Bretz Riesling Kabinett

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: BRRIK
Volumenprozent: 10,00%
Zusatz: enthält Sulfite
Alter: 2014
Produktinformationen "Bretz Riesling Kabinett"

Das Dorf Bechtolsheim liegt im Herzen von Rheinhessen am Fuß des Petersberg, von dem man einen ausgezeichneten Blick über die Gegend hat. Ein altes Steinrelief, gefunden in einem der Weingärten der Familie Bretz, zeugt von den früheren Grundbesitzern: Im 17. Jahrhundert gehörte das Land einem Mainzer Nonnenkloster. Seit 1721 jedoch ist es in der Hand der Familie Bretz, heute vertreten durch Ernst Bretz und seine Söhne Horst und Harald. Begünstigt durch Klima und Bodenstruktur, jedoch ohne klangvollen Namen großer Lagen, hat man sich auf die Herstellung von qualitätvollen Weinen zu moderaten Preisen entschlossen. Eine besondere Spezialität der Familie ist die risikoreiche Erzeugung von Eiswein.

VERKOSTUNGSNOTIZ:

  • sortentypischer, rassiger Kabinettwein mit angenehmer Säure.
  • Dieser ausgesprochen deutsche Wein besticht durch seinen pikanten Fruchtgeschmack - ein ausdrucksvoller, harmonischer Riesling!
  • Als Tischwein passt er hervorragend zu Fischgerichten, Spargel und hellem Fleisch! 
  • Die Königin der Weißweinreben, an welcher kleinbeerige Trauben reifen, erbringt Spitzengewächse, die zu den edelsten der Welt gehören. Schon die Nase erinnert uns an reifen Weinbergpfirsich, lässt uns fruchtig – frische Aromen erahnen! Auf der Zunge erkennt der Weingenießer außerdem Nuancen von Birne und ein angenehmes Süße – Säure – Spiel. Ein harmonischer Wein.
  • Analysedaten: Säure: 7,3 g/l * Restzucker: 33,2 g/l
  • Geschmacksrichtung: mild
  • Lagerfähigkeit: 2-3 Jahre

Über das Weingut Ernst Bretz

Der "Winzer des Jahres" 2013/2014 kommt aus Rheinhessen: Das Weingut Ernst Bretz in Bechtolsheim ist ein Mehrgenrationenwerk. Engagement und Rückhalt faszinieren; die Fangemeinde ist weit über die ganze Republik verstreut und reicht bis nach Übersee. Die Liason von Traditionspflege und Modernisierung ist das Erfolgsrezept für eine Familie, die das Profil von Rheinhessen seit Jahrzehnten geschärft hat. Den Titel "Winzer des Jahres" darf Bretz führen, nachdem 2013 eine große Menge seiner Weine mit Medaillen ausgezeichnet wurden. Davon waren alleine 60 Medaillen in Gold - ein Rekordwert, der dem Weingut bei der DLG-Bundesweinprämierung den höchsten Platz sicherte.

Land: Deutschland
Region: Rheinhessen

Up-sells

Weinsberg Riesling trocken
Staatsweingut Weinsberg - Württemberg VERKOSTUNGSNOTIZ: Duft nach mildem Apfel, Weinbergpfirisch und zarter Limone, feine Fruchtsäure, zarter Schmelz Zitrusfrüchte, Apfel, Pfirisch filigraner Geschmack

8,95 €*
Köwerich Riesling Spätlese Für Träumer und Helden
Weingut Nick Köwerich - Leiwen/MoselDieser Riesling wächst rund um den Weinort Leiwen, der Wein für alle Tage und Lagen des Lebens. "Wir empfehlen ihn als Sommerwein - für den Genuß unter freiem Himmel.  An unbeschwerten Abenden, wenn die Zeit davon fliegt und der Abend viel zu schnell vorüber ist, könnte das am Köwerich Riesling liegen." so das Credo des WinzersDer Weinbauingenieur Nick Köwerich ist einer der Pioniere der Wiederentdeckung des malolaktischen Ausbaues, der vor hundert Jahren an der Mosel sehr erfolgreich praktiziert wurde.Der Jungwinzerer läßt seinen Weinen viel Zeit auf der Hefe im Fass. Dadurch wird deren Säure dezent und die feinen Riesling-Aromen können sich frei entfalten. Köwerich empfiehlt seine Rieslinge besonders als Essenbegleiter. "Malolaktische drängen sich nicht in den Vordergrund, zarte Aromen werden nicht plump übertönt, sondern zärtlich betont", so das Credo des Winzers. Diese Weine sind harmonisch, sie machen nicht "satt" sondern einfach Lust auf mehr.....

