Johnnie Walker Blenders Batch Espresso Roast Whisky

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: JWBBER
Volumenprozent: 43,20%
Zusatz: mit Farbstoff
Produktinformationen "Johnnie Walker Blenders Batch Espresso Roast Whisky"
neu im Sortiment: der Blenders Batch Espresso Roast aus dem Haus Johnnie Walker - ein leichter, fruchtiger und malziger Blended mit einem langen Abgang nach Espresso
Land: USA

Cross-sells

Plantation Rum XO 20th Anniversary
Plantation Rum XO 20th Anniversary ist ein Cuvée verschiedenster sehr alter Barbados-Rums. Zunächst reiften diese viele Jahre in Bourbon-Fässern in den Tropen. Dann legte unser Kellermeister sie in kleine gebrauchte Cognacfässer aus französischer Eiche, worin sie in den kühlen Kellern von Château de Bonbonnet/Cognac noch einige Jahre lagerten. Dieser Alterungsprozess, auch „double ageing“ genannt, bringt eine unvergleichbare Weichheit und Fülle. TASTING NOTES: Farbe: mahagoni, wunderschöne Viskosität; ein Bouquet von Kokos, Banane, Aprikose, Vanille und Toast Gaumen: sehr vollmundig und intensiv, sehr gefälliges Aroma; intensiver Duft und Geschmack von Vanille, reifer Banane, Zuckerrohr, Toast und gerösteter Kokosnuss sind sehr präsent und bleiben langanhaltend im Nachhall Über Plantation Das Haus Ferrand pflegt seit vielen Jahren gute Beziehungen zu den besten Destillerien der Karibik, die in der Vergangenheit benutzte Cognac-Fässer aus dem Haus Ferrand kauften. Darin wurde Rum veredelt. Im Zuge der Zusammenarbeit hatte Alexandre Gabriel die Gelegenheit, verschiedene alte Destillate mit einer außergewöhnlichen Aromen-Vielfalt zu entdecken. Die Qualitäten gefielen ihm so gut, dass er sich entschloss, diese außergewöhnlichen Rums auf den Markt zu bringen. Die Serie PLANTATION war geboren. Jeder Rum wird nach den traditionellen Methoden seines Herkunftslandes erzeugt und kann so das ganze Potenzial seiner Heimat voll zum Ausdruck bringen. Die Destillatons-Methoden sind je nach Plantage und Herkunftsland sehr unterschiedlich. Pot Stills, die seit über 700 Jahren genutzt werden, lassen weiche aromatische Rums entstehen. Column Stills die man im frühen 19. Jahrhunder erfand, bringen leichte, elegante Rums hervor. Melasse oder Zuckerrohrsaft werden in kleineren Destillerien gebrannt, das Destillat wird dann in Eichenholz-Fässern, in denen zuvor meist Bourbon lagerte, umgefüllt: ein Verfahren, das den Bränden ihre besondere Persönlichkeit verleiht. Bei karibischem Klima können die Rums während der mehrjährigen Reife in alten von der Tropensonne erwärmten Kellern ihre Arome nvoll und intensiv entfalten. Dabei verdunsten jährlich etwa 12% auf natürliche Weise durch das Eichenholz. Ein wichtiger Prozess, der die Reife beschleunigt und die vollendete Entwicklung der subtilen, exotischen Aromen und Geschmacksnuancen unterstützt. Alexandre Gabriel wählt vor Ort beindruckende trinkreife Qualitäten verschiedenster Destillerien aus. Diese werden dann ach Frankreich mit ihrem natürlichen Alkholgehalt geschickt. So bleibt das volle Aroma erhalten. Der Kellermeister legt die Brände dann für einige Monate, manchmal auch Jahre in kleine benutzte Cognac-Fässer oder auch z.B. in Portwein-, Marsala- Sauternes- oder Calvados-Fässer, um ihnen noch mehr Eleganz, Finesse und Charakter zu verleihen. Dieses alte Verfahren "double ageing" genannt, bring herausragende Rums hervor. Die Reife-Technik, die bereits im 18. und 19. Jhd. angewendet wurde ,wurde allgemein in den letzten Jahrzehnten so gut wie gar nicht mehr eingesetzt - sie lebt seit einiger Zeit jedoch wieder auf. Vor der Abfüllung werden die Plantation Rums zumeist auf einen handelsüblichen Alkohlgehalt zwischen 40 und 56% vol. Alkohol reduziert.

