Villiera Estate Shiraz

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: VSHIR
Volumenprozent: 14,5 %
Zusatz: enthält Sulfite
Produktinformationen "Villiera Estate Shiraz"

Das Weingut Villiera befindet sich im Besitz der Familie Grier, Kellermeister Jeff Grier wurde bereits zum 3. mal zum besten Winzer Südafrikas gewählt. Aktiv übernimmt die Familie Grier soziale und ökologische Verantwortung: So wird zum Beispiel die Ausbildung der Kinder der Mitarbeiter durch Förderprojekte unterstützt. Seit über 10 Jahren verwendet das Weingut keine Spritz- und Düngemittel in den Weinbergen. 



TASTING NOTES:

  • würziges, kraftvolles Aroma mit Anklängen von Pfeffer und dunklen Beeren
  • feine Tanninstruktur durch Barriqueausbau
Land: Südafrika

Up-sells

Motörhead Shiraz
Motörhead Shiraz aus dem Hunter Valley South-Australia - Broken Back Winery South Eastern Australia Lemmy Kilmister - Gründer, Sänger und Bassis von Motörhead sagte so treffend: "Achtung: Mit Bedacht geniessen. Wein ist Verführerisch; Alles kann passieren."Der Motörhead Shiraz passt ideal zu Lamm oder Rind sowie zu Nudelgerichten und würzigem Käse. Besondere Empfehlung der Band: Der Wein schmeckt sehr gut zu allen Songs von Motörhead und sollte bei viel Dezibel und zwischen 16-18 Grad getrunken werden.

13,95 €*
Boschendal Shiraz 1685
Boschendal - Franschhoek - 100% Shiraz Südafrika Der 14 Monate im Barrique gereifte Shiraz lässt eine Fülle von dunklen Früchten im Duft erkennen, gepaart mit einer exotischen Note. VERKOSTUNGSNOTIZ in der Nase delikate Noten von roten Früchten mit frischen Himbeer- und Kirscharomen und einem Hauch von Granatapfel am Gaumen eine Gewürzvielfalt von Sternanis über weißen Pfeffer bis hin zu Eichenholznoten körperreich und vollmundig mit solidem Alterungspotenzial. GESCHICHTE Das Weingut Boschendal ("boss en dal" = Wald und Tal) ist eine der ältesten Weinfarmen der Neuen Welt und liegt mit seinen 3500 ha am Eingang zum Frnaschhoek-Tal zwischen Simonsberg und den Groot Drakenstein Bergen. 1685 wurde es von dem Hugenotten Jean Le Long gegründet. 1715 ging es in den Besitz der - ebenfalls hugenotischen - Brüder Pierre, Abraham und Jacques de Villier über, die Boschendal zu Größe und Respekt verhalfen. Aus dieser Zeit stammt auch der Weinkeller von Boschendal, der heute aber natürlich mit modernster Technik ausgestattet ist.Ein Urenkel baute 1812 das beeindruckende Herrenhaus "La Rhone", ein exzellentes Beispiel kapholländischer Architektur. Es ist sehr gut restauriert und steht heute unter Denkmalschutz mit seinen einmaligen Yellowwood-Böden, Original-Möbeln aus der Zeit der Entstehung, vielen Gemälden und einer schönen Sammlung von Ming-Porzellan. In diesem Haus finden auch die Weinproben in einem stimmungsvollen Rahmen statt. Ein wahrer Genuss für jeden Weinliebhaber!Auf dem Gelände gibt es neben dem berühmten Picknickplatz Le Pique Nique auch noch das hervorragende Restaurant Boschendal, in dem man wunderbare Speisen und natürlich auch Wein genießen kann sowie einen schönen Shop, in dem die gesamte Weinpalette von Boschendal zu erwerben ist. Wer einmal dort war, wird die Schönheit und den Zauber dieses Ortes wohl nie mehr vergessen! Boschendal ist das Tor zu Franschhoek Valley, einem der größten und schönsten Weinbaugebiete des Kaps.Das hiesige Klima ist ideal für den Weinanbau. Es gibt genügend Regen - durchscnittlich 1200 mm pro Jahr. Da 70% des Niederschlags in den kalten Wintermonaten fällt, haben die Reben eine sichere und gute Ruheperiode und treiben zu Beginn des Frühjahrs aus. Die Weinberge umfassen 343 Hektar. Geografisch gesehen bereiten sie sich 14 km entlang der Ufer des Berg Rivers aus, am Fuße des Franschhoek Valley, bis zu den Hängen von Simonsberg Mountain. Die Größe und Lage von Boschendal ermöglicht ein erfolgreiches Wachstum von verschiedenen Rebsorten. Ein bedeutender Anteil gehört Chardonnay und Sauvignon blanc. Man erweitert aber auch die Anbauflächen von Shiraz, Cabernet Sauvignon und Merlot. Das Pflanzen dieser edlen roten Rebsorten hat beschendal zu einem der Top-Weinproduzenten Südafrikas gemacht.

