Barbaresco Il Bricco DOCG Pio Cesare

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: PIOBRICC
Volumenprozent: 13,00%
Zusatz: enthält Sulfite
Alter: 2007
Produktinformationen "Barbaresco Il Bricco DOCG Pio Cesare"
Seit 1881 steht die von Pio Cesare gegründete Weinkellerei für ein Höchstmaß an Qualität und Tradition in der Herstellung der berühmten Weine aus dem Langhe-Gebiet um Alba. Seit fünf Generationen vinifiziert Pio Cesare, heute angeführt vom Urenkel Pio Boffa, Premiumweine auf einer Fläche von 50 Hektar eigener Weinberge. Das Lesegut stammt aus den selektierten Trauben, nur besten Trauben der Einzellage \"Il Bricco\". Dieser Wein wird nur in Top-Jahren erzeugt.

Das Gebiet liegt verstreut über einige Dörfer in der hügeligen Landschaft rings um die piemontesische Gemeinde Barbaresco.

AUSZEICHNUNGEN. 92 Punkte Wine Spectator

VERKOSTUNGSNOTIZ:



  • Leuchtendes Granatrot; ein Barbaresco der Spitzenklasse; opulente Frucht im Duett mit feinen Aromen vom intensiven Ausbau in feinsten Holzfässern; vielschichtig mit hoher Dichte und Komplexität, großer Tiefe, kräftigem Tannin und doch nobler Finesse.
  • Ausbau: Im Stahltank vergoren, 15 Tage auf der Maische - der Wein reift 30 Monate in französischer Eiche, 70% in neuen Barriques, 30 % in einem 2.000-Liter-Fass.


EMPFEHLUNG:



Gut dekantiert bei 17 Grad zu hochwertigen Fleischgerichten vom Lamm, Rind oder Wild; passt aber auch zu mildem Schafs- oder Ziegenkäse. Wir empfehlen, diesen Wein bis 2020 zu trinken.

Mit der Qualität des Jahrgangs 2003 sind die Winzer im Piemont zufrieden. Der extrem warme, trockene Sommer ließ die Weine früh reifen, so dass opulente Weine mit einer geschmeidigen Tanninstruktur zu erwarten sind. Ungewöhnlich sind sie durchaus, machen aber Spaß zu trinken.

Land: Italien
Region: Piemont