48,90 €*
Korn's Korn Bavarian Doppelkorn
Korn's Korn - Bavarian Doppelkorn - aus Weizen aus ökologischer Landwirtschaft (DE-ÖKO-007)  in Zusammenarbeit mit The Duke Destillerie München Wie alles begann: Josef Arthur Korn stellt im Keller eines Trümmerhauses 1949 erste Spirituosen nach eigener Rezeptur her. In den 70iger Jahren vibriert der Geist einer neuen Epoche und München Schwabing wird zur einschlägigen Partyszene. Angesagter Drink ist der Korn's Korn. Getreu dem Leitspruch: "Korn's Korn kühl kippen".   Qualität und Authenzität, das sind heute die Schlagworte. Unverfälschte Zutaten, handwerkliche Verarbeitung und ein überzeugendes Geschmackserlebnis sprechen für sich. Wieder eine Stunde für Korn's Korn! Der Original Bavarian Doppelkorn ist eine Hommage an Josef Arthur Korn und seine innovative Kraft.  

29,90 €*
Anselmi San Vincenzo Bianco
Anselmi San Vincenzo Veneto Bianco IGT    Roberto Anselmi ist der bedeutendste Erzeuger des Soave, zieht es jedoch vor, seine Weine nicht unter dieser Bezeichnung auf den Markt zu bringen. Rebsorten: 80% Garganega, 15% Chardonnay und 5% Trebbiano - Ausbau im Edelstahl-Tank Der San Vincenzo (ein Phantasiename) erinnert mit seinen klar definierten Aromen an exotische Früchte und wirkt herrlich verführerisch. Im Gaumen spielt eine lebhafte Säure mit lieblichem Schmelz.

10,95 €*
Rumult Bavarian Rum
Rumult Bavarian Rum  - aus feinstem Zuckerrohr von der paradiesischen Insel Mauritius, kombiniert mit meisterhafter Destillierkunst aus Bayern, entsteht der unverwechselbare Pure Single Agricole Rumult 100% handcraftet Master-Distiller Tobias Maier destilliert besonders schonend im klassischen Pot Still Verfahren mit besonderer Leidenschaft ein exzellentes Rumdestillat. Gelagert in verschiedenen Fässern enthält Rumult feine Aromen von Rosinen, Vanille und Schokolade sowie exotische Früchte. Rumul Bavarian Rum reift  in handverlesenen Bourbon-, Cognac-, Madeira- und Sherryfässern TASTING NOTES: in der Farbe sattes Goldgelb fruchtig-süß mit gut eingebundenen Aromen im Geruch Karamell, kandierter Zucker, ein Hauch von Vanille, Toffee, Zimt und Bratapfel leichte Rauchigkeit und zarte Holznoten, einen Hauch von Zuckerrohr Anklänge von Pedro-Ximenez-Sherry, Mandeln, Nüsse und Trockenfrüchte wie Feigen und Rosinen wirkt sehr lebendig und frisch, ausgewogen und subtil animiert zum mehrmaligen reinschnuppern im Geschmack körperreich, gut integrierter Alkohol mit einer leichten und samtigen Süße geschmeidige und sehr gut integrierte Holznote im Nachklang enorm lang nach Karamell, Trockenfrüchte und Orangenschalen   Weinzentrum München empfiehlt verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ! Abgabe nur an Personen über 18 Jahren!

