Bruichladdich 20 Jahre Shieldaig Whisky

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: SHBR20
Volumenprozent: 54,10% vol.
Alter: 20 Jahre
Produktinformationen "Bruichladdich 20 Jahre Shieldaig Whisky"

Shieldaig - 215-Flaschen-Abfüllung - Hogshead No. 791

TASTING NOTES:

  • Stilrichtung der Distille: leicht bis mittelschwer, sehr fest, mit einem Hauch von Passionsfrucht, salzig
  • ideal für jede Gelegenheit

Die Destillerie hat bereits eine dynamische Geschichte hinter sich. 1881 erbaut, 1929 bis 1937 erfolgte keine Produktion, bis in die 1990er div. Eigentümerwechsel, um dann 1995 erneut stillgelegt zu werden. 2000 erfolgte der Ankauf durch einige Privatpersonen. Das Unternehmen ist besonders stolz auf deren Konzernunabhängigkeit. Finanziell gesehen stammt das Geld der Firma zu fast 100% aus Schottland.

* Hogshead - hiervon gibt es 2 Typen: der Sherry Hogshead (aus alten Sherryfässern) und das vergrößerte American Standard Barrel. (hierfür war das Barrel mit zusätzlichen Dauben auf ein Volumen von 250 Litern vergrößert)

 

mehr unter

Land: Schottland
Region: Islay

Related products

Terrine von der Ente mit Orange Arnaud
EineTerrine mit perfekter Balance zwischen Fleisch, Kräutern und Gewürzen…so sind die Pasteten von Arnaud zu beschreiben. Für das im Jahr 1950 in Aixe gegründete, inhabergeführte Unternehmen, ist für die Erzeugung ihrer Pasteten das Beste gerade gut genug ist. Es werden ausschließlich natürliche Zutaten verarbeitet, d.h. keinerlei künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe verwendet. Die Produktion ist technologisch auf dem allerneusten Stand, um eine kontinuierliche Spitzenqualität zu gewährleistet - und die Aromen klar und unverfälscht wiederzugeben Zutaten: Schwein (Fett, Fleisch), Enten (28%), (Leber, Fleisch, Haut, Fett), Geflügelleber, Orange (4,5%), Milch, Eier, Salz, Armagnac, Gewürze, natürliche Aromen Nährwerte pro 100g Brennwert: 293 kcal = 1213 kJ Fette: 25,9 g davon gesättigte Fettsäuren: 10,0g Kohlenhydrate: 0,76g davon Zucker: 0,76g Eiweiß 14,2g Salz 1,44 g Vor Hitze und Feuchtigkeit schützen. Nach dem Öffnen bei 0 bis -4 Grad Celsius lagern und nach max. 3 Tagen aufbrauchen

5,95 €*

Up-sells

Laphroaig 15 Jahre Whisky Shieldaig
Shieldaig-Whiskies - Barrel No. 4114 - weltweit erhältlich: 290 Flaschen - Einzelfassabfüllung TASTING NOTES: in der Farbe gelb mit grünen Reflexen Dieser Whisky kann seine Herkunft von Islay nicht leugnen und präsentiert außerdem typisch maritime Aromen: Jod, Rauch, geräucherter Speck (bayerisches Geräuchertes), Seetang, wuchtig Im Geschmack unglaublich vielschichtig; dabei sehr weich Der Rauch ist sehr angenehm und nicht dominant. Untypisch für Islay ist dieser Whisky fruchtig (Dörrobst, Ananas) Im Nachklnag langer, sehr trockener Nachklang; Teer. ´ Vorne süß - hinten herb

85,00 €*
Braeval 11 Jahre Single Malt Whisky Shieldaig
Shieldaig - 271 Flaschen-Abfüllung - Cask No. 90321 - Fassstark mit 60,4%vol.   TASTING NOTES: Stilrichtung der Destille: leicht, süß, honigartig mit würzigem Abgang ein idealer Aperitif! Die Destillerie wurde 1973-74 durch die damalige Chivas Bros Ltd. erbaut. Der Originalname war "Braes of Glenlivet", wurde allerdings in "Braeval" geändert, damit es mit Glenlivet nicht verwechselt werden kann. Die Destillerie hat seit 2002 nicht mehr produziert mehr zu den Shieldaig Single Cask Whiskies finden Sie hier