18,95 €*

Related products

Terrine vom Fasan mit Armagnac
eine Terrine mit perfekter Balance zwischen Fleisch, Kräutern und Gewürzen…so sind die Pasteten von Arnaud zu beschreiben. Für das im Jahr 1950 in Aixe gegründete, inhabergeführte Unternehmen, ist für die Erzeugung ihrer Pasteten das Beste gerade gut genug ist. Es werden ausschließlich natürliche Zutaten verarbeitet, d.h. keinerlei künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe verwendet. Die Produktion ist technologisch auf dem allerneusten Stand, um eine kontinuierliche Spitzenqualität zu gewährleistet - und die Aromen klar und unverfälscht wiederzugeben Zutaten: Schwein (Fett, Fleisch), Fasan (20%), Geflügelleber, MIlch, Eier , Salz, Armagnac (1%), natürliche Aromen, Gewürze Nährwerte pro 100g 291 kcal = 1209 kJ Fett: 26g davon gesättigte Fettsäuren: 9,2 g Kohlenhydrate: 0,3 g davon Zucker: 0,3 g Eiweiß: 14,1 g Salz: 1,61 g

5,95 €*
Terrine von der Geflügelleber mit Cognac
eine Terrine mit perfekter Balance zwischen Fleisch, Kräutern und Gewürzen… so sind die Pasteten von Arnaud zu beschreiben. Für das im Jahr 1950 in Aixe gegründete, inhabergeführte Unternehmen, ist für die Erzeugung ihrer Pasteten das Beste gerade gut genug ist. Es werden ausschließlich natürliche Zutaten verarbeitet, d.h. keinerlei künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe verwendet. Die Produktion ist technologisch auf dem allerneusten Stand, um eine kontinuierliche Spitzenqualität zu gewährleistet - und die Aromen klar und unverfälscht wiederzugeben. Kein Wunder, dass Arnaud sowohl HACCP- und IS O-zertifiziert ist. Zutaten: Schwein (Fett, Fleisch), Geflügelleber (38%), Milch, Eier, Salz, Cognac (1%), Gewürze, natürliche Aromen   Nährwerte pro 100g Brennwert 295 kcal = 1221 KJ Fette: 26,5 g davon gesättigte Fettsäuren: 10,4 g Kohlenhydrate: 0,61 g davon Zucker: 0,38 g Eiweiß 13,4 g Salz 1,57 g

5,95 €*
Terrine von der Ente mit Orange Arnaud
EineTerrine mit perfekter Balance zwischen Fleisch, Kräutern und Gewürzen…so sind die Pasteten von Arnaud zu beschreiben. Für das im Jahr 1950 in Aixe gegründete, inhabergeführte Unternehmen, ist für die Erzeugung ihrer Pasteten das Beste gerade gut genug ist. Es werden ausschließlich natürliche Zutaten verarbeitet, d.h. keinerlei künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe verwendet. Die Produktion ist technologisch auf dem allerneusten Stand, um eine kontinuierliche Spitzenqualität zu gewährleistet - und die Aromen klar und unverfälscht wiederzugeben Zutaten: Schwein (Fett, Fleisch), Enten (28%), (Leber, Fleisch, Haut, Fett), Geflügelleber, Orange (4,5%), Milch, Eier, Salz, Armagnac, Gewürze, natürliche Aromen Nährwerte pro 100g Brennwert: 293 kcal = 1213 kJ Fette: 25,9 g davon gesättigte Fettsäuren: 10,0g Kohlenhydrate: 0,76g davon Zucker: 0,76g Eiweiß 14,2g Salz 1,44 g Vor Hitze und Feuchtigkeit schützen. Nach dem Öffnen bei 0 bis -4 Grad Celsius lagern und nach max. 3 Tagen aufbrauchen

5,95 €*

Cross-sells

Sauvignon blanc IGP Luc Pirlet
Vin de Pays Languedoc - Weißwein - Classique-Linie = fruchtbetonte Rebsortenweine, sortentypisch ausgebaut VERKOSTUNGSNOTIZ: blassgrün, leuchtendes Gold, mit Aromen von  Zitrusfrüchten und Johannesbeerknospen, grüne Stachelbeeren, Moschuswürze lebhaft, frisch, verlängert die olfaktorische Wahrnehmung Über das Weingut In der geschichtsträchtigen Region des Languedoc erzeugt Luc Pirlet seine Weine auf den modernsten Stand der Weinbereitung. Seine Konzentration auf rebsortenreine Weine belässt jedem Wein seinen ursprünglichen Charakter und bietet dem Weintrinker eine Produktpalette für jede Gelegenheit. mehr Informationen zu Luc Pirlet