59,90 €*
Gin Sul Fogo do Sul Sonderedition 2019
Gin Sul "Fogo do Sul" ist die auf 6.000 Flaschen limitierte Auflage des Gin Sul Edition 2019 Für den Gin "Fogo do Sul" reiste das Team um Inhaber Stephan Garbe um die Welt, nur um die besten Ingredenzien für die heurige Sonderedtion zu finden. Auf der Inssel Goa wurde man schließlich fündig.  Über 400 Jahre stand die indische Provinz Goa unter portugiesischem Einfluss. Als Teil von Portugiesisch-Indien finden sich auch heute noch überall Spuren der Seefahrer. Die Portugiesen brachten die Piri-Piri ins Land, aus Indien exportierten sie Koriander, Kardamom und Zimt nach Europa. Das Gin Sul Team hat sie mit nach Hamburg genommen – und sie gemeinsam mit frischer Mango, geröstetem Kreuzkümmel, Koriandersaat und Chili, frischem Ingwer, zerstoßenem Kardamom und scharfem Timutpfeffer mazeriert und daraus „Fogo do Sul“, das Feuer des Südens, destilliert. Botanicals Chili, Kardamom, Koriandersaat, Kreuzkümmel, Zitronenschalen, Timutpfeffer, Orangenschalen, Wacholderbeeren, Ceylon Zim, Ingwer, frische Mango Die Flasche Bereits zum 4. Mal hat der renommierte Hamburger Tätowierer Tobias Tietchen die Zeichnung für die Sonderedition entworfen. Bunt wie ein Holi-Fest  (in Goa Shigmo genannt) sind die Holzgriffkorken der Flaschen von Fogo do Sul. Die Korken wurden in einer kleinen Manufaktur im Norden Portugals aus Holz und Kork hergestellt. Jede Flasche ist von Hand nummeriert ACHTUNG: LEIDER KÖNNEN WIR IHNEN FÜR DIE FARBE DER KORKEN KEINE VERBINDLICH ZUSAGE ERTEILEN!  

Inhalt: 0.5 Liter (258,00 €* / 1 Liter)

129,00 €*

Related products

Johnnie Walker Blenders Batch Rum Finish Whisky
Johnnie Walker Blenders Batch Rum Finish ist ein leichter, fruchtiger Blendes Whisky Die Batch-Whiskys von Johnnie Walker Blenders sind das Ergebnis von vielen Experimenten, die einzigartige Aromen und erstaunliche Geschmacksnoten liefert. Johnnie Walker Blenders Charge Sherry Cask Finish ist die siebte Version dieser Serie und die erste, die exklusiv im Einzelhandel erhältlich ist. Hinter diesen Blenders 'Batch Whiskeys steckt ein kleines Team von 12 erfahrenen Whisky-Herstellern, die durchweg beweisen, dass Johnnie Walker die Grenzen dessen, was für Aromen in Blended Scotch Whisky möglich ist, erweitern kann.