69,50 €*
Allt A Bhainne 13 Jahre Whisky Shieldaig
Allt A Bhainne ist Single Highland Malt Whisky  - Speyside/FiddichIm GÄLISCHEN bedeutet Allt-A-Bhainne "Die Milchquelle" - Diese noch recht junge Destillerie liegt in der Nähe von Dufftown, westlich des Flusses Findhorn. TASTING NOTES: duftend, leicht blassgold in der Farbe leichter, fester Körper blumig-würziger Abgang

Inhalt: 0.7 Liter (107,14 €* / 1 Liter)

75,00 €*
Bunnahabhain 10 Jahre Whisky Shieldaig
Single Malt Whisky - Region: Islay  - weltweit: 664 Flaschen - Sherry Butt No. 467 TASTING NOTES: in der Farbe dunkler Bernstein, mahagoni Die Reifung dieses Whiskys in einem Sherryfass (Oloroso) kommt in der Nase am besten zum Ausdruck: viel Vanille und Karamell Aromen reifer Banane Ein Whisky mit viel Fülle, der auch im Geschmack seine Sherryfassreifung präsentiert. Sherry-Noten gefolgt von einer leichten Süße. Würzig (Koriander) mit einem Hauch von Honig. Für einen Islay-Whisky wenig rauchig Im Nachklang mittellanger, warmer Nachklang; süß

Inhalt: 0.7 Liter (107,14 €* / 1 Liter)

75,00 €*

Cross-sells

Erdbeerlikör Ziegler
Der Likör des Sommers ist Ziegler's neuer Erdbeerlikör. Süße, saftige Erdbeeren werden zu Erdbeergeist gebrannt. Dieses fruchtige, hocharomatische Destillat bildet die Grundlage für unseren Erdbeerlikör. er Duft reifer Erdbeeren besticht in Kombination mit feinem Erdbeerdestillat. Die Natürlichkeit dieses Produktes überzeugt sofort. Der Erdbeerlikör bietet unbegrenzte Verwendungsmöglichkeiten. Ob pur oder auf Eis, mit Champagner aufgegossen als erfrischender Aperitif. In Sommercocktails, zu frischen Erdbeeren.  Fast jedes Dessert lässt sich mit Erdbeerlikör verfeinern.Die Edelobstbrennerei Gebr. J. & M. Ziegler GmbH, bereits 1865 in Freudenberg am Main gegründet, steht für Destillationskunst auf höchstem Niveau. Heute ist Ziegler eine der besten Obstbrennereien Deutschlands. Dafür steht der Macher Alain Langlois mit seinem Brennmeister Jürgen Marré. Beide haben binnen weniger Jahre das Traditionsunternehmen in eine erfolgreiche Zukunft geführt. Dabei sind nicht allein eine exzellente Obstqualität, kontrollierte Gärung und lange Lagerung entscheidende Voraussetzungen für die Herstellung außergewöhnlicher Brände. Es ist vor allem die Kunst, die Grenzen des Möglichen immer wieder zu überschreiten. Für optimalen Genuss sollte der Likör innerhalb eines Jahres nach dem Öffnen konsumiert werden

