Armagnac 1957 Baron Gaston Legrand

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: ARMA57
Volumenprozent: 40,00%
Zusatz: enthält Farbstoff
Alter: 1957
Produktinformationen "Armagnac 1957 Baron Gaston Legrand"

Jahrgangs-Armagnac 1957 Baron Gaston Legrand - Vieil-Armagnac in Holzkiste mit Expertise



VERKOSTUNGSNOTIZ:

 

  • komplex mit kräftigem Bouquet
  • Dieser Armagnac wird in einem besonderen Brennverfahren und ausschließlich aus Weinen eines Jahrgangs hergestellt.
  • Ein Genuss der ganz besonderen Art:
Land: Frankreich
Region: Armagnac

Related products

Terrine von der Ente mit Orange Arnaud
EineTerrine mit perfekter Balance zwischen Fleisch, Kräutern und Gewürzen…so sind die Pasteten von Arnaud zu beschreiben. Für das im Jahr 1950 in Aixe gegründete, inhabergeführte Unternehmen, ist für die Erzeugung ihrer Pasteten das Beste gerade gut genug ist. Es werden ausschließlich natürliche Zutaten verarbeitet, d.h. keinerlei künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe verwendet. Die Produktion ist technologisch auf dem allerneusten Stand, um eine kontinuierliche Spitzenqualität zu gewährleistet - und die Aromen klar und unverfälscht wiederzugeben Zutaten: Schwein (Fett, Fleisch), Enten (28%), (Leber, Fleisch, Haut, Fett), Geflügelleber, Orange (4,5%), Milch, Eier, Salz, Armagnac, Gewürze, natürliche Aromen Nährwerte pro 100g Brennwert: 293 kcal = 1213 kJ Fette: 25,9 g davon gesättigte Fettsäuren: 10,0g Kohlenhydrate: 0,76g davon Zucker: 0,76g Eiweiß 14,2g Salz 1,44 g Vor Hitze und Feuchtigkeit schützen. Nach dem Öffnen bei 0 bis -4 Grad Celsius lagern und nach max. 3 Tagen aufbrauchen

Inhalt: 0.7 Liter (8,50 €* / 1 Liter)

5,95 €*

Cross-sells

Aperol Aperitivo Italiano
Aperol, der klassische italienische Aperitif-Bitter stammt aus der von Giuseppe Barbieri 1880 in Padua gegründeten Likörfabrik. Seine beiden Söhne Silvio und Luigi entwickelten diesen feinen Aperitif, der erstmals 1919 produziert wurde. Im Dezember 2003 hat die Gruppo Campari die Marke Aperol übernommen. Sorgfältige Destillation von Rhabarber, Bitterorangen, Enzian, Chinarinde und aromatischen Kräutern verleiht dieser Bitterspezialität die lebhaft orangerote Farbe und ein feines, bitter-süßes Aroma. Mit milden 15% vol ist Aperol ein leichter Aperitif-Bitter. Aperol trinkt man pur, on the rocks oder mit Soda. Sein frischer, anregender Geschmack ist ideale Basis für die Verwendung in zahlreichen Mixgetränken (z.B. Aperol Sprizz mit Prosecco). APEROL ist seit einigen Jahren eine der größten Spirituosenmarken in Deutschland. Begonnen hat die grandiose Erfolgsgeschichte bereits vor 92 Jahren, als die Brüder Luigi und Silvio Barbieri 1919 anlässlich einer Ausstellung von Venedig nach Padua reisten. Im Gepäck hatten sie ihre neueste Kreation: APEROL.  Das Originalrezept ist bis heute unverändert geblieben und basiert auf einer Aromenkomposition aus Rhabarber, Enzian, Bitterorange und Kräutern. Der fruchtig-herbe Geschmack und die unverwechselbare Orangennote dieses italienischen Aperitifs machen ihn zum idealen Begleiter für zahlreiche Anlässe und geselliges Zusammensein mit Freunden. Mit dem glühend-orangen und unkomplizierten Drink APEROL Spritz genießt man das unbeschwerte Lebensgefühl Italiens.