23,95 €*

Up-sells

%
Ardbeg An Oa Whisky
Ardbeg An Oa – benannt nach der ungezähmten Halbinsel Islays (Islay / München, September 2017) Fans rauchiger Single Malt Whiskys finden sich zusammen: Aus dem Herz der Ardbeg Destillerie, dem neu geschaffenen „Gathering Room“ nimmt ein rauchig-süßer Single Malt Gestalt an: Ardbeg An Oa (ausgesprochen [an:oh]) ist inspiriert von der wilden und einsamsten Ecke der Insel Islay. In Deutschland wird Ardbeg An Oa ab Oktober 2017 erhältlich sein und ergänzt dauerhaft das, seit einer Dekade unverändert bestehende Ardbeg Kernsortiment.   TASTING NOTES: in der Nase rund, mit subtilem Apfelholzrauch, weichem Toffee, Anis, Melasse und Datteln Noten von saftigen Früchten wie Pfirsich, dazu Banane mit einigen Tropfen Wasser die klassischen Ardbeg-Noten nach Limone, Pinienharz, Fenchel, Leder mit Seife und teer ein leichter Wachsgeruch, wie von flüssigem Kerzenwechs mit einem Hauch geräucherter Kräuter, insbesondere Oregano und Basilikum am Gaumen sanfte, cremige Textur, die zu einer großen Sirupsüße führt, mit Noten von Milchschokolade, Melassetoffee, Anis, Orange und Lapsan Souchong Rauchtee. Sanfte, süße Gewürze wie Muskat und Zimt, etwas Zigarrenrauch und sehr außergewöhnliche Aromen gegrillter Artischoke langanhaltend und süß am Gaumen mit floralen Untertönen, Minztoffee und den leicht malzigen Noten eines Keks. im Nachhall anhaltend verführerisch, dezent dennoch intensiv mit Aromen von Anis, Hickory-Rauch und dem Geruch eines Holzfeuers in der Ferne. Der „Mull of Oa“, der südwestliche Ausläufer der schottischen Hebrideninsel Islay ist, genau wie der neue komplexe Ardbeg, deutlich gerundet: Hohe Felsklippen trotzen wütenden Atlantikstürmen und bieten Islays Südküste und der seit über 200 Jahren angesiedelten Ardbeg Destillerie sicheren Schutz. Ardbeg An Oa ist Hommage an seine ungezähmte Herkunft, mit Kontrasten von mächtiger Intensität und süßer Seidigkeit. Es lässt den Ort aufleben, wo Sturm auf Ruhe stößt. Von dort, nur wenige Kilometer der Küste entlang, werden diese Kontraste im extra geschaffenen „Gathering Room“ der Ardbeg Destillerie versammelt. In einem großen stehenden Fass aus französischer Eiche wird der Ardbeg An Oa zum Leben erweckt. Partien wertvoller Pedro Ximénez Fässer vermischen sich mit der Würze aus neuen Eichenfässern sowie der typischen Ardbeg-Intensität ehemaliger Bourbon-Fässer. Ein Single Malt der weitaus komplexer ist, als die Summe seiner Einzelteile. Ardbegs Director of Distilling, Whisky Creation & Whisky Stocks, Dr. Bill Lumsden sagt: „Es ist eine wunderbare Magie im Ardbeg Gathering Room zu spüren, wenn die Partien für diesen Whisky aufeinandertreffen und über die Zeit höhere Komplexitäten erreichen. Ardbeg An Oas runde und subtil-rauchige Aromen spiegeln all die Kontraste der Halbinsel An Oa wider mit Noten von cremigen Toffee, Anis, Datteln und etwas Pfirsich und Bananen. Die sanfte, cremige Textur des Whiskys führt am Gaumen zu einer großen Sirupsüße, mit Aromen von Milchschokolade, Melassetoffee, Orangen und Lapsang Souchong Rauchtee, süße Gewürze wie Muskat und Zimt, etwas Zigarrenrauch und sehr außergewöhnliche Aromen gegrillter Artischocken. Danach ein dezenter, dennoch intensiver Nachhall. Jahre sind vergangen, seitdem die rauchigste und torfigste Islay Single Malt Destillerie letztmals eine neue Abfüllung für ihr Kernsortiment vorstellte. Wir hoffen, Ardbeg An Oa wird auf viel Zustimmung treffen.“  Ardbeg Nicht ohne einen gewissen Stolz nennt sich Ardbeg der ultimative Islay Single Malt Scotch Whisky. Ardbeg wurde vor über 200 Jahren, 1815 offiziell gegründet und ist von Kennern in aller Welt als komplexester, rauchigster und am meisten getorfter Islay Single Malt Whisky geschätzt. Gleichzeitig wartet er mit einer unerwarteten Süße auf – ein Phänomen, das auch „das torfige Paradox“ genannt wird. In den 1980- und 1990er Jahren blickte Ardbeg in eine ungewisse Zukunft bis zum Jahr 1997, als die Glenmorangie Company die Brennerei kaufte und vor dem endgültigen Auslöschen bewahrte. Seitdem ist die Destillerie wie ein Phönix aus der Asche auferstanden und heute eine kleine Kultmarke mit einer sehr leidenschaftlichen Anhängerschaft.   weitere Artikel: Ardbeg 10 Jahre Quadrant, Ardbeg Corryvreckan, Ardbeg Kelpie 

Inhalt: 0.7 Liter (78,43 €* / 1 Liter)