25,95 €*
Calvados Boulard Grand Solage
Der Grand Solage Pays d'Auge ist eine Cuvee aus fünf- bis sieben-jährigen Destillaten aus der Normandie. Calvados ist ein typisches Produkt der Normandie und ist seit Jahrhunderten ein normannischer Regionalschnaps. Die Franzosen entdeckten ihn während des ersten Weltkrieges, in den 50er Jahren entdeckte ihn auch das deutsche Publikum. Eine zweifache Destillation charakterisiert einen Calvados Paysd'Auge. VERKOSTUNGSNOTIZ: In der Farbe Kupfer bis Gold mit feinsten Aromen von Apfel mit einem Hauch von Vanille. Konzentriert mit einer feinwürzigen Länge. Unvergleichlich elegant und geschmeidig Der Calvados Boulard Grand Solage ist eine Vermählung aus fünf- bissiebenjährigem Calvados du Pays d'Auge. Gold- bis Kupferfarben, präsente, charakteristische Apfelnote, ausgewogener Vanilleduft, geschmeidig im Geschmack, fruchtig, unvergleichliche Eleganz, aromatische Fülle, anhaltend. Herstellung Aus Äpfeln gewonnener Cidre wird in einem zweifachen Destillationsverfahren zu feinstem Calvados von Boulard. Diese hochwertigen Destillate werden ausschließlich aus Äpfeln des in dem geografisch genau definierten Anbaugebiet Appellation Controlee Pays d'Auge hergestellt. Geschichte Das Familienunternehmen Calvados Boulard besteht seit über 180 Jahren. Seit seiner Gründung im Jahr 1825 durch Pierre Auguste wird das Unternehmen bereits in der fünften Generation geführt, die den berühmten Branntwein aus Äpfeln weit über die Grenzen Frankreichs hinaus in die Welt getragen haben. boulard ist Markktführer der renommiertesten Calvadosherkunftsbezeichnung Appellation Pays d'Auge Controlee. Lediglich ein Drittel der jährlich in den Handel gebrachten Calvadossorten darf diese Bezeichnung tragen. Voraussetzung hierfür ist eine doppelte Destillation. Des Weiteren stammen die Früchte ausschließlich aus den besten und bekanntesten Anbaugebieten dem Pays d'Auge. Eine mindestens zweijährige Reifung in Eichenfässern verleiht dem Branntwein eine ideale Abrundung und je nach Reifungsdauer eine aromatische Vielfalt. Ein jeder Branntwein zeugt von der individuellen Betreuung des Kellermeisters.

35,95 €*
Ca dei Frati Rosa dei Frati DOC
Riviera del Garda Bresciano - Rosewein - Gardasee/Lombardei  VERKOSTUNGSNOTIZ: hochfeiner Rose verspielte Art, sehr filigraner Duft nach Himbeern, Kirschen, reifen Äpfeln und Zitrusfrüchten einer der besten Roseweine aus Italien Über das Weingut Das Weingut Ca dei Frati ist ein echter Familienbetrieb, der heute von den drei Geschwistern Anna Maria, Gian Franco und Igino Dal Cero gefüht wird. Anna Maria kümmert sich um Marketing und Verkauf, Gian Franco um die Weinberge und Igino hat sich zum genialen Kellermeiste entwickelt. Auch die betagten Eltern - Santina und Pietro - sind noch involviert und den Kindern ein Vorbild - waren es doch ihre Pionier-Leistungen, die den Grundstein für die heutigen Erfolge legten.

