früchte ausschließlich aus den besten und bekanntesten Anbaugebieten dem Pays d'Auge. Eine mindestens zweijährige Reifung in Eichenfässern verleiht dem Branntwein eine ideale Abrundung und je nach Reifungsdauer eine aromatische Vielfalt. Ein jeder Branntwein zeugt von der individuellen Betreuung des Kellermeisters.

Inhalt: 0.7 Liter (51,36 €* / 1 Liter)

35,95 €*

Calvados Chateau du Breuil VSOP
Calvados aus dem Hause Chateau du Breuil - Frankreich/NormandieDie Normandie, das Land der Kontraste, bietet allen unseren Sinnen ungeahnte Freuden. Das im Herzen des Pays d'Auge gelegene Château du Breuil mit seinem Fachwerk und den rosa Dachziegeln ist eines der schönsten Beispiele für das architektonische Erbe dieser Region Das unter Denkmalschutz stehende Château du Breuil liegt inmitten eines Parks mit hundertjährigen Bäumen. In dem im 16. - 17. Jahrhundert erbauten Schloß wohnten berühmte Familien, wie die Familien Bouquetot, Montgomery, Bence... Mindestens vier Jahre Alterung geben dem Calvados Château du Breuil "V.S.O.P." die Geschmeidigkeit und seine bernsteinerne Farbe. Die fruchtige Eleganz eines "Appellation Pays d'Auge Contrôlée Calvados" Reifung ausschließlich in Eichenfässern Über Chateau du Breuil Auf dem Chateau du Breuil steht der Apfel stets im Fokus. Das milde und feuchte Klima und der kreidige Boden der Gegend um das Pays d'Auge bieten dem Chateau ideale Bedingungen, um erfolgreich die 22.000 Apfelbäume zu verwalten, die sich rund um das Schloss befinden. Das Destillieren erfolgt zu Beginn des Winters bis zum folgenden Sommer. Um einen Liter Calvados zu erhalten braucht es etwa 27 Kilogramm Äpfel oder etwas mehr als 20 Liter Cidre mit 5% alkohol. Im Gegensatz zum Calvados AOP stammt der Calvados "AOP Pays d'Auge" ausschließlich aus der doppelten Destillation von Cidre, der aus Äpfeln aus der Region des Pays d'Auge hergestellt wurde.

Inhalt: 0.7

29,90 €*