6,30 €*
Bretz Sauvignon blanc
Weingut Ernst Bretz - Sauvignon Blanc Bechtolsheimer Petersberg - Rheinhessen VERKOSTUNGSNOTIZ: Goldgelb in der Farbe, 100% Sauvignon blanc, eine sehr alte aus Frankreich stammende Rebsorte, die auch in Rheinhessen einen idealen Standort findet. Sie ist aus einer natürlichen Kreuzung von Traminer mit einem unbekannten Partner entstanden. Als zweite Ernte aus diesem jungen Weinberg überrascht dieser edle Weißwein mit Fruchtaromen von schwarzer Johannisbeere, Stachelbeere sowie Ananas und erhielt sogar eine GOLDENE DLG Münze.  Dieser frische Wein mit unnachahmlicher Frucht passt hervorragend zur leichten bzw. feinen deutschen und italienischen Küche. Probieren Sie ihn zu Fisch, gebratenem oder gegrilltem Geflügel oder Gemüsegerichten Die europäische Weinzeitschrift VINUM/ALLES ÜBER WEIN, hat 2007 bei ihrem Wettbewerb "Sauvignon blanc Trophy" den 2006er Sauvignon blanc als Regionalsieger ausgezeichnet. Der Jahrgang 2005 belegte den 2. Platz - sandiger Mergel (Bodenart) Analysedaten:  Säure 7,0 g/l - Restzucker 5,1 g/l Lagerfähigkeit: 1-2 Jahre Über das Weingut Ernst Bretz Das Dorf Bechtolsheim liegt im Herzen von Rheinhessen am Fuß des Petersberg, von dem man einen ausgezeichneten Blick über die Gegend hat. Ein altes Steinrelief, gefunden in einem der Weingärten der Familie Bretz, zeugt von den früheren Grundbesitzern: Im 17. Jahrhundert gehörte das Land einem Mainzer Nonnenkloster. Seit 1721 jedoch ist es in der Hand der Familie Bretz, heute vertreten durch Ernst Bretz und seine Söhne Horst und Harald. Begünstigt durch Klima und Bodenstruktur, jedoch ohne klangvollen Namen großer Lagen, hat man sich auf die Herstellung von qualitätvollen Weinen zu moderaten Preisen entschlossen. Eine besondere Spezialität der Familie ist die risikoreiche Erzeugung von Eiswein. Der "Winzer des Jahres" 2013/2014 kommt aus Rheinhessen: Das Weingut Ernst Bretz in Bechtolsheim ist ein Mehrgenrationenwerk. Engagement und Rückhalt faszinieren; die Fangemeinde ist weit über die ganze Republik verstreut und reicht bis nach Übersee. Die Liason von Traditionspflege und Modernisierung ist das Erfolgsrezept für eine Familie, die das Profil von Rheinhessen seit Jahrzehnten geschärft hat. Den Titel "Winzer des Jahres" darf Bretz führen, nachdem 2013 eine große Menge seiner Weine mit Medaillen ausgezeichnet wurden. Davon waren alleine 60 Medaillen in Gold - ein Rekordwert, der dem Weingut bei der DLG-Bundesweinprämierung den höchsten Platz sicherte. .

9,95 €*
%
Buitenverwachting Sauvignon blanc Constantia
Sauvignon Blanc Constantia - Buitenverwachting - Constantia - 100% Sauvignon blanc - Südafrika Geradlinig, mineralisch, saftig, fruchtig mit einem fein-würzigen Nachhall. Er zählt zu den besten Sauvignon Blancs Südafrikas.  VERKOSTUNGSNOTIZ: Die Trauben stammen ausschließlich aus Constantia, wo schon der Holländer Simon van Stel im 17. Jahrhundert als Erster den Weinbau in Südafrika kultiviert hat. Dieser Sauvignon Blanc präsentiert sich geradlinig, mineralisch, fruchtig mit einem feinwürzigen Nachhall GESCHICHTE Eigentümer Lars Maack und Kellermeister Herrmann Kirschbaum haben dem über 200 Jahre alten, 150ha großen Weingut zu internationalem Ansehen verholfen. Qualität steht an erster Stelle, wenn es um die Erzeugung erstklassiger Weißweine und aufsehenerregender Rotweine geht. Bereits seit einigen Jahren steht Buitenverwachtung an der Spitze der besten Sauvignon-Blanc-Erzeuger vom Kap.Nachdem Buitenverwachting bereits mit seinem Sauvignon Blanc zu den Spitzenerzeugern gehört, haben sich Kellermeister Hermann Kirschbaum und Inhaber Lars Maack ein weiteres Ziel gesetzt. Auch die Rotweine sollen an die Spitze gelangen. Geschafft hat es zweifelsohne der im Bordeaux-Stil gemachte Wein Christine, der bereits international zu großem gekommen ist und schon entsprechend rar auf dem Markt ist. Doch auch der Meifort und der Merlot sind von großartiger Qualität und bei uns in der Vinothek/Landshuter Allee erhältlich! AUSZEICHUNGEN 4 Sterne John Platter - Jahrgang 2009 3 Sterne Selection - Jahrgang 2009 89 Punkte Wine Spectator - Jahrgang 2006

9,81 €* 11,90 €* (17.56% gespart)