Inhalt: 0.7 Liter (17,07 €* / 1 Liter)

11,95 €*

Broker's Premium London Dry Gin
Broker's Gin ist die ideale Grundlage für jeden Gin Tonic - ohne jede Frage eine der großen Freuden des Lebens! Hergestellt aus den feinsten Kräutern, Gewürzen und Früchten, importiert aus drei verschiedenen Kontinenten, ist Broker's ein Gin so trocken wie der britischen Humor. Die wertvolle Mischung von natürlichen Zutaten, jede sorgfältig ausgewählt, bringt einen Gin mit einem ausgezeichneten Geschmack und großer Frische hervor. Seine Heimat ist das kühle Birmingham in England. Schon vor über 200 Jahren wurde dort das Rezept - auf Grundlage frischer Wacholderbeeren und würzigen Korianders - für diesen Gin der Extraklasse kreiert und bis heute nichts verändert. Auszeichnungen: 93 von 100 Punkten im Fallstaff *erhältlich mit 40% und 47% vol. Alkohol  - mehr unter: www.brokersgin.com

Inhalt: 0.7 Liter (31,36 €* / 1 Liter)

21,95 €*

Verjus Frizzante Fischer
Fischer's Verjus Frizzante ist ein alkoholfreier Aperitif aus Zweigelt, Pinot Noir und Blauer Portugieser-Trauben - Thermenregion - Österreich - alkoholfreier, prickelnder Genuss, extra trocken, herb-frisch und traubig-fruchtig VERKOSTUNGSNOTIZ: Verjus ist der Saft aus grün geernteten Trauben. Gespritzt mit Mineralwasser wird daraus Verjus Frizz - die alkoholfreie Variante eines Frizzante Prickelnder Genuss, extra trocken, herb-frisch und traubig-fruchtig echte Winzerqualität vom Weingut Christian Fischer aus Österreich SPEISEEMPFEHLUNG: als prickelnder, alkoholfreier Aperitif oder als Speisenbegleiter zu Beinschinken, Roastbeef, sommerlichen Salat- und Fischgerichten CHRISTIAN FISCHER ÜBER VERJUS FRIZZ: "Ein Traubensaftgetränk, das dem Puls der Zeit entspricht: hochwertige Verarbeitung, g'schmackig und alkoholfrei!" Was ist Verjus? Der grüne Saft, wie ihn die Franzosen nennen, wird aus unreif geernteten Weintrauben gepresst. Um 400 v. Chr. als Heilmittel mit beruhigender Wirkung auf Magen und Verdauung empfohlen wurde es in Europa im Mittelalter als Säuerungs- und Würzmittel verwendet. So auch zum "Ablöschen" von Fleisch- und Fischergerichten. Nachdem die Kreuzfahrer die Zitronen nach Europa brachten, geriet der Verjus in Vergessenheit. In Ländern wie der Türkei oder Persien wird der grüne Saft, auch Agrest genannt nach wie vor in der Küche verwendet! In der Brandungszone des Urmeers gelegen, prägt die Thermenregion auf einzigartige Weise Winzer und Weine. Heiße Sommer, kalte Winter, in den Hanglagen warme Böden aus Braunerde mit hohem Uschelkalkgehalt - an den Ausläufern des Wienerwaldes. Einmalige Voraussetzungen für die Erzeugung von Rotweinen, die auf internationalem Top-Niveau - das hat Christian Fischer intuitiv erkannt, als er den elterlichen Betrieb übernahm. "Damals hat das mit der Rotweinsache in Österreich gerade begonnen - das hat mich gereizt.\" Alles Weitere ist Geschichte. Zahlreiche Auszeichnungen im In- und Auslang bewiesen, dass Christian Fischer auf dem richtigen Weg war und es bis heute ist. Seit Jahren ist er ein Garant für kraftvolle, dichte Weine. "Unsere Weine. Pur und erdig." 

Inhalt: 0.7 Liter (15,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*

Hirschkuss Kräuterlikör
Der 38 % Kräuterlikör „Hirschkuss“ entsteht aus rund 40 verschiedenen Kräutern und Wurzeln, viele davon aus der Alpenregion, wie z. B. Enzian, Melisse, Anis, Baldrianwurzel, Kümmel, Liebstöckel, Wacholder, Waldmeister, Arnika, Ingwerwurzel und natürlich einige Kräuter die wir nicht verraten. Die Kräuter werden zunächst genauestens nach Rezeptur gewogen, gemahlen und gemischt und anschließend mazeriert. Dabei werden aus den Kräutermischungen Auszüge gewonnen, diese werden mit einer Wasser-Alkoholmischung versetzt. Nach einer Einwirkzeit von mehreren Tagen wird der entstandene Auszug gefiltert, dieser Vorgang muss mehrmals wiederholt werden. Anschließend wird der fertige Grundstoff eingelagert - nun beginnt der Reifeprozess. Dabei verflüchtigen sich die Bitterstoffe, das Extrakt reift zum vollmundigen Grundstoff für den Hirschkuss. Für die weitere Verarbeitung wird das Extrakt mit Zucker, Karamel, Wasser und Alkohol gemischt. Jede Flasche „Hirschkuss“ wird von Hand abgefüllt und etikettiert.

