Champagner Moet & Chandon brut Weihnachtsedition

42,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (57,27 €* / 1 Liter)

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: MOETW
Volumenprozent: 12,00%
Zusatz: enthält Sulfite
Produktinformationen "Champagner Moet & Chandon brut Weihnachtsedition"

FEIERN SIE DAS JAHRESENDE MIT DER LIMITIERTEN MOËT & CHANDON WEIHNACHTSEDITION

Ob als Weihnachtsgeschenk, zur glitzernden Silvesterparty oder um Ihre Liebsten zu überraschen - die limitierte Edition im funkelnden X-Mas Look von Moët & Chandon ist das perfekte Geschenk und eine schöne Aufmerksamkeit für jeden festlichen Anlass.

Die Moët Impérial Limited Edition erstrahlt zum Jahresende in schimmerndem Gold; das Must-have der X-Mas Saison.

Sie sind noch auf der Suche nach dem passenden Cocktail für die Festtage? Der neue Drink "Impérial 1869 sollte auf keinem Event fehlen. Serviert in einem Champagnerkelch, kombiniert der Cocktail den Stil von Moët Impérial mit einem Hauch Zitrus und Agave.

„Impérial 1869“- Cocktail

Zutaten:
15 ml Agavendicksaft
2 Dash Grapefruit Bitters
1 Dash Orangenblütenwasser
100 ml Moët & Chandon Brut Impérial

Zubereitung:
Agavendicksaft, Grapefruit Bitters und Orangenblütenwasser in ein kelchartiges Champagnerglas geben und mit Moët Impérial aufgießen

VERKOSTUNGSNOTIZ:

  • komplett, großzügig, dynamisch
  • das Aushängeschild des Hauses

Jean-Rémy Moët, Begründer von Moët & Chandon - der ersten internationalen Luxusmarke - glaubte an die unbestechliche Macht und die verführerische Wirkung des Champagners. Er hatte es sich zum Ziel gesetzt, "Champagner in seiner luxuriösesten Form" anzubieten. Diese Vision verfolgt Moët & Chandon seit Beginn seiner Unternehmensgeschichte und steht noch heute für zeitgemäßen Luxus, Tradition und Eleganz. Deswegen werden mit Moët & Chandon neben dem Luxus, auch Genuss und spektakuläre Feste assoziiert

Land: Frankreich
Region: Champagne

Cross-sells

Cardenal Mendoza Angelus Likör
CARDENAL MENDOZA ANGELUS Dieser Orangenlikör auf Basis von Cardenal Mendoza Brandy ist ein einzigartiges Produkt aus dem Hause Sanchez Romate, das seinen Namen seiner besonderen Herstellung und seiner Geschichte verdankt. Vor über einem Jahrhundert war der Innenhof der Bodega Sanchez Romate übersät mit Orangenbäumen. Jeden Frühling schien sich der Duft der blühenden Orangenblüten mit der Brise der verschiedenen Düfte und Essenzen zu vermischen, die die Weine und Brandies verströmten, während sie in den Weinkellern reiften. Diese Verbindung der Aromen ist einzigartig und besonders in Jerez de la Frontera und wurde das zentrale Element seiner Identität. Es war das Ziel des Kellermeisters, diese Verbindung mit der Stadt zu bewahren und diese besondere Kombination aus Düften und Aromen in einer einzigen Spirituose einzufangen. Um dies zu erreichen, wurde die Rinde der bittersüßen Orangen vom Hof des Weinguts gemeinsam mit einer besonderen Auswahl an weiteren natürlichen Zutaten in einige Fässer des bekannten und berühmten hauseigenen Brandy Cardenal Mendoza hinzugefügt. Jeder, der es probierte, war sprachlos über die Expertise und Begabung des Kellermeisters, der die Fähigkeit besaß, diese einzigartige und spezielle Mischung der Aromen in einer Flasche einzufangen und verschmelzen zu lassen. Als er aufgefordert wurde, den Ursprung dieses unverwechselbaren Likörs zu erklären, gab er schlicht an, dass der Schlüssel darin liege, „den Engelsanteil des Cardenal Mendoza einzufangen". Der „Engelsanteil" bezeichnet den Teil des Brandys, der im Laufe seiner Lagerung und Reife aus dem Fass verdunstet. TASTING NOTES: Mahagoni in der Farbe, mit glänzenden und leuchtenden bernsteinfarbenen Reflexen. Sein Duft weist als Besonderheit eine Verschmelzung von Citrus- und Gewürznoten auf, was süße Aromen von getrockneten Früchten hervorruft. Der vordere Gaumen erfasst eine samtige Explosion von Citrusnoten, mit einem Hauch von bitteren Orangen und einer gerösteten Nuance, resultierend in einem süßlichen, langanhaltenden und gefühlt niemals endenden Geschmacksausklang.