13,95 €*
Weingut Köwerich Riesling für Feen und Elfen
Weingut Köwerich - Leiwen/Mosel -  Riesling mild - aus der Laurentiuslay - in Edelstahltank ausgebaut. Zarte Süße mit verspieltem Blütenduft  - duftet floral, sehr zart  mit leichter Restsüße.Der Weinbauingenieur Nick Köwerich ist einer der Pioniere der Wiederentdeckung des malolaktischen Ausbaues, der vor hundert Jahren an der Mosel sehr erfolgreich praktiziert wurde.Der Jungwinzerer läßt seinen Weinen viel Zeit auf der Hefe im Fass. Dadurch wird deren Säure dezent und die feinen Riesling-Aromen können sich frei entfalten. Köwerich empfiehlt seine Rieslinge besonders als Essenbegleiter. "Malolaktische drängen sich nicht in den Vordergrund, zarte Aromen werden nicht plump übertönt, sondern zärtlich betont", so das Credo des Winzers. Diese Weine machen nicht "satt" sondern einfach Lust auf mehr..... ... leicht, frisch und mit Pfirsichnoten ... (Gala 44/2006) ... ein wildes Flower-Power-Teil ... (Stern 23/2008) ... mit Aromen von frisch geschnittenem Gras und Zitrusfrüchten. (Brigitte 20/2009)

9,95 €*
Bretz Riesling Eiswein
Weingut Ernst Bretz - Bechtolsheimer Petersberg Riesling Eiswein - RheinhessenDiese Rarität, die Familie Bretz bei - 8°C bei Eis und Schnee geerntet hat, bildet einen absoluten Höhepunkt und das Glanzlicht eines großen Jahrganges. Durch das Gefrieren der Beeren konnte eine besondere Konzentration der Aromen nach Pfirsich und Passionsfrucht und Extrakte entstehen. in der Farbe goldenes Geld, honigfarben Durch die angenehme Säure bekommt der Wein einen unverwechselbaren Charakter. Er besticht durch das ausgewogenen Säure-Süße-Spiel, wodurch der Eiswein jahrzentelang haltbar ist. Diese Rarität, die wir bei -8° Celsius bei Eis und Schnee geerntet haben, bildet einen absoluten Höhepunkt und das Glanzlicht eines großen Jahrganges. Durch das Gefrieren der Beeren konnte eine besondere Konzentration der Aromen und Extrakte entstehen. Lagerfähigkeit: ideal zum Lagern als Jubiläumswein - mind. 15 Jahre - Alkohol: 7,0 % Vol. - Säure: 8,0 g/l, Restzucker: 181,9 g/l - ideal zu Creme Karamell oder Blauschimmelkäse - oder einfach als Aperitif!  ein überraschungsvoller Aperitif- oder Dessertwein, mit dem Sie Ihre Gäste sicher beeindrucken werden. Pur genossen ist er ein beeindruckendes Erlebnis. Auch mit Speisen ist er ein Genuss. Probieren Sie ihn einmal mit Apfeldessert oder Creme Karamell. Vorzüglich schmeckt er zu cremigem Doppelrahmkäse oder mildem Blauschimmelkäse Über das Weingut Ernst Bretz Das Dorf Bechtolsheim liegt im Herzen von Rheinhessen am Fuß des Petersberg, von dem man einen ausgezeichneten Blick über die Gegend hat. Ein altes Steinrelief, gefunden in einem der Weingärten der Familie Bretz, zeugt von den früheren Grundbesitzern: Im 17. Jahrhundert gehörte das Land einem Mainzer Nonnenkloster. Seit 1721 jedoch ist es in der Hand der Familie Bretz, heute vertreten durch Ernst Bretz und seine Söhne Horst und Harald. Begünstigt durch Klima und Bodenstruktur, jedoch ohne klangvollen Namen großer Lagen, hat man sich auf die Herstellung von qualitätvollen Weinen zu moderaten Preisen entschlossen. Eine besondere Spezialität der Familie ist die risikoreiche Erzeugung von Eiswein. Der "Winzer des Jahres" 2013/2014 kommt aus Rheinhessen: Das Weingut Ernst Bretz in Bechtolsheim ist ein Mehrgenrationenwerk. Engagement und Rückhalt faszinieren; die Fangemeinde ist weit über die ganze Republik verstreut und reicht bis nach Übersee. Die Liason von Traditionspflege und Modernisierung ist das Erfolgsrezept für eine Familie, die das Profil von Rheinhessen seit Jahrzehnten geschärft hat. Den Titel "Winzer des Jahres" darf Bretz führen, nachdem 2013 eine große Menge seiner Weine mit Medaillen ausgezeichnet wurden. Davon waren alleine 60 Medaillen in Gold - ein Rekordwert, der dem Weingut bei der DLG-Bundesweinprämierung den höchsten Platz sicherte.