Inhalt: 0.5 Liter (27,90 €* / 1 Liter)

13,95 €*

Up-sells

Armagnac 1978 Baron Gaston Legrand
Jahrgangs-Armagnac 1978 Baston Gaston Legrandausgewogen, rund, vollmundig und komplex mit kräftigem Bouquet. Dieser Armagnac wird in einem besonderen Brennverfahren und ausschließlich aus Weinen eines Jahrgangs hergestellt. Ein Genuss der ganz besonderen Art:

Inhalt: 0.7 Liter (170,00 €* / 1 Liter)

119,00 €*

Armagnac 1973 Baron Gaston Legrand
Jahrgangsarmagnac 1973 aus dem Hause Baron Gaston Legrand VERKOSTUNGSNOTIZ: komplex mit kräftigem Bouquet Dieser Armagnac wird in einem besonderen Brennverfahren und ausschließlich aus Weinen eines Jahrgangs hergestellt. Ein Genuss der ganz besonderen Art:

Inhalt: 0.7 Liter (227,14 €* / 1 Liter)

159,00 €*

Terrine vom Fasan mit Armagnac
eine Terrine mit perfekter Balance zwischen Fleisch, Kräutern und Gewürzen…so sind die Pasteten von Arnaud zu beschreiben. Für das im Jahr 1950 in Aixe gegründete, inhabergeführte Unternehmen, ist für die Erzeugung ihrer Pasteten das Beste gerade gut genug ist. Es werden ausschließlich natürliche Zutaten verarbeitet, d.h. keinerlei künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe verwendet. Die Produktion ist technologisch auf dem allerneusten Stand, um eine kontinuierliche Spitzenqualität zu gewährleistet - und die Aromen klar und unverfälscht wiederzugeben Zutaten: Schwein (Fett, Fleisch), Fasan (20%), Geflügelleber, MIlch, Eier , Salz, Armagnac (1%), natürliche Aromen, Gewürze Nährwerte pro 100g 291 kcal = 1209 kJ Fett: 26g davon gesättigte Fettsäuren: 9,2 g Kohlenhydrate: 0,3 g davon Zucker: 0,3 g Eiweiß: 14,1 g Salz: 1,61 g

Inhalt: 0.7 Liter (8,50 €* / 1 Liter)

5,95 €*

Armagnac VSOP Baron Gaston Legrand
ausgewogen, rund, vollmundig und komplex mit kräftigem Bouquet. Dieser Armagnac wird in einem besonderen Brennverfahren und ausschließlich aus Weinen eines Jahrgangs hergestellt. Ein Genuss der ganz besonderen Art Über Baron Gaston Legrand Cognac Lheraud hat das Unternehmen Baron Gaston Legrand im Jahr 1998 gekauft. Es war ein Familienbetrieb von traditionellen Produzenten mit einer Geschichte von über 120 Jahren. Sie verkauften die gesamte Produktion an lokalen Großhändler weiter. Im Jahr 1998 wegen großen finanziellen und ohne direkte Nachfolger, haben sie entschieden das Unternehmen an Cognac LHERAUD zu verkaufen, der in GERS investieren ollte. Das Unternehmen befindet sich in Lannepax, in der Nähe von Nogaro, in der Region Bas-Armagnac. Das Gebäude, die Brennblasen und die Keller sind die gleichen und werden unverändert bleiben, so dass weiterhin diese underbaren Eaux-de-Vie Armagnac hergestellt werden können.

Inhalt: 0.7 Liter (52,71 €* / 1 Liter)

36,90 €*

Armagnac 1980 Baron Gaston Legrand
Jahrgangs-Armagnac 1980 Baron Gaston Legrand VERKOSTUNGSNOTIZ: komplex mit kräftigem Bouquet Dieser Armagnac wird in einem besonderen Brennverfahren und ausschließlich aus Weinen eines Jahrgangs hergestellt. Ein Genuss der ganz besonderen Art:

Inhalt: 0.7 Liter (150,00 €* / 1 Liter)

105,00 €*