26,95 €*
Redbreast 12 Jahre Irish Whiskey
Redbreast ist ein Irish Pure Pot Still Whiskey aus Irland - Alter: 12 Jahre alt REDBREAST 12 YEAR OLD SINGLE POT STILL IRISH WHISKEY, 40 % vol. Redbreastist der weltweit absatzstärkste Single Pot Still Irish Whiskey und gilt dank zahlreicher Auszeichnungen als einer der höchstdekorierten Irish Whiskeys überhaupt. Nicht umsonst war er auch beim Klerus sehr beliebt und trägt bis heute den Spitznamen „The Priests‘ Bottle“. Geschmacklich zeichnet er sich durch ein volles, komplexes Aroma aus. Die Oloroso-Sherry-Fässer, in denen dieser Single Pot Still Irish Whiskey reift, verleihen ihm einen typischen weihnachtlich-aromatischen Charakter. AROMA: Komplex-würzig und fruchtig mit klaren Anklängen von geröstetem Holz. GESCHMACK: Vollmundig und komplex durch die harmonische Balance der würzig-cremigen und fruchtigen Noten und den Hauch von Sherry und Röstaromen. NACHKLANG: Lang anhaltender Geschmack.

49,90 €*
Gin Tasting Set
Gin Tasting Set 5 x 40 ml Probieren Sie das sorgfältig ausgewählte Gin-Vielfalt und entscheiden Sie, welcher Ihr Liebster ist. Das Gin Tasting Set enthält jeweils 40 ml folgender Gins: 1 - Der Klassiker unter den Gins ist der traditionelle Hayman´s London Dry Gin. Er bietet ein vollmundigeres Aroma der Botanicals mit einer besonders ausgeprägten Wacholdernote. Die 10 klassischen Botanicals: Wacholder, Koriandersamen, Zitronen- und Orangenschale, Angelikawurzel, Zimt, Cassiarinde, Iriswurzel, Süßholz und Muskat umschmeicheln den Gaumen mit einer vollmundig und ausgewogenen Balance aus Wacholder, Koriander und Zitrusnote. Hinzu kommt eine elegante Würze aus Pfeffer und Lakritz mit einem Hauch von Schokolade. Der intensive Duft wird durch eine spritzige Note von Zitrus und Wacholder geprägt. Perfekt für einen klassischen Gin & Tonic. 2 – Hayman´s Sloe Gin: Reich, weich und intensiv mit Noten von Pflaumen und Wacholder. Das Finish enthüllt warme, süße Pflaumennoten mit einem pikanten Hauch von Schlehenbeeren. Es gibt eine wichtige Zutat, ohne die man bei der Herstellung von typisch englischem Sloe Gin nicht auskommt: Zeit. Seit mehr als 150 Jahren widmet sich Hayman’s für drei Monate im Jahr der Herstellung des traditionellen, rubinroten Schlehengins. Der Sloe Gin bietet eine Geschmacks-Explosion und begeistert mit den Farben, Aromen und Geschmacksnoten des Winters. 3 - Kyro Gin Gin: vollmundig mit dem Geschmack von Kräutern. Mit einem Finish voller pfeffriger Roggen-Würze am Gaumen. Der Gin auf Roggen-Basis darf auf zwölf trockene und vier frisch destillierte Botanicals stolz sein. Lokale Zutaten wie Mädesüß, Sanddorn, Birkenblätter und wilde Cranberries werden alle im Umland von Hand gesammelt. Die wichtigsten Botanicals des Gins sind daher fest mit der finnischen Natur verwachsen und verleihen der Spirituose das Aroma und den Geschmack von frühmorgendlichem Nebel und Tautropfen auf finnischen Wiesen. Kühl wie die finnische Nacht, aber mit der Hitze von Roggen und der Mitternachtssonne, präsentiert sich Kyrö Gin wie kein anderer Gin. Bei der IWSC 2015 wurde der Kyrö Gin mit einer Goldmedaille in der Kategorie Gin & Tonic ausgezeichnet. 4 - Canaima Gin: Komplexer Geschmack mit einer Dominanz von Kräuter-, Zitrusgeschmack und süßen tropischen Noten. 10 schwer zugängliche, handverlesene Amazonas-Botianicals, 1 Zutat aus der Brennerregion Lara (Venezuela) und 8 traditionelle Gin-Botanicals, stellen die Basis vom Canaïma Gin mit 65% Amazonas-Ursprung dar. Die Botanicals werden einzeln mazeriert und separat in einem traditionellen kleinen Kupfer Pot Still mit einem Fassungs-Vermögen von 500 Ltr. destilliert. Die separaten Destillate werden in unterschiedlichen Anteilen vom Master Distiller zusammengemischt, um einen Gin mit einem einzigartigen Geschmacksprofil zu erschaffen. 5 - G'Vine Gin: Der blumige Geschmack der Weinblüte ist sehr vordergründig. Wacholder, Kardamom und Ingwer folgen. Der Abgang bringt den floralen Geschmack zurück und ist sehr lang, trocken und klar. Nur einmal im Jahr – in der Mitte des Monats Juni – blühen für wenige Tage die Weinpflanzen, bevor die Weintrauben entstehen. In Frankreich nennt man diese Periode „Floraison“. Im G’Vine Floraison kann sich das Aroma der Weinblüte dementsprechend voll entfalten. Auf der Basis eines Trauben-Brandes entsteht ein fruchtiger und weicher Gin mit einem intensiven floralen Duft und leichter Zitronennote. “Am Gaumen vollmundig und sanft mit dezentem Wacholder, leichter Süße, etwas Pfeffer und blumigen Aromen. Dazu ein Hauch Zitrus.”