22,90 €*
Köwerich Einblick No. 1 Riesling Einblick QbA classic
Weingut Nick Köwerich - Leiwen/MoselVERKOSTUNGSNOTIZ: leicht, spritzig, harmonisch - erfrischender Sommerwein malolaktisch ausgebaut (gezielter biologischer Säureabbau)  weiche , sanfte Noten Der Weinbauingenieur Nick Köwerich ist einer der Pioniere der Wiederentdeckung des malolaktischen Ausbaues, der vor hundert Jahren an der Mosel sehr erfolgreich praktiziert wurde.Der Jungwinzerer läßt seinen Weinen viel Zeit auf der Hefe im Fass. Dadurch wird deren Säure dezent und die feinen Riesling-Aromen können sich frei entfalten. Köwerich empfiehlt seine Rieslinge besonders als Essenbegleiter. "Malolaktische drängen sich nicht in den Vordergrund, zarte Aromen werden nicht plump übertönt, sondern zärtlich betont", so das Credo des Winzers. Diese Weine machen nicht "satt" sondern einfach Lust auf mehr.....

7,95 €*

Cross-sells

Suntory Hakushu 12 Jahre japanischer Whisky
Dieser Japanese Single Malt Whisky vervollständigt das Suntory-Whisky Portfolio der Campari Deutschland GmbH. Der Premium Whisky Hakushu versprüht die unvergleichliche Natürlichkeit und Frische der unberührten Wälder, Berge und Quellen der japanischen Alpen. „Was den Hakushu so sehr von unserem Yamazaki Single Malt - und von jedem anderen Whisky – unterscheidet, ist die Destillation und Lagerung in den Höhen der japanischen Alpen" sagt Brandmanager Eric Ariyoshi. „Er erinnert eher an Pinien als an Bambus. Ähnlich wie bei Terroir-Wein, wird der Whisky von der unmittelbaren Umgebung der Wasserquelle und der Destillerie genauso beeinflusst, wie von der Lagerung im Fass im Yamanashi-Gebirge. All dies ergibt einen Whisky mit einer frischen Lebendigkeit und einem beinahe minzigen Unterton.“ Information für unsere Kunden: Wir bitten wir um Verständnis, dass die maximale Abgabe pro Kunde aufgrund der limitierten Verfügbarkeit bei 1 Flasche liegt! HAKUSHU Der japanische Single Malt Premium Whisky Hakushu versprüht die unvergleichliche Natürlichkeit und Frische der unberührten Wälder, Berge und Quellen der japanischen Alpen. Hergestellt mit der Expertise der Gründerfamilie japanischer Whiskys, ist der preisgekrönte Hakushu ein Aushängeschild japanischer Whisky-Kunst. Eine unvergleichliche Marke, von der sowohl Kenner und Neulinge begeistert und überrascht sein werden. 1973 inmitten der tiefen Wälder des Kaikomagatake-Berges in den südlichen japanischen Alpen erbaut, ist die Hakushu-Destillerie zweifellos eine der höchstgelegenen der Welt. Das spezielle Klima, die üppigen Wälder, und das Wasser, dessen Klarheit und Reinheit nur durch Filtration von Regen- und Schmelzwasser durch Jahrtausende altes Granitgestein erreicht wird – all dies beeinflusst die hier erzeugten Malt Whiskys. HAKUSHU 12 YEARS OLD In der Nase wartet Hakushu mit einem Bouquet von grünen Blättern, grünem Apfel, Birne und einer leichten Rauchnote auf. Am Gaumen geben ihm Birne und Butterkeks einen frischen und doch süßen Geschmack. Der Abgang ist weich, wohlig rauchig und trocken. Die Farbe des Hakushu ist leuchtend Gold. Der 12 Jahre alte Hakushu belebt und befreit die Sinne, und wird von Experten und Liebhabern beiderseits hoch gelobt. * mit Farbstoff