54,90 €* 59,95 €* (8.42% gespart)
Glenmorangie 10 Jahre Whisky mit Tumbler
Sie erhalten zu jeder Flasche Glenmorangie 10 Jahre zwei hochwertige Whisky-Tumbler gratis dazu TASTING NOTES: Farbe  Zartes zitroniges Gold  Aroma Stellen Sie sich einen italienischen Garten vor mit Mandarinen-, Zitronen-, Apfel-, Birnen- und Pfirsichbäumen, deren Früchte in der Sonne reifen. Dazu den Duft von Vanilleeis und die genussvollen Aromen von Geranien und Minze, die wild in der Nähe wachsen.  Gießen Sie jetzt Wasser hinzu und Sie wandern in einem Blumengarten mit Bergamotte, Aprikose und Mandarine. Blumige Noten von Geranien, süßem Geißblatt und stechenden Narzissen vermischen sich mit Minze und der Kräuteressenz von Eukalyptus, Muskatnuss und Ingwer.  Geschmack  Während Sie die Früchte des italienischen Gartens genießen, gleitet cremige Vanille seidenweich über die Zunge, und Pfirsiche, Sahne, Mandarinen und Zitronen sorgen für eine Geschmacksexplosion im Mund.  Aromatische Essenzen von Fenchel und Muskatnuss vermischen sich mit knusprigen Mandeln und mit Kokosnuss und weichen schließlich einem Nektar, der alle Frucht-, Gewürz- und Nussaromen mit einer liebkosenden Honignote entfaltet.  Abgang  Die angenehme Süße köstlicher Säfte bleibt auf der Zunge zurück. 

Inhalt: 0.7 Liter (57,07 €* / 1 Liter)

39,95 €*
Mortlach Rare Old Whisky
Mortlach Rare Old Whisky

69,95 €*
Aberfeldy 12 Jahre Whisky in Dose
der 12jährige Aberfeldy Whisky präsentiert sich zur Saison 2017/18 in einer hochwertigen Schmuckdose TASTING NOTES: leichter, angenehmer Whisky, ölig mit Fruchttönen und einem Hauch von Sherry im Abklang leicht rauchig, wohlriechend leicht auf der Zunge, ölig Das Prunk- und Herzstück der Firma Dewar's ist die kleine Destillerie Aberfeldy, eröffnet 1898. Unweit vom Geburtsort des Firmengründers, John Dewar, ist dies die einzige Brennerei die von der Familie Dewar's gebaut wurde. Gelegen malerisch in den Highlands, im Distrikt Pertshire verwendet man bei Aberfeldy nur das frische Wasser der Pitilie Burn Quelle für die Destillate. Der Single Malt Whisky bildet das Herz jedes einzelnen Dewar's Blends und sorgt mit seinen Aromen von Berghonig, zartem Rauch, Heide und Toffee für den unverwechselbaren Dewar's Stil. mehr von Aberfeldy

39,90 €*
Nikka Coffey Malt Whisky
neu im Sortiment: der Nikka Coffey Malt - ein Single Grain Whisky Dieser 100% Malt ist ein einzigartiger Whisky. In einer klassischen Coffey Still destilliert, weist er sowohl die Süße und Toffeenoten eines Grain Whiskys auf, wie auch die würzigen Aromen eines klassischen Malts. Über die Destillerie Im Jahr 1918 erhielt Masataka Taketsuru, Sohn einer Sake-Brauerfamilie, den Auftrag, den ersten echten japanischen Whisky zu kreieren. Er bereiste Schottland auf der Suche nach den Geheimnissen der Whiskyherstellung, kehrte nach Japan zurück und baute im Auftrag eines großen Bierproduzenten 1924 die erste japanische Destille. Wenige Jahre später erfüllte er sich 1934 endlich den Traum einer eigenen Destille auf der Insel Hokkaido. In der kleinen, rauen Küstenstadt Yiochi wird in der gleichnamigen Destille bis heute mit traditionellen Methoden destilliert. 1969 nahm mit Miyagikyo die zweite Destillerie ihren Betrieb auf, die einerseits durch ihre lieblich-ländliche Lage, andererseits durch hochmoderne Destillationsprozesse den perfekten Komplementärkontrast zur rauen und handwerksorientierten Yiochi darstellt. Seit 1952 tragen die feinen, handwerklich minutiös perfektionierten Whiskys den Namen Nikka. mehr Produkte der Destillerie NIkka

59,95 €*