26,50 €*
%
Talisker Select Reserve Game of Thrones Whisky
Talisker Select Reserve & House Greyjoy (Game of Thrones) Zu Ehren der achten und letzten Staffel der gefeierten TV-Serie Game of Thrones bringt Diageo gemeinsam mit HBO eine limitierte Edition von Single Malt Whiskys heraus, die von dieser Fantasy-Saga inspiriert ist. Aufgrund der limitierten Verfügbarkeit beträgt die Abgabe Max. 1 Flasche pro Kunde - vielen Dank für Ihr Verständnis! House Greyjoy Das Haus Graufreud, das die Eiseninseln regiert, huldigt dem Ertrunkenen Gott. Talisker und as Haus Graufreud sind eine ideale Kombination, denn dieser Single Malt wird an der Küste der Isle of Skye hergestellt, einer der entlegensten und schroffesten Gegenden Schottlands. Die vielschichtigen Geschmacksnoten un der typisch maritime Charakter der Talisker Select Reserve sind auf die von Wellen gepeitschte Küste zurückzuführen. Ein intensiver rauchiger Single Malt Scotch Whisky mit würzigen, kräftigen, süßen Noten und maritiemn Aromen. TASTING NOTES trockener Rauch mit Noten von Szechuan-Pfeffer und dunkler Schokolade in der Nase auf dem Gaumen Explosion von Salzkaramell und Chiliflocken, gefolgt von rauchigem, würzigem Früchtekuchen der Abgang i st lang und komplex mit anhaltenden ledrigen Noten

54,90 €* 59,95 €* (8.42% gespart)