159,50 €*
%
Hugl Wimmer Poysdorfer Saurüssel Grüner Veltliner
das Weingut Hugl-Wimmer präsentiert: den Poysdorfer Saurüssel Grüner Veltliner VERKOSTUNGSNOTIZ: Alkohol in % Vol.: 11,5 Restzucker in g/l: 1,1 Säure in g/l: 5,6 Nur bestes Traubenmaterial wird mit viel Erfahrung und Know How geerntet und weiterverarbeitet. Die reifen Trauben werden schonend gepresst und gekühlt vergoren. Der Ausbau erfolgt ausschließlich in Edelstahltanks. Charakter: fuchtig, frisch, leicht, harmonische Säure, trocken ausgebaut, ein animierender Trinkwein für die Sommermonate. Speiseempfehlung: zu Salat mit Putenstreifen, Gerichten mit Hühnerfleisch, oder einfach als Aperitif Sie kennen ihn sicherlich noch, den Poysdorfer Saurüssel! Den Grünen Veltliner, welcher lange Zeit als Weißwein-Botschafter Poysdorfs österreichweit bekannt war. Nach langjähriger Absenz meldet sich diese legendäre Marke zurück! Mit einem "neuen" Poysdorfer Saurüssel macht eine Winzerinitiative der Weinstadt Poysdorf auf sich aufmerksam.Ein frisch-fruchtiger, leichter und trink-animierender Grüner Veltliner ist er - der Poysdorfer Saurüssel. Genau definierte Kriterien, wie ein Alkoholgehalt von 11,5%vol., eine harmonische Säure sowie ein trockener Ausbau, müssen erfüllt werden. Nur Grüne Veltliner, die diesen Vorgaben entsprechen, dürfen von den Mitgliedern als Poysdorfer Saurüssel abgefüllt werden. Dass es sich dabei um einen Qualitätswein aus der Großemeinde Poysdorf handeln muss, versteht sich von selbst. mehr dazu auf der Homepage der Weinkellei Wimmer