13,95 €*
Champagner Bruno Paillard brut Premiere Cuvee
Bruno Paillard Champagner Brut Premiere Cuvee - eine  Premiere Cuvée aus der 1. Pressung mit 45% Pinot Noir, 33% Chardonnay - sehr geringe Dosage -   VERKOSTUNGSNOTIZ: strohgelb in der Farbe, die Chardonnay-Traube ist sehr präsent, ebenso die 1. Pressung; die sehr feine Perlage ist zurückzuführen auf die strenge Selektion der Trauben und auf die lange Reifung; vordergründige Aromen des Chardonnay mit Zitrone und Grapefruit, anschließend erscheinen die Aromen des Pinot Noir mit Kirsche und Johannisbeere. Während sich der Champagner im Glas öffnet ergänzt die Exotik (getrockneten Früchte) des Pinot Meuniers das komplette Aromenrad. Der Brut Premiere Cuvee ist der Ausdruck einer ganzen Region, da die drei Rebsorten aus mehr als 30 Crus für seine Komposition verwendet wurden. Nur aus der ersten Presse vinifiziert, beinhaltet seine Assemblage einen mehrheitlichen Anteil der edelsten Rebsorten: 22% Pinot Meunier gegen 33% Chardonnay und 45% Pinot Noir sowie - je nach Jahren - von 20% bis 50% Reserveweinen. Vor dem Degorgement werden die Flaschen 3 Jahre im Keller gelagert, danach nochmal 3-4 Monate. Es ist ein echter, sehr wenig dosierter Brut (8g/l) - ein authentischer Champagner eben. Farbe von blassem Gold mit sehr elegenter und feiner Perlage in der Nase entwickelt sich zuerst das Aroma von Zitrusfrüchten des Chardonnay: Zitrone, Pampelmuse. danach entfalten sich die für den Pinot Noir typischen Aromen roter Früchte: Johannisbeere, Himbeere, Griotte-Kirsche. An der Luft entwickelt sich die Geschmeidigkeit leicht kandierter, exotischer Früchte des Pinot Meuniers. Im Mund erste Noten von Zitrusfrüchten, Mandeln, getoastetem Brot.... aber auch von Johannisbeergelee, anschließend dunkle Früchte wie Kirsche, Feige und Brombeere. Mit seiner Entwicklung gehen leichte Noten von Pflaumen und Birne einher. Er ist vollmundig - ohne aufdringlich zu sein - und vergeht langsam mit einem klaren Finale: Eleganz, Komplexität deuten präzise auf den Stil von Bruno Paillard hin. Dieser Champagner kann (bis auf das Dessert) ein ganzes Menü begleiten! Bruno Paillard ist 1953 in Reims geboren. Seit 1704 waren eine Vorfahren Winzer und Weinmakler in Bouzy und Verzenay, zwei Grand Cru Lagen der Champagne. 1975 begann er selbst als Weinmakler tätig zu werden. Doch sehr bald hatte er den Traum, einen anderen Champagner zu kreieren, einen sehr reinen, sehr eleganten. So beschloss er, sein eigenes Champagnerhaus zu gründen. Im Januar 1981 ist Bruno Paillard 27 Jahre alt. Gewappnet allein mit seinem Willen, ohne Weinberge, ohne Geld, verkauft er seinen alten Jaguar MK2, der damals als Sammlerobjekt avanciert war. Das war sein Anfangskapital.Wahnsinn! In der Champagne herrscht zu dieser Zeit Protektionsismus, so dass seit fast 100 Jahren kaum ein neues Champagnerhaus entstehen konnte! Und doch haben seine Weine schnell Erfolg und schon 1988 schreibt der berühmte englische Weinkritiker Hugh Johnson: \"Kleines aber prestigevolles junges Champagnerhaus mit hervorragenden seidenweichen Weinen!\"Als er sich 1990 vergrößern möchte, baut Bruno Paillard ein Haus aus Edelstahl, Glas und Holz: drei Materialien als Symbol der drei edlen Behälter des Champagners. Diese hochmoderne Kellerei verbindet die Tradition des Champagners mit den modernsten und qualitativsten Techniken. Heute produziert das Haus etwa 500 000 Flaschen im Jahr, die zu 70 % in mehr als 30 Länder , vor allem in Europa, Asien und Nordamerika, exportiert werden. Überall wo diese Weine präsent sind, werden sie ausschließlich an die gehobene Gastronomie und den traditionellen Weinfachhandel geliefert. Diese selektive Distribution ist durch die Pfelge der Sommeliers und Cavisten eine Qualitätsgarantie für den Endkunden. mehr dazu unter: http://www.champagnebrunopaillard.com/

38,95 €*
Nonino Grappa Lo Chardonnay
Grappa - Monovitigno - im Barrique gereiftVERKOSTUNGSNOTIZ:Bernsteinfarben, mit zartem Vanillearoma, 100% Chardonnay im Barrique-Ausbau,zarte Eichenholznote aus dem Hause NoninoAuszeichungenen:Preisträger Premio Leonardo - Italiens höchste Qualitätsauszeichnung".....machen Nonino zum wahren Botschafter des italienischen Grappas in der Welt." "....caratterizzano I nonino riconosciuti i veri ambasciatori della Grappa italiano nel mondo."  Storia di una passioneGrappe und Traubenbrände aus der Familienmanufaktur Nonino - das ist Destillation als Kunsthandwerk, geprägt vom Streben nach Qualität und höchster Vollendung. Ihre vision lebt die Familie Nonino seit mehr als einem Jahrhundert: Grappa Nonino unter den besten Destillaten der Welt zu etablieren. Mit Konsequenz, Leidenschaft und Innovationsfreude hat die Familie ihr Ziel erreicht. Heute gehört Nonino zur absoluten Spitze unter den Destillerien - weltweit anerkannt und vielfach prämiert und ausgezeichnet. Grappe Monovitigno Vigneti = RebsortengrappeRebsortenreine Grappe - im Unterschied zu den Cru Monovitigno (z.B. Picolit) beschränkt sich die Herkunft der Trester nicht auf eine bestimmte Gemarkung und einen Jahrgang im Friaul. Diese Brände werden in den typischen Apothekerflaschen abgefüllt.

34,50 €*