Up-sells

Champagner Ruinart Rosé
Champagner Ruinart Rose - in hochwertiger Geschenkschatulle - VERKOSTUNGSNOTIZ: eine Cuvée aus 45% Chardonnay aus Premier-Cru-Lagen, 55% Pinot Noir (18% davon als Rotwein) - im Duft nach roten Beeren, lebhaft, weinig, vollmundig und langanhaltend, in der Farbe Orange-rot mit gelblichen Reflexen DIE CUVÈES VON RUINART Am Anfang war die Chardonnay-Traube. Modern, distinguiert, rein. Ihre Finesse gibt den Ton an. Der komplexe Ruinart-Geschmack ist das Ergebnis einer Philosophie, die gestern wie heute die gleichen Zielsetzungen verfolgt: Originalität, Geschmackserlebnis, intensive Sinnesfreuden, kurz: ein einzigartiger Stil. In ihren unverwechselbaren Flaschen zeugen alle Champagner der Marke von einem beispiellosen Know-how: die komplizierte Kunst der Assemblage. Ob "R" de Ruinart, Ruinart Blanc de Blancs oder Ruinart Rosé, alle Cuvées der Marke besitzen die charakteristischen Merkmale: fein perlender, lebhafter Schaum, der in einem leichten, beständigen Band aufsteigt, außergewöhnliche Reinheit und Frische. Doch zugleich hat jede Sorte ihre unverwechselbare Aromenvielfalt und eine einmalige Persönlichkeit.

79,95 €*
Champagner Taittinger brut Reserve
Der Champagne Taittinger Brut Réserve wird jedes Jahr produziert aus der ersten Pressung von Pinot Noir,Pinot Meunier und Chardonnay und ist die Definition des Charakters vom Hause Taittinger. Aus 25 unterschiedlichen Crus und Reserveweinen wird die Cuvée zusammengestellt, womit eine geschmackliche Konsistenz von Jahr zu Jahr garantiert werden kann. Die 3-4 jährige Flaschenreife ermöglicht dem Champagne an Charakter und Tiefe zu gewinnen, sowie die volle Integration der Aromen und der Kohlensäure. Champagne Taittinger Brut Réserve ist in folgenden Flaschengrößen erhältlich: 0,75l, halbe Flasche, Magnum, Jeroboam, Methusalem, Salmanazar, Balthazar und Nebuchadnedzar. Ferner in verschiedenen Geschenkverpackungen und Holzkisten. Das im Jahre 1734 gegründete Unternehmen Champagne Taittinger ist nach wie vor im Besitz der Familie, die seit Generationen eine bedeutende Rolle im politischen und wirtschaftlichen Leben Frankreichs spielt. Der familiäre Charakter des Hauses Taittinger, einer der letzten Betriebe der Champagne, der den Namen seiner Unternehmensführung trägt, bürgt für permanente Forschung ausgezeichneter Qualität und Wahrung der Tradition. Zum Champagnerhaus gehören ca. 260 ha Weinberge, die sich gleichmäßig auf die besten Crus der Champagne verteilen. Dadurch ist eine regelmäßige Versorgung mit erstklassigen Trauben gesichert und es wird ein Champagner erzeugt, der unter Kennern auf der ganzen Welt für seine Finesse und Leichtigkeit bekannt ist. Das Schloss La Marquetterie in Pierry ist eines der schönsten Besitztümer der Familie Taittinger in der Champagne. An diesem Ort entdeckte Ende des 17. Jahrhunderts der Benediktiner Bruder Oudart einige Geheimnisse des Champagner-Gärverfahrens. Die berühmten Kreidefelskeller von Taittinger in Reims befinden sich unter der Abtei von Saint-Nicaise, die während der französischen Revolution zerstört wurde. Die Keller selbst wurden von Mönchen im 13. Jahrhundert ausgebaut, um darin den Champagnerwein, mit dem sie Handel betrieben, zu lagern. Heute liegt in diesen historischen Felsenkellern ein Teil des etwa 18 Millionen großen Flaschenbestandes des Hauses Taittinger.