6,50 €* 7,50 €* (13.33% gespart)
Slyrs Whisky Pedro Ximenez Sherry Edition No. 2
Slyrs - Bavarian Whisky - Schliersee - Sherry Edition No. 2 finished im Pedro Ximenez FassAusgewählte Sherryfässer der berühmten Bodega Tradicion aus Jerez bringen uns derzeit ins Schwärmen. Der dreijährige Slyrs Bavarian Single Malt erhält über 9 Monate sein feines Finish im original Pedro Ximenez oder Oloros-Fass.PX-Slyrs überzeugt mit wunderbar fruchtigen Aromen, die an Trockenfrüchte erinnern.Pedro Ximenez ist eine besonders seltene Weißweintraube und die Basis für den gleichnamigen Sherry.Aus ihr entsteht ein recht üppiger, unglaublich konzentrierter, sehr süßer Sherry, mit starkem rosinenartigen Aroma. Im Gegensatz zum Oloroso. Dieser Sherry ist grundsätzlich trocken, bernstein- bis mahagonifarben. Oloroso ist ein sehr würziger, nachhaltiger Sherry mit intensiv duftenden Nussaromen. Kaum zu glauben, aber die Rebsrote des Pedro Ximenez wurde von Peter Siemens, einem Deutschen, in das Sherrrydreieck eingeführt.Aufgrund der limitierten Auflage der Slyrs Whisky können wir pro Gast maximal eineFlasche abgeben! Wir bitte um Ihr Verständnis! Verkauf solange der Vorrat reicht.

69,90 €*
The Glenlivet Single Malt Whisky Tastingset
3 Klassiker für die exklusive Auswahl - The Glenlivet 12, 15 und 18 als Probiergrössen-Trio im hochwertigen Geschenkkarton The Glenlivet 12 Jahre - leichter Whisky, saftige Fülle, sanfter Nachklang The Glenlivet 15 Jahre -  Anklänge von reifer Mango, würziger Nachgeschmack The Glenlivet 18 Jahre - blumig-süß, leicht nussig mit einem Hauch Passionsfrucht Man schrieb das Jahr 1824, als George Smith die The Glenlivet Destillerie gründete und den Entschluss fasste, einen Single Malt Whisky von so außergewöhnlicher Qualität zu kreieren, dass alle anderen Whiskys neben ihm erblassen. Sein unbezahlbares Vermächtnis ist ein äußerst eleganter Whisky von besonders feiner Komplexität. Selbst die Monarchie und der Adel schätzten den vollen Geschmack des The Glenlivet, der als Garant für höchste Qualität stand. Im Laufe der Jahre verwendeten zahlreiche Brennereien den Namen Glenlivet als Zusatz zu ihrem eigenen Whisky, doch nur ein einziger Single Malt Whisky hat das unantastbare Recht, sich THE GLENLIVET zu nennen. The Glenlivet gilt seither als Inbegriff eines runden, ausgewogenen Speyside Whiskys. Die Raffinesse des Whiskybrennens und die exzellente Rezeptur mit feinsten Zutaten wurden von Generation zu Generation weitergeben. Die drei fundamentalen Elemente der Whiskyherstellung - Quellwasser, Brennblasen aus Kupfer und Eichenfässer - haben sich bis heute nicht geändert. Zusammen mit der Tradition sowie dem fachlichen Können, das bis heute streng gehütet wird, sind sie der Grund, warum The Glenlivet auch heute noch genauso einzigartig ist, wie er es von Anfang an war. Frisches Quellwasser, feinste Gerste und die Reifung in amerikanischen Eichenfässern prägen den Geschmack des The Glenlivet. Sein leichtes, blumiges Aroma sowie sein mächtiger aber dennoch weicher Körper begeistern Whisky-Kenner und Liebhaber auf der ganzen Welt.

44,90 €*
Averna Amaro Kräuterlikör
Amaro Siciliano - italienischer Halb-Bitter Jeder Schluck Averna ist ein Stück unberührte italienische Natur und das seit über 140 Jahren. Seit 1868 wird der Amaro Siciliano nach einem wohlbehüteten Familienrezept hergestellt. Die geheime Formel sieht ausschließlich rein natürliche Zutaten für die Produktion vor. Der damalige Gründer Salvatore wusste schon damals, dass der bittersüße Likör mit dem vollen Körper und dem weichen Geschmack etwas ganz Besonderes ist. Und so hat er den edlen Tropfen stets mit seinen "amici" (Freunden) geteilt. Den besonders ausgewogenen Geschmack von AVERNA genießt man am besten eisgekühlt pur oder auf Eis mit einer Zitronenscheibe. Auch als Basis für eine Vielzahl an Longdrinks und Cocktails ist AVERNA bestens geeignet.  

14,50 €*