42,95 €*
Champagner Bruno Paillard brut Premiere Cuvee
Bruno Paillard Champagner Brut Premiere Cuvee - eine Premiere Cuvée aus der 1. Pressung mit 45% Pinot Noir, 33% Chardonnay - sehr geringe Dosage - VERKOSTUNGSNOTIZ: strohgelb in der Farbe, die Chardonnay-Traube ist sehr präsent, ebenso die 1. Pressung; die sehr feine Perlage ist zurückzuführen auf die strenge Selektion der Trauben und auf die lange Reifung; vordergründige Aromen des Chardonnay mit Zitrone und Grapefruit, anschließend erscheinen die Aromen des Pinot Noir mit Kirsche und Johannisbeere. Während sich der Champagner im Glas öffnet ergänzt die Exotik (getrockneten Früchte) des Pinot Meuniers das komplette Aromenrad. Der Brut Premiere Cuvee ist der Ausdruck einer ganzen Region, da die drei Rebsorten aus mehr als 30 Crus für seine Komposition verwendet wurden. Nur aus der ersten Presse vinifiziert, beinhaltet seine Assemblage einen mehrheitlichen Anteil der edelsten Rebsorten: 22% Pinot Meunier gegen 33% Chardonnay und 45% Pinot Noir sowie - je nach Jahren - von 20% bis 50% Reserveweinen. Vor dem Degorgement werden die Flaschen 3 Jahre im Keller gelagert, danach nochmal 3-4 Monate. Es ist ein echter, sehr wenig dosierter Brut (8g/l) - ein authentischer Champagner eben. Farbe von blassem Gold mit sehr elegenter und feiner Perlage in der Nase entwickelt sich zuerst das Aroma von Zitrusfrüchten des Chardonnay: Zitrone, Pampelmuse. danach entfalten sich die für den Pinot Noir typischen Aromen roter Früchte: Johannisbeere, Himbeere, Griotte-Kirsche. An der Luft entwickelt sich die Geschmeidigkeit leicht kandierter, exotischer Früchte des Pinot Meuniers. Im Mund erste Noten von Zitrusfrüchten, Mandeln, getoastetem Brot.... aber auch von Johannisbeergelee, anschließend dunkle Früchte wie Kirsche, Feige und Brombeere. Mit seiner Entwicklung gehen leichte Noten von Pflaumen und Birne einher. Er ist vollmundig - ohne aufdringlich zu sein - und vergeht langsam mit einem klaren Finale: Eleganz, Komplexität deuten präzise auf den Stil von Bruno Paillard hin. Dieser Champagner kann (bis auf das Dessert) ein ganzes Menü begleiten! Bruno Paillard ist 1953 in Reims geboren. Seit 1704 waren eine Vorfahren Winzer und Weinmakler in Bouzy und Verzenay, zwei Grand Cru Lagen der Champagne. 1975 begann er selbst als Weinmakler tätig zu werden. Doch sehr bald hatte er den Traum, einen anderen Champagner zu kreieren, einen sehr reinen, sehr eleganten. So beschloss er, sein eigenes Champagnerhaus zu gründen. Im Januar 1981 ist Bruno Paillard 27 Jahre alt. Gewappnet allein mit seinem Willen, ohne Weinberge, ohne Geld, verkauft er seinen alten Jaguar MK2, der damals als Sammlerobjekt avanciert war. Das war sein Anfangskapital.Wahnsinn! In der Champagne herrscht zu dieser Zeit Protektionsismus, so dass seit fast 100 Jahren kaum ein neues Champagnerhaus entstehen konnte! Und doch haben seine Weine schnell Erfolg und schon 1988 schreibt der berühmte englische Weinkritiker Hugh Johnson: \"Kleines aber prestigevolles junges Champagnerhaus mit hervorragenden seidenweichen Weinen!\"Als er sich 1990 vergrößern möchte, baut Bruno Paillard ein Haus aus Edelstahl, Glas und Holz: drei Materialien als Symbol der drei edlen Behälter des Champagners. Diese hochmoderne Kellerei verbindet die Tradition des Champagners mit den modernsten und qualitativsten Techniken. Heute produziert das Haus etwa 500 000 Flaschen im Jahr, die zu 70 % in mehr als 30 Länder , vor allem in Europa, Asien und Nordamerika, exportiert werden. Überall wo diese Weine präsent sind, werden sie ausschließlich an die gehobene Gastronomie und den traditionellen Weinfachhandel geliefert. Diese selektive Distribution ist durch die Pfelge der Sommeliers und Cavisten eine Qualitätsgarantie für den Endkunden. mehr dazu unter: http://www.champagnebrunopaillard.com/

38,95 €*
Champagner Taittinger brut Prestige Rose
Champagner Taittinger - Roséchampagner VERKOSTUNGSNOTIZ: Farbe und Perlung: lebendiges Rosa, fast pink, feine, anhaltende Perlung Duft: definierte, frische Erdbeere, Himbeere mit feiner Würze Geschmack: gute Balance zwischen lebendiger Frucht, schmackhaftem Körper und frischer Eleganz, anhaltende Aromen roter Beeren, charmant und harmonisch Das im Jahre 1734 gegründete Unternehmen Champagne Taittinger ist nach wie vor im Besitz der Familie, die seit Generationen eine bedeutende Rolle im politischen und wirtschaftlichen Leben Frankreichs spielt. Der familiäre Charakter des Hauses Taittinger, einer der letzten Betriebe der Champagne, der den Namen seiner Unternehmensführung trägt, bürgt für permanente Forschung ausgezeichneter Qualität und Wahrung der Tradition. Zum Champagnerhaus gehören ca. 260 ha Weinberge, die sich gleichmäßig auf die besten Crus der Champagne verteilen. Dadurch ist eine regelmäßige Versorgung mit erstklassigen Trauben gesichert und es wird ein Champagner erzeugt, der unter Kennern auf der ganzen Welt für seine Finesse und Leichtigkeit bekannt ist. Das Schloss La Marquetterie in Pierry ist eines der schönsten Besitztümer der Familie Taittinger in der Champagne. An diesem Ort entdeckte Ende des 17. Jahrhunderts der Benediktiner Bruder Oudart einige Geheimnisse des Champagner-Gärverfahrens. Die berühmten Kreidefelskeller von Taittinger in Reims befinden sich unter der Abtei von Saint-Nicaise, die während der französischen Revolution zerstört wurde. Die Keller selbst wurden von Mönchen im 13. Jahrhundert ausgebaut, um darin den Champagnerwein, mit dem sie Handel betrieben, zu lagern. Heute liegt in diesen historischen Felsenkellern ein Teil des etwa 18 Millionen großen Flaschenbestandes des Hauses Taittinger Auszeichnungen: Wine Spectator Feb. 2007: 90 Punkte Decanter Juli 2007: 4 Sterne Mondo März 2007: 90 Punkte Decanter WWA Okt. 2007: Bronze

52,90 €*
Veuve Clicquot brut Magnetic Message
Eine Flasche Veuve Clicquot Magnetic Message schenkt man gerne. Mit der neuen Edition können Sie das Geschenk jetzt noch ein bisschen persönlicher gestalten: Das ikonische Yellow Label von Veuve Clicquot und der fruchtig vollmundige Veuve Clicquot Rosé kommen in dieser Kollektion jeweils in einer Box mit einem abnehmbaren stiftförmigen Magneten, den Sie individuell beschriften können: Glückwünsche, ein kleines Dankeschön oder Weihnachtsgrüße – verleihen Sie der Flasche eine besondere und persönliche Note – passend zu jedem Anlass. Und auch sich selbst zu beschenken, macht Freude: Nutzen Sie die Veuve Clicquot Magnetic Message Edition einfach für Ihre eigenen Notizen und hängen Sie diese schick an Ihren Kühlschrank, während der Champagner darin kühlt. Haben Sie schon gewusst? – Die Form sowie die Möglichkeit der Beschriftung ist inspiriert von den Techniken der Winzer von Veuve Clicquot. Sie notieren stets ihre Gedanken zum jeweiligen Wein, bevor sie mit dem wichtigen Akt der Assemblage, der Vermischung beginnen. Führen Sie die Tradition der Winzer fort und kreieren Sie Ihre eigene Veuve Clicquot Message!

46,95 €*

Related products

Champagner Moet & Chandon brut 375ml
Champagner - halbe FlascheIm Zentrum der Moët & Chandon Familie steht der Brut Impérial als Inbegriff für Luxus. Er ist das Aushängeschild des Hauses Moët & Chandon und besticht durch seine leichte Fruchtigkeit, sein verführerisches Aroma und seine überzeugende Reife. Verkostungsnotiz: Vollkommen, großzügig und dynamisch dank der Harmonie der drei Rebsorten. Der Moët & Chandon Brut Impérial besticht durch sein delikates Fruchtaroma von gemischten frischen Früchten und Blüten mit Brioche-Nuancen. Der Auftakt ist weich, der Übergang frisch und lang anhaltend AUSZEICHNUNGEN: Platz 6 in der Kategorie Champagner der Fachzeitschrift "Weinwirtschaft" in 2008

29,95 €*